724 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hündle / Thalkirchdorf

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Gudrun R. schreibt...

    Bewertung vom 08.11.2013

    Ausflugtipps
    In dieser Woche unseres Aufenthalts in Fischen fuhren wir einmal mit der Bergbahn ab Bolsterlang hinauf zur Bergstation und wanderten zum Berghaus Schwaben (früher Kemptener Skihütte) und stiegen wieder ins Tal zur Talstation ab, wo es viele Parkplätze hat.
    Wanderung über die Iller und hinauf zur Schöllanger Burg, steilen Weg hinab.
    Eine Wanderung zum Malerwinkel.
    Einmal nach Schöllang in die schöne Kirche. Fahrt nach Oberstdorf, parken am Park und Ride, mit dem Stadtbus zur Nebelhornstation und hinauf zur Bergstation Nebelhorn, dann Wanderung zum Laufbacher Eck, zurück und wieder mit der Gondel ins Tal.
    Gastronomie
    In Fischen haben wir dem Gasthaus "Zum Kreuzwirt" oder früher "Kreuz" unsere regelmäßigen Besuche abgestattet. Bestes Essen und Preis und Leistung stimmt! Servicefrau und Ober sehr gut, freundlich und fix. Computerbestellsystem zur Küche super. Umbestellungen werden gerne angenommen und ins Café zum Löweneck hat uns besonders die Kuchenauswahl gelockt und die Gemütlichkeit. In dieser Woche unseres Aufenthalts in Fischen fuhren wir einmal mit der Bergbahn ab Bolsterlang hinauf zur Bergstation und wanderten zum Berghaus Schwaben (früher Kemptener Skihütte) und stiegen wieder ins Tal zur Talstation ab, wo es viele Parkplätze hat.
    Wanderung über die Iller und hinauf zur Schöllanger Burg, steilen Weg hinab.
    Eine Wanderung zum Malerwinkel.
    Einmal nac...
  • Werner W., Neu-Eichenberg schreibt...

    Bewertung vom 31.08.2014

    Ausflugtipps
    Im Umkreis von 50 Km gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Wir waren in Friedrichshafen und haben uns das Zeppelin Museum, das Hymer Wohnwagen Museum, das Flugzeug Museum, und die Stadt Friedrichshafen angesehen. Wir waren zur Hochgratbahn Oberstaufen-Steibis. Wir waren beim Baumwipfelpfad Skywalk Allgäu Scheidegg. Auf unser täglichen reisen sind wir auch durch fiele Dörfer und kleinere Städte sowie Landschaft gefahren die uns sehr beeindruckt haben. Wir haben unseren Urlaub sehr erholt und mit positiven Eindrücken beendet.

    Gastronomie
    Am ende jeden Tages sind wir in die schöne Stadt Isny gegangen und haben den Tag bei einen guten Essen und ein Glas Wein in sehr guter Atmosphäre enden lassen. Die Gastfreundschaft der Betreiber der Kneipen Kaffees Restaurants Geschäfte usw. in Isny und Umgebung sind einfach super. Welche Lokalität uns am besten oder weniger gut gefallen hat möchten wir hier nicht nennen.
    Dies sollte jeder Gast selbst entdecken.
  • Norbert Pauluweit schreibt...

    Bewertung vom 26.08.2012

    Ausflugtipps
    Von dort aus kann man wunderschöne Bergtouren unternehmen!
    In der Nähe ist die Hörnerbahn. Von der Bergstation aus kann man
    schöne Touren unternehmen. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher
    ins kleine Walsertal. Am Ende des Tals in Richtung Baad gibt es einen
    schönen Wanderweg ins Gemsteltal. Einkehren kann man in 3 sehr
    urtümlichen Almen.
    Schön ist an dieser Gegend auch, man muss nicht immer hoch in der
    Berge. Man kann schöne Wanderungen in verschiedene Täler
    im Bereich Oberstdorf unternehmen.
    Zum Nebel- und Fellhorn sollte man auf jeden Fall hoch, ob mit der
    Bahn oder zu Fuß.

    Empfehlenswert ist in Obermaiselstein die Minigolf-Anlage. 18-Loch,
    sehr gepflegt!!
    Gastronomie
    In Obermaiselstein gibt es einige Restaurants. Wir waren mehrfach in
    einem Lokal in der Ortmitte, ist ein alt eingesessenes Lokal! Der Name
    = Zum Hirsch oder ähnlich!! Gutes Essen!!
  • Manfred Lückenbach schreibt...

    Bewertung vom 05.10.2015

    Ausflugtipps
    Missen-Wilhams liegt geographisch in günstiger Entfernung zu vielen bekannten Ausflugzielen, wie Oberstdorf, Sonthogen, Bad Hindelang u.s.w.
    Immenstadt (7 km)ist ein sehenswertes Städtchen, lohnt den Besuch. Bad Hindelang mit Seilbahn auf den Hornberg ist bei schönem Wetter ein Muss.
    Sehenswert als Ausflugziele:
    Oldtimermuseum Fritz B. Busch in Wolfegg
    und
    Modellmuseum in Sonthofen (55.000 Exponate)
    Gastronomie
    Missen hat mitten im Ort einen besuchenswerten Braugasthof, dessen Bier vorzüglich schmeckt.
    Hier kann man auch frühstücken.
    An Wochenenden empfiehlt sich eine Tischreservierung, da einziges (gutes) Gasthaus am Ort und entsprechend gefüllt.
    Urlaubsort
    Kleiner Ort, dörflicher Charakter, nichts Besonderes. Viel Durchgangsverkehr, der allerdings die ruhige Lage des Ferienhauses nicht stört.
  • Christiane N. schreibt...

    Bewertung vom 16.02.2015

    Gastronomie
    Brauereigasthof Schäffler: sehr gutes Essen, sehr gutes Bier, freundliche Bedienung und gemütlich.
    Schalander Wirtsstube: sehr gutes Essen, sehr freundliche Inhaberin.
    Pizzaria La Mamma: nicht empfehlenswert. Pizzateig schmeckt eigentümlich, Tiramisu ist wässrig und besteht nicht aus den ursprünglichen Zutaten.
    Urlaubsort
    Sport Schmelzenbach: Inhaber sehr kompetent, freundlich und geduldig. Hier bekommt man neuwertige, gepflegte Ski- und Snowboard-Ausrüstung zum Ausleihen. Gemütlicher Verkaufsraum.
    EDEKA markt MAYER ANTON: Gemütlicher Dorfladen mit allem was man im Urlaub braucht. Viele leckere Bio-Produkte, frisches Brot und oberleckere Seelen aus der Dorfbäckerei, offener Käse aus der Käserei. Produkte aus dem Allgäu. Sehr nette Mitarbeiter.

Reisetipps für den Urlaub in Hündle / Thalkirchdorf