Urlaub mit Hund auf Norderney - 8 Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Haustier

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Irml W. schreibt...

    Bewertung vom 31.08.2015

    Ausflugtipps
    Der sehr kurze Weg zum Strand war schon das Beste. Die Milchbar von Norderney immer wieder das i-Tüpfelchen, besonders bei Sonnenuntergang. Ansonsten lohnt es sich immer, sich mit dem Rad auf der Insel zu bewegen; es gibt reichlich Radverleiher. Es gibt immer noch sehr viel Natur zu sehen, auch wenn inzwischen die Bebauung stark zugenommen hat. Mehr sollte es jetzt wirklich nicht mehr werden!
    Gastronomie
    Eine Einkehr am kleinen Flugplatz ist immer wieder nett, wenn auch sicher nicht DAS gastronomische Highlight, aber doch gut und freundlich.
    Gosch ist natürlich unschlagbar! Die Milchbar immer super, in erster Linie wegen ihrer Lage. Hotel König mit der Terrasse auch super.
    Was aber für uns sehr erstaunlich und überaus unangenehm war, ist die Tatsache, dass Niedersachsen das Rauchverbot in den Lokalen nicht durchgezogen hat, was die Lokalitäten von Norderney offensichtlich "sehr nutzen". Ob das erforderlich ist, wage ich bezweifeln, da alle angesprochenen - auch selbst Raucher - überhaupt kein Problem im Rauchen ausschließlich im Freien sehen. Es gibt mehr deklarierte Raucherlokale als Nichtraucherlokale auf der Insel. Ganz ehrlich, das stinkt einem so, dass man es sich doch sehr überlegt, nochmals auf Norderney den Urlaub zu verbringen.
    Urlaubsort
    Auf Norderney gibt es ja nur das Städtchen Norderney: sehr nett, auch mit seinem kulturellen Programm; sollte jetzt aber nicht mehr vergrößert werden. Der sehr kurze Weg zum Strand war schon das Beste. Die Milchbar von Norderney immer wieder das i-Tüpfelchen, besonders bei Sonnenuntergang. Ansonsten lohnt es sich immer, sich mit dem Rad auf der Insel zu bewegen; es gibt reichlich Radverleiher. Es gibt immer noch sehr viel Natur zu sehen, auch wenn inzwischen die Bebauung stark zugenommen hat. Mehr sollte es jetzt wirklich nicht mehr werden!Eine...

  • Erika Bädergalerie Georg schreibt...

    Bewertung vom 19.10.2013

    Ausflugtipps
    Der Strand ist sehr gut auch die Shopping-Möglichkeiten. Milchbar am Ende des Südstrandes ist auch zu empfehlen. Norderney ist ein tolles Kurbad, es fehlt aber die Inselatmosphähre wie z.B. in Föhr mit den kleinen Inseldörfern.
    Man kann nicht alles haben. Die Klinik mit Dialyse war sehr gut und empfehlenswert. Insgesamt haben wir uns gut erholt.

  • Manfred G., Gescher schreibt...

    Bewertung vom 11.08.2014

    Ausflugtipps
    Leuchtturm, weiße Düne, der gesamte Strand...
    Gastronomie
    ...die Gastronomie ist im allgemeinen gut und man findet für jeden Geldbeutel ohne lange zu suchen das richtige...

  • Bewertung vom 22.10.2010

    Gastronomie
    "Milchbar" bei Sonnenuntergang
    Restaurant "Weiße Düne"
    Kneipe "Goode Wind"

  • Hans Müller schreibt...

    Bewertung vom 17.08.2014

    Ausflugtipps
    Tolle Veranstaltungen und Freizeitgestaltung
    Gastronomie
    Teilweise überlaufen ( zu voll )

Reisetipps für den Urlaub auf Norderney

Beliebte Regionen

Beliebte Orte