1.132 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mönchgut

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Sascha S. schreibt...

    Bewertung vom 13.07.2013

    Ausflugtipps
    Meine Empfehlung wäre der Kauf einer Fahrradkarte von Rügen (4,95€). Wer die Landschaft der Küste mag, fährt einfach an dieser entlang und findet fast überall an den gut ausgebauten Strecken seine Hightlights. Die Fahrt nach Kap Arkona und anderen ausreichend beworbenen Zielen sind natürlich jedem Geschmack überlassen. Trotz sehr guter Verkehrsverbindungen, muß ich die Entlastungsstrecke über Villmitz bemängeln- der blanke Stoßdämpfertot! Es ist an der Zeit diese Zumutung von "Straße", die anscheinend aus der Zeit der Postkutschen stammt, anzufassen und komplett zu erneuern!
    Gastronomie
    Herausgehoben z.B. aus den Rastangeboten hat sich für mich die auf dem Weg nach Klein Zicker, im südlichen Thiessow befindliche Gaststätte "Mönchguter Fischerklause", die der Moderne aller anderen Anbieter der Gegend trotzt, scheinbar noch vom Flair vor 30 Jahren zeugt und dadurch Kult ist! Die bodenständige Küche mit vorrangig eigener Herstellung, wie einem sehr köstlichen Kartoffelsalat, fand ich astrein und der Gurkensalat war der Hammer! Die angebotenen Fischgerichte hat nicht jeder... Die normalen Fischbrötchen gibt's aber auch vor der Tür am eigenen Imbisskiosk. Meine Empfehlung wäre der Kauf einer Fahrradkarte von Rügen (4,95€). Wer die Landschaft der Küste mag, fährt einfach an dieser entlang und findet fast überall an den gut ausgebauten Strecken seine Hightlights. Die Fahrt nach Kap Arkona und anderen ausreichend beworbenen Zielen sind natürlich jedem Geschmack überlassen. Trotz sehr guter Verkehrsverbindungen, muß ich die Entlastungsstrecke über Vill...

  • Claudia L., Berlin schreibt...

    Bewertung vom 30.03.2013

    Ausflugtipps
    Der Aussichtsturm in Thiessow. Toller Blick auf Greifswalder Bodden und die Greifswalder Oie. Sehr schöne gelegen ist auch das Örtchen Klein Zicker, dass wenige Kilometer von Thiessow weg liegt. Die Nutzung des "Rasenden Rolands", um die schöne weiße Stadt in Putbus zu besichtigen ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Eine Freude, besonders im Winter. Unbedingt sehenswert ist auch das ehemalige KdF - Bad PRORA. Spannend zu sehen, welche Nutzungskonzepte nunmehr dort umgesetzt werden. Außerdem sind für Fans der Architektur die originellen Schalenbauten des Architekten Ulrich Müther unbedingt sehenswert (Ehemaliges Restaurant "Inselparadies" in Baabe - direkt am Strand, die Kurmuschel in Sassnitz - hinter der Seebrücke und das Binzer Wachhäuschen der DLRG - jetzt soweit mir bekannt ein Ort zum "Heiraten".
    Gastronomie
    Obwohl wir nicht unbedingt Fans der italienischen Küche sind, so hat uns doch das Restaurant "La Terrazza" in Göhren sowohl preislich als auch geschmacklich überzeugt.

    Auch das Café Gumpfer in Sassnitz dirket am Hafen/Mole hat sehr leckere Konditoreiwaren (Sanddorntorte und -kuchen) zu moderaten Preisen.

  • Rebekka S. schreibt...

    Bewertung vom 03.07.2013

    Ausflugtipps
    Es lohnt sich auf jedenfall, die Aussicht vom Jagtschloss auf Rügen zu genießen, bei gutem Wetter kann man richtig viel sehen.

    In Göhren sollte man sich den Südstrand auf gar keinen Fall entgehen lassen, vor der Hauptsasion kann man sich dort richtig erholen ohne Menschenmassen.

    Gastronomie
    Auch sehr zu empfehlen ist die Globetrotterbar in Göhren (http://www.globetrotterbar.de/)für jedes Alter geeignet, es macht richtig Spaß schon allein die Karte zu lesen und alles zu probieren !!!!!!!!!

    Absolut nicht zu empfehlen ist das Restaurant Kajüte 7, bei einer Bestellung für 2 Personen kommt das 2. Essen erst, wenn der 1. schon fertig ist. Zudem gab es Beschwerden von uns und auch vom Nachbartisch, da das Steak alles andere als Medium war. Zudem war das Personal an dem Abend auch nicht sehr freundlich.

    Anders im Restaurant Die Muschelbar, sehr freundliches Personal und leckeres Essen, wo man nicht lang drauf Warten musste.

    Im Restaurant La Terrazza, war die Pizza sehr gut, die Bestellung, das Essen und die Bezahlung ist innerhalb von 15 Minuten machbar, da das Personal sehr gut bestückt und flink unterwegs ist. Ist aber auch sehr gewöhnungsbedürftig so schnell bedient zu werden.

  • Giso W. schreibt...

    Bewertung vom 15.09.2015

    Ausflugtipps
    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten.

    Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.
    Gastronomie
    Unbedingt Gaststätte Fröhlich in Gager besuchen. Liegt direkt am Bodden, schöner Spielplatz für die kleinen und vor allem sehr leckeres Essen. Große Portionen zu fairen Preisen fangfrischer Fisch alles mit Liebe frisch zubereitet. Wirklich richtig gutes essen lecker, lecker, lecker !!! Personal sehr nett und freundlich ganz lieb zu den kleinen obwohl immer viel los war.
    Zum Anker im Dorf war auch sehr gut. Preiswerte frische Küche zu guten Preisen.
    Urlaubsort
    Schönes kleines Dorf mit Hafen, Boddenblick , ruhig schön für Kinder da wenig Verkehr. Fischräucherei, Kurverwaltung mit Bibo und Fahradverleih, einige Gaststätten,2 kleinen Lädchen. Für alle die es etwas ruhiger mögen.

  • Stephanie Dorn schreibt...

    Bewertung vom 15.08.2015

    Ausflugtipps
    Altes Schulmuseum in Middelhagen, Baumwipfelwanderweg bei Prora,Feuersteinfelder in der nähe von Prora.
    Karls Erlebnishof für Kinder.

    In der Kurverwaltung gibt es Veranstaltungskalender, da sollte man reinschauen, da stehen schöne Sachen drin!

    Sonst die Umgebeung und die ganze Insel.
    Urlaubsort
    Sehr schöner, kleiner Ort, ein Spaziergang im Ort lohnt sich. Auch sehr gut,die kleine Strandbar in
    Alt Reddevitz.
    Sonst muß man aber immer wegfahren, um z.B. einzukaufen, Brötchen zu holen,um an den Strand zu gelangen.
    Die Fahrten mit dem Fahrrad erledigen in der Hauptsaison, sonst Superstau ab morgens 9,00 Uhr! Göhren, Lobbe sind mit Fahhrad schnell erreicht, Thiessow dauert nur etwas. Strand von Göhren nach Lobbe und von Lobbe bis Thiessow sehr schön!

    Achtung : Skrupellose Urlauber mit und ohne Rad auf den Fahrradwegen unterwegs! Gehen nicht mal für Kind zur Seite und motzen dann das Kind an!

Reisetipps für den Urlaub in Mönchgut

Reisethemen

Impressionen

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Mönchgut

Ein Sommerurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Mönchgut alles zu bieten hat. In einem Ferienhaus oder einem Appartement in Mönchgut sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich vom stressigen Alltag auszuruhen.

Mönchgut liegt auf der Insel Rügen in der Ostsee, die zu den Ostseeinseln gehört.

Ob im Sommer oder Winter, in der Natur oder in der Stadt – in unserem Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Mönchgut ist auf jeden Fall eine passende Unterkunft für Sie dabei.

Ferienwohnungen und -häuser in Mönchgut

Ein Urlaub in Mönchgut, das bedeutet Zeit zum Entspannen in einer ansprechenden Unterkunft. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Suchen Sie sich eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen in Ausstattung und Lage entspricht. In Mönchgut stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 4 zur Verfügung. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strandnähe kommt der Badespaß im Sommerurlaub ganz bestimmt nicht zu kurz.

Tipps für den Aufenthalt in Mönchgut

Das gibt es in und um Mönchgut zu sehen

Für Kulturliebhaber haben die Städte Greifswald, Putbus und Lubmin viel zu bieten.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Greifswald:
  • Bismarcksäule
  • Caspar-David Friedrich-Denkmal
Die Stadt Putbus hat folgende Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Obelisk
Lubmin - darum ist diese Stadt einen Ausflug wert:
  • Historisches Feuerwehrhaus

Mönchgut im Sommer entdecken

Wenn die Temperaturen steigen, gibt es in Mönchgut viel zu unternehmen. Am Strand FKK kann Sonne getankt und einfach nur entspannt werden - entdecken Sie hier, wie schön Mönchgut ist. Doch es stehen hier nicht nur Sonne und Strand auf dem Programm: Als Aktivitäten bieten sich im Sommer Stadtbesichtigungen an. Für all Ihre Wünsche und Vorhaben sind geeignete Ferien-Unterkünfte vorhanden. Mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Strand - Ihre Wunschunterkunft ist in unserem Angebot mit dabei.

Genießen Sie Ihren persönlichen Urlaub in Mönchgut und gestalten Sie Ihre Ferien ganz nach Ihrem Geschmack - mit einer Unterkunft aus unserem Portfolio.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Dorfkirche Baabe
Hundestrand Thiessow - Insel Rügen
Aussichtsplattform Nordperd
Aussichtsplattform Nordperd