Urlaub mit Hund im Naheland - 150 Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Haustier

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 240 - 490€
  • 490 - 630€
  • 630 - 1.460€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Ute P., Werdau schreibt...

    Bewertung vom 12.09.2015

    Ausflugtipps
    Die Rheinsteigwanderwege sind sehr gut ausgeschildert, man hat von oben ein schönes Panorama - den Rheinblick !
    Bacharach ist eine Schau -
    eine Stadtführung mit Herrn H.Maurer können wir nur empfehlen, man lernt viel über die Geschichte des Ortes und der Region.
    Oberwesel, Koblenz, Rüdesheim am Rhein, Lorch - alles sehenswerte Orte.
    Urlaubsort
    Oberdiebach und Manubach müssen sich nicht verstecken !
    Sie gehören nicht umsonst zum Weltkulterbe Rheintal.
    Die Wildpferde in Oberdiebach, für Natur-und Tierliebhaber ein anmutiger Anblick!
    Wir durften auch Gast bei der Chorprobe der "S(w)inging People" (dem gemischten Chor von Oberdiebach) sein.Ein Klangerlebnis der besonderen Art,vielen Dank dafür ! Die Rheinsteigwanderwege sind sehr gut ausgeschildert, man hat von oben ein schönes Panorama - den Rheinblick !
    Bacharach ist eine Schau -
    eine Stadtführung mit Herrn H.Maurer können wir nur empfehlen, man lernt viel über die Geschichte des Ortes und der Region.
    Oberwesel, Koblenz, Rüdesheim am Rhein, Lorch - alles sehenswerte Orte.
    Oberdiebach und Manubach müssen sich...
  • Jan R. schreibt...

    Bewertung vom 23.06.2014

    Ausflugtipps
    Im Saar-Hunsrück-Gebiet gibt es um die 80 sogenannte Traumschleifen (Wandepfade mit sehr guter Beschilderung und einigen kleinen oder großen Überraschungen.) Hier möchten wir besonders den Mittelalterpfad und den Nohen-Nahe-Pfad erwähnen.
    Natürlich gibt es in der Nähe auch noch Idar-Oberstein welches mit einem schönen Altstadtkern rund um die Felsenkirche glänzt, wenn auch der Rest der Stadt ein bissl trist daherkommt.
    Edelsteinmine Steinkaulenberg und andere Sehenwürdigkeiten die mit der Edelsteinstraße zutun haben würden wir auch noch erwähnen wollen.
    Gastronomie
    Wir waren nicht einmal auswärts Essen. Das war auch nicht notwendig, denn ca. 2km von der Unterkunft entfernt gab es jede Menge Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel, Drogeriebedarf und noch vieles andere.(Gewerbegebiet)
  • Heinrich Wilmsmeier schreibt...

    Bewertung vom 06.07.2011

    Ausflugtipps
    Das ganze Rheintal liegt einem quasi zu Füssen, die Loreley, Bacharach, St. Goar, Boppard und Rüdesheim sind in wenigen Minuten zu erreichen.
    Eine Schifffahrt auf dem Rhein ist auch ein empfehlenswertes Erlebnis.
    Wer es ruhiger mag bleibt in Damscheid und genießt dort die Wandermöglichkeiten - auch der Hunsrück ist eine Reise wert.
    Wir haben außerdem noch einen Tagesausflug an die Mosel gemacht, die auch in einer Stunde Fahrtzeit erreichbar ist.
    Alles in allem ein schönes Stück Deutschland!
    Gastronomie
    Im ganzen Rheintal gibt es unzählige Möglichkeiten zur Einkehr.
    Uns hat besonders die Straußwirtschaft in Oberwesel gefallen, wo es einen vorzüglichen Wein zu verkosten gab.
  • U. Wolf schreibt...

    Bewertung vom 14.08.2015

    Ausflugtipps
    Bacharach, Oberwesel, Koblenz, Burg Sooneck linksrheinisch haben uns am besten gefallen. Als schönsten Tagesausflug haben wir mit einem Ring-Ticket von Bingen aus Rüdesheim angeschaut, sind mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal gefahren, von dort aus nach Assmannshausen gelaufen und mit dem Schiff wieder zurück nach Bingen gefahren.
    Urlaubsort
    Oberdiebach bot durch den ortsansässigen Bäcker frische Brötchen am Morgen, es ist ein intakter Ort mit freundlich zugewandten Menschen, aber ohne touristische Highlights.
  • Rudi W. schreibt...

    Bewertung vom 07.09.2012

    Ausflugtipps
    Alle "Traumschleifen"-Wanderungen sind sehr zu empfehlen: wunderschöne Natur, tolle Aussichten und Sehenswürdigkeiten, sehr gut beschildert.

    Das Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein ist definitiv einen Ausflug wert, unsere Tochter war begeistert. :)

    Mit Kinder ebenfalls sehr "besuchenswert" ist das Schiefer-Bergwerk und die Keltensiedlung in Bundenbach, inklusive toller Führung.

    Außerdem haben wir einen Ausflug nach Homburg in Europas größte Buntsandsteinhöhle gemacht - in der sogar der Hund willkommen war. Er hört seitdem auf den Beinamen "Europas größter Höhlenhund" (gesprochen: Höllenhund). :)

    u.v.m.

Reisetipps für den Urlaub im Naheland

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Pydna (Raketenbasis)
Burg Stahleck (Bacharach)
Kloster Disibodenberg
Binger Loch
Burg Ehrenfels (Hessen)
Hindenburgbrücke
Bartholomäuskapelle (Korweiler)