919 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Nordermeldorf

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Nordermeldorf

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 549731    3,4 / 5
    Wolfgang B.: " Die Silvesterwoche in Büsum ist klasse. Neben den Spaziergängen an der Wasserkante ist zweifellos das Café/Schäferei Rolfs in Büsumer Deichhausen unbedingt zu erwähnen. Der Silvestertag bietet in Büsum von Morgens bis Nachts Programm. Live-Band in der Fußgängerzone, daneben der Büsumer Winterzauber (ein kleiner aber feiner Markt, direkt vor dem schönen Rathaus)ab 19:00 Uhr spielt eine Live-Band am Aufgang zum Hauptstrand bis 02:00 Uhr am nächsten Morgen. Und um Mitternacht pilgert halb Büsum - nebst Gästen - zum Strand um das Feuerwerk abzuschießen. Leider fiel das für Neujahr vorgesehene Anbaden in diesem Jahr dem schlechten Wetter zum Opfer.
    Die Schäferei Rolfs in Büsumer Deichhausen habe ich bereits erwähnt.
    Meinen Geheimtipp in Büsum behalte ich lieber für mich, da es bereits jetzt schwer ist, dort immer Plätze zu bekommen. Außerdem ist er ja sonst kein Geheimtipp mehr.
    Zu empfehlen ist auf jeden Fall das Café/Restaurant Am Park, direkt in der Alleestraße, nähe Rathaus.
    "
  • Objekt Nr. 641427    4,7 / 5
    Bernhard Wenzlaff: " Attraktionen wollten wir entfliehen und anstatt nach St. Peter Ording zu fahren oder in Büsum, Heide oder einer anderen Stadt durch die Einkaufsmeilen zu laufen (die auch sehr gemütlich und ansehnlich sind), suchten wir eher die Wattenlandschaften auf und besuchten die Robben in Fridrichskoog, wanderten auf den Deichen durch die Schafe und sahen uns die vielen Vögel an.
    Ein wunderschöner Ort war Tönning mit dem gemütlichen Hafen oder Meldorf mit teilweise sehr alter Architektur.
    Keine Tipps zur Völlerei, denn das Essen war nebensächlich und überall gab es Gelegenheit, einen guten Fischbissen zu sich zu nehmen oder einen Pott Kaffee zu trinken oder einen Eisbecher zu löffeln.
    Wesselburen ist überschaubar und das öffentliche Leben findet auf dem kleinen Platz um die Kirche herum statt - wie fast in jedem Ort im hohen Norden, ist in Wesselburen ringsum alles sehr auf den Tourismus eingerichtet und wenn auch das Meer etwas weit weg ist, spürt man den Duft und die Aura in der Luft und in der Landschaft, die geprägt ist von Landwirtschaft und Schafzucht. Die Windräder sind keineswegs ein gravierender Störfaktor, obwohl sie unzählbar die Felder und Wiesen bevölkern, denn geräuschlos sorgen sie für die Energie und jeder kompromissbereite Mensch nimmt sie an, wenn es um sauberen Strom geht. "
  • Objekt Nr. 9489240
    Christine W.: " Wattwanderung haben wir auf eigene Faust ohne Hund (nicht erlaubt) unternommen. Mit Kindern empfehle ich die Kutterfahrt, die man im Nahbereich des Leuchtturmes buchen kann (fussläufig). Kinder dürfen Fische anfassen, alles wird toll und spielerisch erklärt. Der Ausflug zur Seehundbank war zumindest für meinen Sohn nicht so toll. Ist aber sicherlich allgemein nicht negativ zu bewerten. Das Piratenmeer bietet mit Wellenbad und Rutsche alles was das Kinderherz begehrt..Ich fand die Sauna erholsam. Im Sommer sind am Strand die Strandkörbe attraktiv.
    Pfannkuchenhaus Wiebke ist einen Besuch wert. Fischbrötchen auf die Hand ist ein Muss
    "
  • Objekt Nr. 9977407    5,0 / 5
    D. Krämer: " - Sturmflutenwelt "Blanker Hans"
    - Fangfahrt mit einem Fischkutter ab Hafen Büsum
    - Bummel in der Innenstadt mit Besuch des Aquariums
    - Tierpark mit Robbarium in St. Peter Ording, ca. 30 km von Büsum entfernt

    - Wir waren von der "Alten Schlosserei" sehr begeister, gutes Essen und netter Wirt
    - Gutes Essen gibt es auch in der "Alten Post"
    Büsum ist ein schöner Urlaubsort, in dem auch für Kinder einiges geboten ist. Unser 5-jähriger Sohn war ganz begeistert von der Fangfahrt mit einem Fischkutter und dem Besuch der Sturmflutenwelt "Blanker Hans". Auch die Besichtigung des Aquariums war für ihn sehr interessant.Wir haben die Spaziergänge am nahegelegenen Deich sehr genossen. Der Deich ist für Kinderwägen bestens befahrbar und die Wege 1a. Die Innenstadt ist klein aber fein. Die Gaststätten traditionell und urig. "
  • Objekt Nr. 2769782    4,6 / 5
    Susanne Wipperfeld: " Das Steakhaus in der Fußgängerzone ist vom Ambiente, als auch von der Speisekarte absolut zu empfehlen.
    Hier sollte man besser einen Tisch reservieren.
    Büsum ist ein sehr sauberes und hübsches Örtchen mit netten Einkaufsmöglichkeiten. "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr