363 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Nordholz-Spieka

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienhaus Robbenplate

Nordseeküste, Dorum, (Nordholz-Spieka 15,8 km)

Ferienhaus Nr. 7499708

  • 4
  • 2
  • 68
  ab 350,00 € pro Woche
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Nordholz-Spieka

Beliebte Regionen

Niedersachsen (6347)
Nordseeküste (14489)

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 696694    4,6 / 5
    Miriam W.: " In Otterndorf kann man mit Kindern bei schlechtem Wetter den Tag gut verbringen, da gibt es ein Schwimmbad und eine Spiel- und Spaßscheune die auch im Preis kooperieren! Auch in Bremerhaven gibt es eine Indoor-Spielhalle, natürlich der Zoo am Meer.Schön wurde auch der neue Minigolfplatz in Dorum-Neufeld am Deich.
    Die "Letzte Kneipe vor New York" im Freihafen von Bremerhaven is absolut Sehenswert und lecker!
    Dorum-Neufeld is ein nahezu reines Feriengebiet, bisher waren wir nur in den Osterferien oder Nebensaison da, in der Zeit is alles schön ruhig und nicht überlaufen, man kann ans Meer, meist zu Fuß von der Unterkunft aus oder auf jeden Fall mit dem Fahrrad. Man hat Spiel- und Spaßmöglichkeiten wie Schwimmbad, Meer, Minigolf, Essen gehen und Naturkunde direkt vor Ort, auch Brötchen fürs Frühstück und ein kleiner Tante Emma Laden sind direkt vor Ort! "
  • Objekt Nr. 603808    5,0 / 5
    " "Wernerwald und Finkenmoor" in Sahlenburg (4 km von Duhnen entfernt): Romantischer 150 Jahre alter Wald, der an den Strand von Sahlenburg grenzt. Mit schönen Spazier- und Reitwegen und dem Finkenmoor mit seiner interessanten Tier- und Pflanzenwelt.
    Sahlenburg: "Heidelandschaft" mit Lehrpfad und sehr schönen Spazierwegen.
    Sahlenburg: Am Ende des Sahlenburger Strandes haben Kitesurfer und Surfer ihren Stützpunkt.
    Cuxhaven: "Kugelbake" auf dem Strandspazierweg zwischen Duhnen und Cuxhaven."Die letzte Ecke vor Amerika" nannten Auswanderer das Seezeichen, dass sich auch im Wappen der Stadt Cuxhaven wieder findet.
    Cuxhaven: Die "Alte Liebe" direkt an der Elbmündung ist eine Ausflugsplattform. Große und kleine Schiffe fahren direkt an ihr vorbei. Von dort starten auch Ausflugsfahrten zu den Seehundsbänken.
    Bremerhaven (35 km entfernt) ist unbedingt zu empfehlen!! Die Museumsmeile (direkt am Stadtzentrum und Hafen / gut ausgeschildert) ist großartig! Die Museen sind großartig und modern! Ein absoluter Tipp für Familien mit Kindern:
    - Der Zoo am Meer!
    - Das Klimahaus (für etwas ältere Kinder; für eine ganzen Rundgang braucht man Zeit, ist aber ein fantastisches Erlebnis für alle Sinne!
    Im Klimahaus kann man gut einen halben Tag zubringen. Auf der Hälfte des Rundgangs kann man sich in einem interesanten Café stärken).
    - Das Mediteraneum (neben dem Klimahaus)ist eine neue Einkaufspassage im mediteranen Stil mit vielen Läden und Restaurantes.
    - Das Auswandererhaus ist sehr interessant gestaltet - auch für etwas ältere (Schul)Kinder.




    In Duhnen gibt es zahlreiche Restaurantes! Dort ist für jeden Geschmack und jedes Portemonai etwas zu finden.
    "
  • Objekt Nr. 390250    5,0 / 5
    Karin Kaufmann: " in Sahlenburg der Hochseilgarten - durchaus anspruchsvoll ! war toll

    Tagesausflug nach Hamburg mit der Bahn günstiges Familien Niedersachsenticket

    Wattführung von Duhnen aus - hervorragend 3 Stunden sehr informativ über die Lebewesen usw. Ebbe-Flut, ich habe mich nachher viel wohler und sicherer gefühlt, wenn man weiss wie und wann das Wasser kommt und geht

    Radfahren und Cuxhaven erkunden

    alles sehr familienfreundlich !!
    auch die Schifftickets - sehr entgegenkommend, wenn das Alter der Kinder knapp überschritten war
    Schlemmerpfanne sehr enttäuschend und echt grauslich (zumindest für Österreicher)

    gut war am Hafen das Fischrestaurant beim Museum 10....??
    sehr gut - in Altenbruch das Seerestaurant oben am Damm
    die Wohnung lag in Döse ,die Anzahl der hohen Touristenwohnblocks reicht finde ich, die kleinen Häuser finde ich für ein Urlaubsziel netter
    Döse angenehm ruhig , und doch nahe genug an Cuxhaven ,
    das Watt super, spannend, erholsam,
    in Cuxhaven die Altstadt, der Hafen "
  • Objekt Nr. 134130    4,3 / 5
    Elisabeth Wolfers: " Vorbildlich war das ocean wave, da wir mit meinem stark gehbehinderten Mann dort waren. Eine Hilfsbereitschaft im ganzen Bad, machte den Ausflug dorthin zu einem echten high light.
    Ebenso das Abenteuergolf wäre immer wieder auf unserer Liste der Unternehmungen. Behindertengerecht und sehr, sehr freundlich.
    Die Strandkorbvermietung ist ebenfalls mit einem dicken Plus zu versehen. Freundlich, absolut entgegenkommend und auch dort super rücksichtsvoll was die Behinderung meines Mannes anging.
    Nicht empfehlenswert war der gocart verleih Freese am Ort, die uns aufgrund der Behinderung meines Mannes und der kleinen Kinder (8 & 9) kein gocart ausleihen wollten bzw. nicht gemacht haben.
    Alles in allem: immer wieder Urlaub dort !!!!

    Der Grieche in Norden war topp und die Fischerstuben auch.
    Norddeich war für uns der perfekte Ort zum entspannen und auftanken. Angeschaut haben wir uns nichts ,weil die Erholung Ziel unseres Urlaubs war. "
  • Objekt Nr. 764797    4,7 / 5
    Marina R.: " Da wir mit Kleinkind Urlaub gemacht haben, konnten wir natürlich keine langen Ausflüge machen. Was wir gemacht haben war: Besuch des Schlosses Ritzebüttel, Besuch im Meerwasserschwimmbad, mit der Duhnenbahn nach Sahlenburg gefahren, dort gibt es einen großen Spiel-und Kletterpark, waren am Hafen spazieren, mit der Jan-Cux-Strandbahn zur Kugelbake (nördlichster Punkt Niedersachsens) und Spaziergang wieder zurück. An unserem letzten Tag fing das 6. Duhner Künstler-Promenadenfest an. Wir hätten gerne mehr davon gesehen, nur leider fing es an dem Abend sehr an zu regnen.
    Man kriegt bei Ankunft ein Veranstaltungsmagazin, dort stehen alle kommenden Termine fur Jung und alt. Wenn unsere Kleine etwas größer ist, dann kommen wir bestimmt nochmal nach Cuxhaven-Duhnen.
    Sehr schön fanden wir die Promenade zum Spazierengehen. Der Sandstrand war ebenfalls sehr schön und sauber. Man konnte entweder Strandkörbe mieten oder einfach nur sich mit seiner Decke und Schirm gemütlich machen. Es war genug Platz für alle. "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr