3.281 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberbayern

Unterkünfte in Oberbayern

Weitere Ferienunterkünfte in Oberbayern

Beliebte Regionen

Reisethemen

Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Oberbayern

  • Objekt Nr. 1525029    4,6 / 5
    Peter G.: " Eine gut ausgestattete, schöne Wohnung mit wunderschöner Aussicht vom umlaufenden Balkon.
    "
  • Objekt Nr. 1638229    4,0 / 5
    Annelie S.: " Aeusserst freundliche und hilfsbereite Wirtsleute , "
  • Objekt Nr. 2169579    4,9 / 5
    Ulrike Hastürk: " Das Haus hatte alles was einem das tägliche Leben angenehm gemacht hat. Gerne kommen wir wieder "
  • Objekt Nr. 2032480    5,0 / 5
    Birgitta R., Bergisch Gladbach: " Wir haben uns sehr wohlgefühlt in dieser geräumigen, komfortablen Wohnung (sehr praktisch bei 5 Personen auch die zwei Toiletten und mehrere Waschbecken!) Nach Traunstein und zum Chiemsee sind es mit dem Auto nur ein paar Minuten.
    Besonders nett war die Betreuung durch die Vermieter, wir kommen bei Gelegenheit gerne wieder! "
  • Objekt Nr. 752698    4,1 / 5
    " Lage des Objekts: Zentral und ruhig.
    Der Ort mit seiner wunderschönen Umgebung vom Chiemsee bis Berchtesgaden bietet vielseitige Möglichkeiten für Ausflüge, Wanderungen etc. Die Buchung in Verbindung mit der Chiemgau-Karte hat uns gut gefallen.
    "
  • Objekt Nr. 503225    4,9 / 5
    Simone Köhl: " Kann man wirklich weiterempfehlen....ein sehr schöner und entspannter Urlaub,die Ferienwohnung war top und sehr gemütlich mit viel Liebe eingerichtet!!!...die Ferienanlage selbst , wie z. B Wirtshaus mit Discothek für Jugendliche war geschlossen, Minigolfanlage ist nicht schön und es fehlen die Hindernisse!
    Das war schade, und trifft nicht zu wie beschrieben vom Reiseveranstalter.Die Natur dafür ein Traum, absolute Ruhe und die Ferienwohnung schön gelegen.
    "
  • Objekt Nr. 280326    4,7 / 5
    Thomas Richter: " Sehr saubere und komplett ausgestattete Ferienwohnung mit einem sehr modernen Badezimmer. die Wohnung liegt in einer ruhigen Gegend, unweit vom Tegernsee,im Erdgeschoss eines älteren Einfamilienhauses mit Garten. Die Vermieter sind sehr freundlich und hilfsbereit. "
  • Objekt Nr. 891008    5,0 / 5
    K. Kötter: " Wir waren nun schon zum 2. mal in dieser wunderschön gelegenen Wohnung mit Blick auf den Schliersee. Uns hat es wieder sehr gut gefallen und werden auch mit Sicherheit wiederkommen.
    Freundlicher Vermieter und ein sehr freundliches Hausmeister Ehepaar.
    Die Wohnung ist sehr sauber und es ist alles vorhanden, was man braucht.Es fehlt an nichts!!!

    Liebe Grüße aus Dortmund
    Familie Kötter


    "
  • Objekt Nr. 799081    5,0 / 5
    Melanie Zeitner-linss: " Eigene Garage mit Rolltor,nette und kontaktfreudige Vermieter,Kinder durften den Pool nutzen,Waschmaschine und Trockner vorhanden,sehr ruhig,tolle Aussicht "
  • Objekt Nr. 473011    4,7 / 5
    Gabriela S.: " Wir haben über Ferien- domizil diese Ferienwohnung mit 2 Schlafzimmern gebucht. Leider wusste Frau Steinbrecher nichts davon. Sie war aber sofort bereit uns ein zweites Schlafzimmer mit Bad zur Verfügung zu stellen. Einfach super nett und der Begrüßungskuchen sehr lecker wie daheim. Noch mal Danke für diese 10 erholsamen Tage. "

Video zu Oberbayern

Das im Süden Bayerns gelegene Oberbayern setzt sich aus insgesamt 20 Landkreisen zusammen, auch die Städte Rosenheim und Ingolstadt sowie die Hauptstadt München zählen zu der Region. Eine Städtereise in Oberbayern bietet sich deshalb geradezu an. Es gibt aber natürlich noch vieles mehr zu entdecken. Oberbayern begeistert vor allem durch seine große Abwechslung. Durch die Nähe zu den Alpen ist beispielsweise auch ein Ski-Urlaub im Ferienhaus während der Wintermonate möglich. Im Sommer sind es vor allem die Badeseen, die jedes Jahr unzählige Besucher anlocken. Wer hingegen gerne wandert, kann das ganze Jahr über die einmalige Natur in der Region entdecken. Es gibt also kaum eine optimale Reisezeit für einen Urlaub in Oberbayern. Welcher Zeitpunkt sich am besten eignet, hängt ganz von den persönlichen Vorstellungen ab.

Der Tourismus ist in Oberbayern von großer Bedeutung, jährlich werden mehr als 10 Milliarden Euro mit Besuchern aus aller Welt umgesetzt. Zur besseren Orientierung hat der Tourismusverband München-Oberbayern e.V. den Bezirk in 14 touristische Regionen unterteilt. Dazu gehört beispielsweise die Stadt München sowie das zugehörige Umland mit dem Berchtesgadener Land, das Starnberger Fünf-Seen-Land, der Chiemgau sowie zahlreiche Alpenregionen. Es findet sich also prinzipiell für nahezu jeden Urlaubs-Typ ein geeignetes Urlaubsziel – ganz gleich, ob das Nachtleben in den Städten im Vordergrund steht oder ein erholsamer Familienurlaub in der Natur geplant ist.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Oberbayern

Ferienhäuser inmitten der Natur OberbayernsDie erste Anlaufstelle für Sehenswürdigkeiten in Oberbayern ist zweifellos die Landeshauptstadt München. Als eine der bedeutendsten Großstädte in ganz Deutschland verfügt München über zahllose Sehenswürdigkeiten aus allen nur erdenklichen Kategorien. Ganz gleich, ob es ein Museum sein soll oder eher historische Bauwerke bevorzugt werden, grundsätzlich findet sich hier für jeden Geschmack etwas Passendes. Die Stadt alleine eignet sich schon für einen kompletten Urlaub, nicht wenige entscheiden sich deshalb für eine Ferienwohnung in München. Übrigens kommt natürlich auch das Nachtleben in der Metropole, die übrigens aufgrund ihrer Gemütlichkeit als großes Dorf bezeichnet wird, nicht zu kurz. Einige der bekanntesten Clubs in ganz Europa erwarten hier täglich Freunde des Nachtlebens. Dabei werden nicht nur sämtliche Musikrichtungen, sondern auch alle Altersklassen berücksichtigt. Nach einer ausgedehnten Shoppingtour stehen in den vielen Biergärten und traditionellen Wirtshäuser bayerische Köstlichkeiten auf dem Speiseplan.

All jene, die ein Ferienhaus in Oberbayern mieten, sollten einen Besuch der Bavaria Flimstadt in Geiselgasteig, südlich von München, nicht verpassen. Hier haben Urlauber die Möglichkeit, bei einer Führung durch verschiedene Filmkulissen zu laufen und dabei interessante Details der Filmemacher zu erfahren. Bei einer Führung werden Besucher zum Beispiel durch das Wickingerdorf geführt, in dem Michael Bully Herbigs Film „Wickie und die starken Männer“ gedreht wurde. Auch Kulissen aus „Der Baader Meinhof Komplex“, „Asterix und Obelix gegen Cäsar“ oder „Die unendliche Geschichte“ dürfen Touristen bei einem Besuch in den Filmstudios bestaunen.

 

Schloss Neuschwanstein in OberbayernOberbayern hat aber auch dann viel zu bieten, wenn Städtereisen nicht im Vordergrund stehen sollen. Besonders die Natur in dieser Region weiß zu begeistern. Beispielsweise zieht das Berchtesgadener Land, in dem sich auch ein Nationalpark befindet, Besucher aus der ganzen Welt an. Diese Region liegt weit im Süden Bayerns, etwa 150 km von München entfernt und somit in direkter Nähe der Alpen. Zu bewundern gibt es also neben der örtlichen Flora und Fauna auch atemberaubende Berglandschaften. Wanderer werden sich hier ohne jeden Zweifel wohlfühlen. Natürlich gibt es aber auch noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Salzbergwerk, das im Sommer täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr öffnet. Der Eintritt beträgt etwa 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder. Auch einen Besuch wert ist das königliche Schloss in Berchtesgaden, wo der Eintrittspreis mit 8,50 Euro auch etwas geringer ausfällt.

Für einen Badeurlaub in Oberbayern eignet sich besonders der Chiemsee, einer der größten Seen in ganz Deutschland. Neben dem Badevergnügen locken auf den Inseln des Chiemsees außerdem auch noch weitere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Kloster auf der Fraueninsel. Sportliche Naturen nutzen den See hingegen zur Ausübung von Wassersport. Besonders das Segeln erfreut sich in der Region großer Beliebtheit. Motorisierte Boote dürfen den See abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen jedoch nicht befahren.

Im Winter sind es besonders die Skigebiete, die zu einem ausgiebigen Urlaub im Ferienhaus einladen. Üblicherweise befinden sich diese vorwiegend in der Nähe der Alpen, also weit südlich in Oberbayern. Die Ferienhäuser liegen häufig mitten in den Skigebieten. Zahlreiche Pisten in allen Schwierigkeitsgraden warten auf ihre Entdeckung, für Snowboarder stehen außerdem viele Funparks mit Rampen bereit. Darüber hinaus ist das Rodeln eine beliebte Sportart. Die Preise fallen je nach Skigebiet unterschiedlich aus, in der Regel sollten Urlauber aber mit ungefähr 50 Euro für Erwachsene und 30 Euro für Kinder rechnen. Die Öffnungszeiten sind nicht selten von der Wetterlage abhängig, im Normalfall dürfen die Pisten von etwa 8:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang befahren werden.

 

Urige Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Oberbayern hautnah erleben

 

Ferienhäuser am See in Oberbayern mietenZu einem perfekten Urlaub gehört natürlich auch eine geeignete Ferienunterkunft. Da ist es gut zu wissen, dass die Auswahl an Ferienwohnungen in Oberbayern sehr vielfältig ist. So gibt es beispielsweise in den Städten viele Appartements für etwa 2 bis 4 Personen, die keinerlei Wünsche offen lassen. Familien oder große Gruppen finden aber auch leicht großzügige Objekte für bis zu 15 oder mehr Personen. Selbst günstige Unterkünfte für etwa 300 Euro pro Woche verfügen oft über viele Extras wie einen TV-Anschluss oder einen eigenen Parkplatz. Wer schließlich keinerlei Kompromisse eingehen möchte, wählt ein gehobenes Ferienhaus in Oberbayern mit Extras wie einer eigenen Sauna, einem Pool oder mit Seeblick.


Sie wollen ein Landhaus oder eine Berghütte mieten? In Oberbayern stehen auch solch traditionelle Objekte im Sommer wie im Winter zur Verfügung, ganz egal, ob sie zum Mountainbiken oder lieber zum Skifahren in die Bergregionen kommen. Auch ein Urlaub mit Hund in Oberbayern stellt keinerlei Schwierigkeit dar, sind viele Vermieter nicht nur ihren zweibeinigen Besuchern gegenüber besonders gastfreundlich.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr