1.418 Unterkünfte bei Remplin - Seite 9

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km
4,8 von 5

2 Bewertungen

ab 362,81 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 413,00 € pro Woche
4,3 von 5

2 Bewertungen

ab 732,00 € pro Woche
4,1 von 5

1 Bewertung

ab 273,00 € pro Woche
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 490,00 € pro Woche
3,7 von 5

2 Bewertungen

ab 535,00 € pro Woche
4,3 von 5

2 Bewertungen

ab 398,51 € pro Woche
4,1 von 5

1 Bewertung

ab 329,98 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 439,00 € pro Woche
4,4 von 5

4 Bewertungen

ab 362,81 € pro Woche
4,2 von 5

2 Bewertungen

ab 406,00 € pro Woche
4,7 von 5

1 Bewertung

ab 406,63 € pro Woche
4,8 von 5

3 Bewertungen

ab 370,86 € pro Woche
4,8 von 5

3 Bewertungen

ab 274,12 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 631,68 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 403,13 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 406,63 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 419,23 € pro Woche
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 403,13 € pro Woche
4,3 von 5

3 Bewertungen

ab 447,30 € pro Woche
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 403,13 € pro Woche
4,2 von 5

2 Bewertungen

ab 512,33 € pro Woche
4,1 von 5

1 Bewertung

ab 483,77 € pro Woche
4,3 von 5

3 Bewertungen

ab 333,41 € pro Woche
4,2 von 5

2 Bewertungen

ab 325,29 € pro Woche
4,4 von 5

5 Bewertungen

ab 564,41 € pro Woche
3,6 von 5

1 Bewertung

ab 439,18 € pro Woche
4,6 von 5

1 Bewertung

ab 197,40 € pro Woche
4,6 von 5

1 Bewertung

ab 365,96 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 403,13 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 322,49 € pro Woche
4,6 von 5

1 Bewertung

ab 398,51 € pro Woche
4,3 von 5

4 Bewertungen

ab 292,74 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 309,05 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 387,03 € pro Woche
4,6 von 5

3 Bewertungen

ab 322,49 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 475,72 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 483,77 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 357,84 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 276,36 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 398,51 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 544,81 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 306,39 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 387,03 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 604,73 € pro Woche

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen zur Umgebung von Remplin

  • Objekt Nr. 193724    4,9 / 5
    Manfred B.: "Wir hatten unsere Fahrräder dabei und waren täglich mit dem Rad unterwegs. Man kann die Räder auch mit der weißen Flotte (Fahrgastschiffe) mitnehmen und so die Tour abkürzen, oder an einem anderen Ort beginnen. Malchow mit der Drehbrücke ist sehenswert. In der Langen Str. gibt es am Rathaus einen Konditor mit einem wundervollen Garten mit Blick aufs Wasser und das gegenüberliegende Kloster. Bitte die Selbstbedienung beachten.
    Plau am See ist sicher auch einen Ausflug wert. Der Hafen war uns allerdings etwas zu kommerziell und Yachtüberladen.
    Die Feldsteinscheune in Bollewick ist nur 3 km entfernt, von der Ferienwohnung sind es dann schon etwas 6 km. Besuch ist lohnenswert, die Scheune ist vom Feinsten saniert und innen gibt es diverse Läden und ein Cafe."
    "In Röbel an der Hauptstraße gibt es einen Fischladen MEYL auf einem schönen urigen Hinterhof. Super leckere Fischgerichte zu erschwinglichen Preisen. So gute Fischsülze habe ich noch nie bekommen, ihr gilt mein besonderes Lob. Man kann gemütlich auf dem Hof sitzen. Am Rathaus waren wir beim Italiener und konnten wärend einem Regenguß unser Essen draußen im teilüberdachten Biergarten genießen. Gutes Essen und nette Bedienung."
    "Röbel ist ein überschaubarer Ort mit etwa 5000 Einwohnern und dem Tourismus nicht ganz verfallen. Es gibt alle Supermärkte am Ort Lidl, Aldi Netto usw.
    Das Ferienhausgebiet in dem die Unterkunft ist, ist zwar ca. 2,5 km vom Ort Röbel entfernt aber der Ort ist super über die Promenade mit Fahrrad oder auch zu Fuß erreichbar. Schon unterwegs an der Promenade gibt es einen Fischimbiss von den Müritzfischern, eine Gaststätte im Yachclub, und 2 Restaurants. Das alles immer direkt an der Müritz."
  • Objekt Nr. 565275    4,9 / 5
    Susanne Rost: "sehr schöne badestelle in Linstow ( praktisch vorallem mit kinder weil eie toilette vorhanden ist und auch ein spielplatz)
    absolut toll ist der wildpark in güstrow vorallem wenn man mit der fütterung mit geht. standbesuch an der ostsee in Dierhagen.
    sommerrodelbahn in Malchow (nicht teuer). Bootsfahrt auf der Mürtz (abfahrt aus Waren), Waren ist ein sympatisches städtchen. Für Kunstliebhaber , in güstrow die pfarrkirche St. Marien mit dem Brüssler Altar.
    Und sowieso: Augen auf für die tolle Natur ringsum
    Nicht toll oder nichts besonderes fanden wir die im führer beschriebene " halbinsel Kölpinsee mit wilden Wisente" und der angeblich 2.5km lange wanderweg im tal der Eisvögel (Weg ist vielleicht 1 km und Eisvögel waren da keine)"
    "Gleich in Serrahn, nicht weit vom Bungalow ist das Bistro. Sind super nette Leute und wir haben da am Sonntag ein ganz tolles Frühstück bekommen.
    Ansonsten haben wir uns quer durch Krakow am See gefuttert und immer und überal gut gegessen, jeden Tag woanders. Am leckersten fanden wir's in der Gaststätte Waldhaus, Am Borgwall 12, 18292 Krakow am See ( ist etwas ausserhalb).
    Achtung: sie schliessen um 20.30h.
    Und auch ACHTUNG, das Streakhaus in Krakow a.S. steht noch in den Infoheften aber es ist ABGEBRANNT!
    Ansonsten guten Apetit, lasst es Euch schmecken."
    "Stilles Örtchen. Treffpunkt ist das Bistro. Sieht nach nicht viel aus, aber guter Kaffee und leckeres Essen. Da kann man auch mal ein Gespräch mit den Einheimischen haben.
    Die Badestelle am Serrahner See ist ....pof...
    gleich ausserhalb der Ortschaft richtung Krakow am See kann man gut Kraniche beobachten."
  • Objekt Nr. 6221080    4,7 / 5
    Alexandra Krüger: "- Klarer Favorit - Waren (Müritz) (ca. 30 Autominuten): Hafen, Altstadt, Müritzeum (Müritz-Museum mit zahlreichen Aquarien)

    - Malchow (ca. 20 Autominuten): Drehbrücke, Sommerrodelbahn, Affenwald

    - Röbel (ca. 40 Autominuten): Hafen

    - Van der Valk Resort Linstow (ca. 10 Autominuten): Ferienpark mit Spielplatz, Hallenbad und mehreren Restaurants"
    "In näherer Umgebung: Buffett-Restaurants im Van der Valk Resort Linstow. Als "Fremdesser" muss man hier zur Zeit pro Erwachsenem 22,00 Euro und pro Kind ab 2 Jahren 11,00 Euro zahlen. Angesichts der zahlreichen Themenbuffetts, die alle genutzt werden dürfen, ist der Preis nicht zu hoch.

    In Waren (Müritz) sind zahlreiche gute Restaurants am Hafen. Dasselbe gilt für die Altstadt. Dort sind wir gern in das "U-Natic" gegangen - eingerichtet wie ein U-Boot mit großen Aquarium. Das Essen ist lecker und die Portionen sind angemessen.

    In Malchow empfehlen wir das Restaurant "Der Insulaner". Man sitzt wunderbar direkt am See in Sichtweite der Drehbrücke, wodurch maritimes Flair entsteht. Auch hier ist das Essen lecker!"
    "Von Hohen Wangelin haben wir nichts mitbekommen. Wir sind nur immer wieder durchgefahren. Es machte auf uns jetzt nicht den Eindruck, dass hier etwas unbedingt besichtigt werden muss (mit Kindern). Die Ferienunterkunft ist etwas abseits gelegen, weshalb wir auch nicht einfach mal von dort in den Ort gebummelt sind."
  • Objekt Nr. 339178    3,3 / 5
    Dietmar M., Berlin: "Als gebürtiger Röbeljaner kann ich neben der Altstadt von Waren auch Röbel empfehlen. Hier hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan und ist für mich bewundernswert was hier alles geschaffen wurde."
    "In unmittelbarer Nähe am Hafen von Waren befindet sich das Lokal "Landgang" wir waren sehr begeistert, Preis Leistung, Geschmack, Service fanden wir super. Empfehlung: Fischplatte, Fleischplatte und Mecklenburger Sauerfleisch SUPER!!!!
    Auch die Lokale in der Altstadt sind sehr schön. Bis auf das Lokal "Landgang" sind die anderen Restaurants am Hafen für den normal sterblichen Besucher preislich nicht mehr erschwinglich."
    "Die Altstadt wurde und wird weiterhin schön gestaltet. Alt mit Neu recht gut verbunden. Jedoch wird die Gestaltung des Hafens zu sehr auf Modern und Nobel ausgerichtet.Beton- und Glasklötze am Müritzufer passen nicht ins Umfeld!!!
    Langsam wird der Hafen mit den Luxusschiffen nicht mehr für das gemeine Volk zugänglich, auch der geplante bzw. in Bau befindliche Hafen Richtung Ecktannen ist wahrscheinlich dem Größenwahn geschuldet."
  • Objekt Nr. 482841    3,9 / 5
    "Eine schöne Fahrt zum Bärenwald dürfen sie nicht verpassen. Es sind nur ca. 15min mit dem Auto und dort kann man Braunbären in freier Wildnis erleben. Ansonsten gibt es nördlich von Malchow einen Affenpark mit Sommerrodelbahn. Zu empfehlen! Ansonsten kann man überall die Seenlandschaften genießen, es gibt auch schöne Angeltouren, Dampferfahrten in der Nähe. Eine Fahrt nach Malchow lohnt sich auch, schöne kleine Inselstadt. Dort gibt es ein DDR Museum und vieles zu entdecken."
    "Italiener in Machlow, direkt am Wasser, herrliche Lage, gutes Essen. Lenzer Krug kann man auch gut essen, aber nicht billig."
  • Objekt Nr. 5649364    4,6 / 5
    Gerd Heimann: "Eine Schiffstour machen.
    Fahrräder leihen und in den Müritz Nationalpark fahren.
    Freizeit Möglichkeiten gibt es hier viele.
    Müritzeum Nationalpark Museum"
    "Wir waren 2 mal Essen und beide male hat es uns super geschmeckt.
    Die Restaurants : Altes Reusenhus und Alte Tankstelle.
    In den Bäckereien bekommt man, egal in welcher, leckere Brote, Brötchen und kann auch gut dort Frühstücken.Nachmittags gibt's zum Kaffee leckere Kuchen.
    Gemütliche Teestube in der Kietzspeicher Passage, das war direkt unter unserer Ferienwohnung im EG."
    "Uns hat Waren einfach klasse gefallen. Die Altstadt der Ufer und Hafenbereich sowie der Kurbereich einfach schön anzusehen.
    Möglichkeiten zum Einkauf sind vorhanden insbesondere in der Altstadt Einkaufspassage.
    Wir waren zu 1. mal dort und würden später wenn es sich wieder ergeben sollte sehr gerne nochmal in Waren Urlaub machen."
  • Objekt Nr. 900577    5,0 / 5
    Susanne G.: "Ein Tipp liegt direkt nebenan, die Kunsthalle Wrodow. Das ist ein Muss und lohnt sich auf jeden Fall. Der Künstler Sylvester Antony macht gern eine Führung und erklärt wunderbar seine Werke.

    Ganz in der Nähe, kurz vor Penzlin liegt ein herrlicher Badesee, der Zieskensee. Klares Wasser und eine große Wiese, mehr braucht man nicht zum glücklich sein.

    Etwas weiter entfernt findet man den Tollensesee in Neubrandenburg. Hier empfehlen wir den Strand des Augustabades und unbedingt machen, eine Rundfahrt mit dem Fahtgastschiff "Mudder Schulten". Der Kaptain und die Crew sind superfreundlich und erklären während der Fahrt die tolle Gegend. Ein Spaziergang von der Anlegestelle bis zum Augustabad und dann rauf zur Behmer Höhe ist unbedingt zu empfehlen.

    Für etwas Action lohnt sich eine Fahrt nach Karow zur Draisinenstation. Das sind Fahrrad-Draisinen - zwei Personen treten und zwei weitere dürfen ausruhen. Die Strecke ist idyllisch und es macht riesig Spaß."
    "Wir waren Selbstversorger und haben täglich selbst gekocht und gebacken. Das Haus ist übrigens ausgestattet mit allem was dazu nötig ist."
    "Wrodow ist ein kleines Örtchen in einer herrlichen Gegend. Natur pur, soweit das Auge schaut. Es herrscht eine himmlische Ruhe. Man kann sich voll auf das Klappern der Störche (Storchennest nebenan auf dem Schloßturm)und das leise Quaken der Frösche im Teich konzentrieren."
  • Objekt Nr. 979953    4,9 / 5
    Petra M.: "Einmal mit dem Fahrrad um den See.
    Stadt Malchow und Lübz"
    "Cafe Antik - sehr lecker, sehr gutes Frühstück"
  • Objekt Nr. 303433    4,9 / 5
    Angelika T.: "Malchower Volksfest: sehr ursprünglich und unterhaltsam
    7-Seen-Fahrt ab Alt Schwerin
    Waren an der Müritz, sehr schöne, quirlige Altstadt
    Schweriner Schloß
    Müritznationalpark mit Fischadlerhorst"
    "Gutes Fischrestaurant in der Nähe
    Gute Restaurants in Malchow, besonders gefallen hat uns die Bauernschenke mit Biergarten direkt am See. Direkt am Hafen gibt es sehr leckeres italienisches Eis"
    "Alt Schwerin ist ein sehr ruhiges Wohndorf, wenn mann von der sehr stark befahrenen Bundesstr absieht. Im Ort ist das Argroneum, haben wir aber aufgrund des zu guten Wetters nicht besucht."
  • Objekt Nr. 7245396    4,9 / 5
    Bernd K.: "Die Stadt selbst hat sich toll entwickelt. Wir waren vor längerer Zeit schon in Waren und Röbel und wollten einfach mal schauen wie sich alles so entwickelt hat. Der Hafen und der Neumarkt war für uns immer ein "Hotspot". Zu empfehlen sind auf jeden Fall ein Ausflug mit einem der Dampfschiffe, das Müritzeum und einer lustigen Fahrt mit der Draisine."
    "Am Hafen gibt es mehrere Restaurants bei denen man hervorragend essen kann. Wir waren beim Italiener Rialto, Hafenhotel und im "Landgang". Gute, frisch gemachte Fischbrötchen gab es an der Marktstraße Ecke Müritzstraße und im Fischerhof bei den Müritzfischern."

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr