211 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Saale

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Hans-Jürgen Mees schreibt...

    Bewertung vom 10.08.2013

    Ausflugtipps
    Zoologischer Garten Hof,Herzhüpfen Wunderland in Plech,Tierpark Schloss Tambach,Nautiland Sonneberg,Deutsch-deutsches Museum in Mödlareuth,Wildpark Hundshaupten,Fichtelberg Automuseum in Trostau,Freizeitpark Plohn in Sachsen,Tierpark Hirschfeld in Zwickau,Tierpark Chemnitz,Stadt Wunsiedel besucht,Dampflokmuseum Neuenmarkt in Oberfranken,Erlebniswelt Saalfelder Feengrotte
    Gastronomie
    Gaststätte -Pension Birgid Familie Löchelt in Presseck/Elbersreuth32,Sonnenbräu Lichtenberg Nailaerstr.20,Gasthof zur Eiche Auerbach/Klingenthalerstr.22,Schloss Issigau in Issigau Altes Schloss Nr.3 Zoologischer Garten Hof,Herzhüpfen Wunderland in Plech,Tierpark Schloss Tambach,Nautiland Sonneberg,Deutsch-deutsches Museum in Mödlareuth,Wildpark Hundshaupten,Fichtelberg Automuseum in Trostau,Freizeitpark Plohn in Sachsen,Tierpark Hirschfeld in Zwickau,Tierpark Chemnitz,Stadt Wunsiedel besucht,Dampflokmuseum Neuenmarkt in Oberfranken,Erlebniswelt Saalfelder Feengrotte Gaststätte -Pension Birgid...
  • K. Pfaff schreibt...

    Bewertung vom 28.05.2015

    Ausflugtipps
    Wanderung durch die Höllenschlucht auch für ältere
    Personen gut zu bewältigen. Sehr schöner Kurpark
    in Bad Steben.
    Gastronomie
    Gaststätte im Schloss Issigau zum Mittagessen zu
    empfehlen im alten Gemäuer. Preis Leistung i.O.
    In Bad Steben ist das Restaurant "Hubertus" für
    das Mittagessen sehr empfehlenswert. Eine große
    Auswahl an schmackhaften Gerichten zu moderaten
    Preisen. Sehr freundliches Personal.

    Urlaubsort
    kleiner gepflegter Ort mit Einkaufsmöglichkeiten
    aller Grundnahrungsmittel.
  • Christel Söhn schreibt...

    Bewertung vom 14.05.2008

    Ausflugtipps
    Märchenpark Saalburg mit Talsperre,Feengrotte und Schokoladenmuseum in Saalfeld,etwas weiter Haflinger-Gestüt Meura und Weimar.
    Die Autobahnabfahrt ist nicht Lobenstein, sondern Schleitz und einfacher zu finden. Dann sollten Sie nicht als Hauptort Remptendorf angeben sondern Gahma denn wir haben lange gesucht bis wir endlich wussten das Gahma ein Ort für sich ist und noch ca. 1/4 Std. von Remptendorf entfernt liegt.
    Gastronomie
    Dorfschänke in Ruppersdorf
    Garküche in Leutenberg
  • Ursula Wiesinger schreibt...

    Bewertung vom 23.09.2013

    Ausflugtipps
    Sehr gut gefallen hat uns das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth/Töpen, in dem sehr anschaulich die deutsch-deutsche Grenze mitten durch ein kleines Dorf gezeigt wird. Mödlareuth liegt ca. 20 km östlich von Issigau.
    Gastronomie
    Enttäuscht waren wir vom "Grünen Baum" in Naila. Der Gastraum ist nicht sehr ansprechend, die Wirtin sehr unfreundlich. Das wertet das Essen, welches nicht so schlecht war, jedoch ab.
  • Cathrin F. schreibt...

    Bewertung vom 31.10.2013

    Ausflugtipps
    In direkter Nähe:

    -Bad Kösen (Romanisches Haus,
    -Eckartburg in Eckartberga
    (vor Ort für Kinder: Sommerrodelbahn, Minigolfanlage, Trampolinspringen. Alle diese Anlagen befinden sich auf dem Weg zur Burg),
    -Naumburg(Dom)


    In weitere Entfernung:
    -Freyburg
    -Erfurt,
    -die Drei Gleichen,
    -Rudolstadt (auch für Kinder: Saalfelder Feengrotten)

    Gastronomie
    "Das Fischhaus" am Saaleradwanderweg, in der Nähe von Schulpforte.
    Ein wunderbares Restaurant mit einer vielfältigen Karte, die nicht nur Fischgerichte anbietet. Preise moderat. Bedienung schnell. An Wochenenden und Feiertagen aber sehr voll.

Reisetipps für den Urlaub an der Saale