661 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Sauerland

Unterkünfte im Sauerland

Weitere Ferienunterkünfte im Sauerland

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Brilon (28)
Lennestadt (27)
Medebach (62)
Olsberg (31)

Reisethemen

Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Sauerland

  • Objekt Nr. 215238    4,7 / 5
    Ernst-Günther Grünbaum: " Die ausgesprochen ruhige FeWo entspricht voll und ganz gehobenen Ansprüchen. Geschirrspüler und DVD-Player mit großem TV-Bildschirm sind vorhanden. Die Wohnung ist modern möbliert, Möbel aus Großmutters aufgelassener Wohnung, wie man sie so häufig findet, sind hier nicht vorhanden. Geschirr und Gläser sind vielfach vertreten, so dass man auch einiges im Geschirrspüler stehen lassen kann, ohne Mangel zu erleiden. Die Begrüßung, Schlüsselübergabe und Verabschiedung waren sehr freundlich, fast familiär.
    Wir haben uns im Haus Helga sehr wohl gefühlt und können es sehr empfehlen. Man sollte aber berücksichtigen, dass das Haus in der letzten Reihe am Hang und die FeWo. im 2. Stockwerk liegen. Ein Auto und eine gute Kondition sind somit empfehlenswert. Wanderwege sind leicht und naheliegend zu erreichen, Anfahrten mit dem Auto (z.B. nach Föckinghausen) sind aber auch möglich
    egmargrb.
    "
  • Objekt Nr. 218850    4,9 / 5
    Oliver T.: " Ein sehr netter Kontakt vor Ort und super Aufmerksam was die Wohnung angeht. Es waren die kleinen Haushaltsgegenstände vor Ort, wie z.B. Spülschwam, Spüllappen, Spüli, Toilettenpapier.... Da hat sich jeman Gedanken gemacht, was eigentlich so alles zu einem Haushalt gehört, wie halt auch zu Hause. Man musste nicht erst mal los und alles einkaufen oder den halben Hausstand von Zuhause mitnehmen. Vielen Dank nocheinmal für die schönen Tage in der Wohnung. LG Oliver und Marion Topf "
  • Objekt Nr. 624569    5,0 / 5
    D. Prätorius: " Ein herrlicher Flecken Erde. Hier kann man so richtig abschalten und entspannen. Sehr ruhig gelegen direkt am Waldesrand lädt es zu kleinen und auch großen Wandertouren ein.( auch ideal für Kinder und Hunde )
    Das "Haus am Wald" ist ein absolutes Wohlfühldomizil, das keine Wünsche offen lässt. Einfach nur TOP.
    Sehr freundliche und zuvorkommende Vermieter, die einem den Aufenthalt dort absolut versüßen und auf Wunsch mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

    Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. "
  • Objekt Nr. 5186579    4,9 / 5
    Ute P.: " Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt. Die Ferienwohnung ist mit ganz viel Herz und Seele eingerichtet. Es fehlte uns an nichts. Die Wohnung ist mit ihrem wunderschönen Garten sowohl für Sonnentage und mit der weinberankten Terrasse auch bei Regenwetter urgemütlich. Strandkorb und Sauna runden das Angebot ab. Unsere lieben Vermieter haben uns vom ersten Tag an spüren lassen, dass wir gern gesehene Gäste sind. Sei es der Kuchen zur Begrüßung, der zusätzlich auf der Terrasse aufgestellte Heizstrahler beim Grillen oder die Frikadellchen zur Abreise. Wir fühlten uns zu Hause. Es war eine rundherum schöne Zeit. Danke Ihr lieben Sauerländer. Wir kommen gern wieder !!
    "
  • Objekt Nr. 5624483    5,0 / 5
    Sigrid E.: " Die Wohnung ist wirklich sehr schön; alles modern und sehr geschmackvoll eingerichtet. Sie liegt in einer sehr ruhigen Gegend; perfekt um mal die Seele baumeln zu lassen, stundenlange Spaziergänge zu machen oder auch mit dem Auto die Gegend zu erkunden.
    Die Vermieterin ist sehr sympatisch und unkompliziert.
    Ein Haus in dem man sich rundum wohlfühlen kann. "

Impressionen

Es ist nicht unbedingt nötig, für einen erholsamen Urlaub durch die halbe Welt zu reisen. Auch in Deutschland finden sich viele attraktive Ferienregionen mit einmaligen Sehenswürdigkeiten. Zu den beliebtesten Urlaubszielen zählt das Sauerland, das sich im Osten Nordrhein-Westfalens befindet und an Hessen grenzt. Vor allem im Winter wird die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft gerne für den Skiurlaub genutzt. Grundsätzlich lohnt sich ein Besuch des Sauerlands aber zu jeder Jahreszeit. Im Frühling und Sommer laden die Stauseen zu entspannenden Badeausflügen ein, während der Herbst die optimale Jahreszeit für Wanderungen oder Radtouren in den Wäldern des Sauerlands ist. Zu jener Zeit zeigt der Wald seine schönsten Farben.

Die Anreise gestaltet sich recht einfach. Wahlweise wird dabei das eigene Auto oder die Bahn genutzt. Die größten und wichtigsten Ferienorte im Sauerland sind dabei sehr gut in das Verkehrsnetz integriert, sodass in dieser Hinsicht keine Probleme auftreten sollten. Da das Sauerland im Schnitt eher dünn besiedelt ist, ist hier auch ein erholsamer Ferienhaus-Urlaub weitab des stressigen Alltags möglich. Wer es hingegen etwas geselliger mag, wählt eine der großen Städte als Ziel. Die bekanntesten Städte im Sauerland sind Iserlohn, Lüdenscheid und Arnsberg.

 

Die schönsten Sehenswürdigkeiten im Sauerland

 

Das Sauerland ist geprägt von unzähligen historischen Gebäuden. Darunter fallen unter anderem Kirchen, Schlösser und Burgen. Aktiv- und Natururlaub im Sauerland in DeutschlandViele der Gebäude sind bis heute sehr gut erhalten und werden jeden Freund von Architektur oder Geschichte begeistern. Eines der bekanntesten Bauwerke im Sauerland ist das Schloss Herdringen in Arnsberg. Im Jahr 1853 war hier sogar der preußische König Friedrich IV. zu Gast. Das Schloss befindet sich seit über 400 Jahren im Familienbesitz, weshalb ein Besuch leider nicht ganz so einfach ausfällt wie eine Museumsbesichtigung. Besichtigungen sind zwar grundsätzlich möglich, müssen aber vorher mit den Besitzern abgeklärt werden. Unabhängig davon finden jedoch regelmäßig unterschiedliche Events im Schloss statt, zu denen oft auch die Öffentlichkeit Zutritt hat. Es lohnt sich deshalb, den Terminkalender auf der offiziellen Webseite bei einem Urlaub im Sauerland im Auge zu behalten.

Das Sauerland von seiner schönsten SeiteAuch die Natur bietet allerlei Sehenswertes im Sauerland. Die Ferienhäuser befinden sich schließlich inmitten des Mittelgebirges mit bis zu 843 m hohen Bergen, erstaunlichen Schluchten, dichten Wäldern und grünen Wiesen. Eine ganz besondere Erfahrung ist der Besuch der Atta-Höhle in Attendorn, etwa 30 km östlich von Lüdenscheid. Die Tropfsteinhöhle wurde bereits im Jahr 1907 von Bergarbeitern entdeckt und noch im gleichen Jahr touristisch erschlossen. In ihrem Inneren bietet sie einen phänomenalen Anblick von Stalagmiten, Stalaktiten und Sinterfahnen. Die bekannte Gesamtlänge der Höhle beträgt knapp 7 km, für Touristen sind etwa 1.800 m zugänglich. Unabhängig von der Jahreszeit sollten zu einem Besuch stets Jacke und festes Schuhwerk mitgebracht werden, da die Wege teilweise recht glitschig sind und die Temperatur in der Höhle nur etwa 9 Grad Celsius beträgt. Die Betreiber bieten auch Führungen an, die alle 15 Minuten starten und etwa 40 Minuten dauern.
 

Wenn der Urlaub im Sauerland auch gerne mal etwas aufregender sein darf, empfiehlt sich ein Besuch des Fort Fun Freizeitparks bei Bestwig, etwa 40 km östlich von Arnsberg. Der komplett im Stile des Wilden Westens gehaltene Park bietet seinen Besuchern viele einmalige Attraktionen auf insgesamt 75 Hektar Fläche. Die Attraktionen wurden direkt in die sehr schöne Berglandschaft eingebunden. Beim Wild Eagle können Besucher beispielsweise mit einem Drachenfluggerät bei über 75 km/h den Berg hinunterfliegen. Neben den Attraktionen selbst finden auch regelmäßig beeindruckende Shows statt, in denen die Akteure wagemutige Stunts präsentieren wie zum Beispiel den Sprung von 25 m Höhe in ein brennendes Becken. Auf dem Stüppelturm, dem höchsten Berg des Parks, wird sich schließlich bei einer dramatischen Aussicht um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert.
Der Eintritt in den Freizeitpark Fort Fun kostet für Erwachsene ca. 25 Euro, für Kinder (90 - 150 cm) ca. 21 Euro und Kinder unter 90 cm Körpergröße / bis 3 Jahre haben freien Eintritt. Das Fort Fun hat keine streng geregelten Öffnungszeiten, in der Regel erhalten Besucher jedoch um 10:00 Uhr Einlass, geschlossen wird meist etwa um 17:00 Uhr. In den Sommermonaten kann der Park aber auch schon mal weit länger geöffnet bleiben, bei schlechten Wetterbedingungen ist hingegen auch eine frühere Schließung nicht ungewöhnlich. Es empfiehlt sich deshalb, die offizielle Webseite des Parks zu besuchen.

 

Das Sauerland ist perfekt für Freunde der Natur

 

Ferien im Sauerland verlaufen in jedem Fall sehr erholsam. Die meisten Ortschaften sind sehr ruhig gelegen, ein exzessives Nachtleben findet hier kaum statt. Skifahren im Sauerland: ein großes VergnügenDas kommt auch Familien zugute, die ihren Urlaub am liebsten so ruhig wie möglich verbringen. Für Sportler ist das Sauerland aber ebenfalls interessant, vor allem im Winter lädt das Mittelgebirge zu vielen unterschiedlichen Skiabfahrten ein. Im Sommer sind vor allem Wanderungen und Radwege interessant.

In der Region befinden sich auch mehrere Naturparks. Der Naturpark Diemelsee z.B. zwischen Marsberg und Brilon, der Naturpark Rothaargebirge im Hochsauerland oder der Naturpark Arnsberger Wald zwischen Möhne und Ruhr. Reizvolle, intakte Landschaften, Berge, Täler, Bachläufe – hier kann die Natur entdeckt und in vollen Zügen genossen werden.

 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser: Sauerland als Zuhause auf Zeit

 

Zu den beliebtesten Unterkunftsmöglichkeiten gehören modern ausgestattete Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Im Sauerland lässt es sich inmitten der herrlichen Natur wunderbar ausspannen, besonders auf dem Land. Aber auch wenn der Sinn nach einem urbanen Urlaub stehen sollte, wie in den größeren Städten Iserlohn, Lüdenscheid, Arnsberg oder Meschede und man alleine oder zu zweit reist, findet man genug Platz in einer Ferienwohnung. Das Sauerland steht für Gemütlichkeit, Ruhe und intakte Natur und somit per se für entspannten Urlaub, ob allein oder unter Freunden.

Internet- und TV-Anschluss gehören in den meisten Fällen zum Standard, aber sollten Extras gewünscht sein, wie z.B. ein gemütlicher Kamin oder gar eine Sauna, sind ebenso zahlreiche entsprechende Objekte vorhanden. Für einen besonders entspannten Urlaub mit Hund sind vor allem die großzügig ausgestatteten Ferienhäuser mit Garten in den kleineren Orten des Sauerlands von Interesse. Die tierfreundliche Unterkunft im gewünschten Ort ist schnell gefunden!
Golf: Aktiv und fit im Sauerland-Urlaub
Das Angebot an Wohnungen für bis 400 €/ Woche ist besonders groß. Der gehobene Standard liegt zwischen 400 – 700 €/ Woche – dann darf man sich aber auch über Extras wie Sauna, Klimaanlage, Kamin oder Solarium freuen. Exklusiver wird es ab 700 €, hier sind oftmals zahlreiche Extras und eine tolle Lage garantiert. Die Ausstattung der Ferienunterkunft entnehmen Sie der jeweiligen Objektbeschreibung. Ein günstiges Ferienhaus im Sauerland kostet bis zu 500 € pro Woche, während die exklusivere Variante ab 1.200 € kosten kann. Auch hier bestimmen Lage und Ausstattung den Preis.

Gleich, zu welcher Variante Sie tendieren, Komfort, Ruhe und Entspannung finden Sie überall.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr