285 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Schulenbrook

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
4,5 von 5

8 Bewertungen

ab 180,00 € pro Woche
4,5 von 5

18 Bewertungen

ab 245,00 € pro Woche
4,5 von 5

27 Bewertungen

ab 483,00 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 569,03 € pro Woche
5,0 von 5

4 Bewertungen

ab 685,30 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 560,00 € pro Woche
4,3 von 5

3 Bewertungen

ab 385,00 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 504,00 € pro Woche
4,6 von 5

7 Bewertungen

ab 315,00 € pro Woche
4,8 von 5

2 Bewertungen

ab 790,16 € pro Woche
4,3 von 5

3 Bewertungen

ab 588,98 € pro Woche
4,9 von 5

2 Bewertungen

ab 573,00 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

auf Anfrage
4,7 von 5

4 Bewertungen

ab 604,73 € pro Woche
4,7 von 5

3 Bewertungen

ab 298,97 € pro Woche
ab 364,00 € pro Woche
4,6 von 5

5 Bewertungen

ab 241,85 € pro Woche
4,9 von 5

1 Bewertung

ab 450,03 € pro Woche
4,4 von 5

3 Bewertungen

ab 644,98 € pro Woche
4,9 von 5

1 Bewertung

ab 199,01 € pro Woche
4,3 von 5

2 Bewertungen

ab 1.935,01 € pro Woche
3,9 von 5

1 Bewertung

ab 199,01 € pro Woche
4,8 von 5

2 Bewertungen

ab 387,03 € pro Woche
auf Anfrage
4,8 von 5

2 Bewertungen

ab 241,85 € pro Woche
ab 450,03 € pro Woche
4,1 von 5

6 Bewertungen

ab 330,54 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 483,77 € pro Woche
ab 199,01 € pro Woche
ab 450,03 € pro Woche
ab 765,94 € pro Woche
ab 387,03 € pro Woche
ab 548,24 € pro Woche
ab 552,72 € pro Woche

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen zur Umgebung von Schulenbrook

  • Objekt Nr. 371550    4,9 / 5
    F. Günther: "Altstadt und Kirchen in Wismar, Schloss Bothmer, Schloss Plüschow, Schloss Wiligrad, Klosterkirche Neukloster, Strand auf der Insel Poel"
    "Restaurant Seeperle am alten Hafen in Wismar, Privatbrauerei am alten Hafen (Lohberg)"
    "Der Ort ist sehr klein, es gibt dort tatsächlich nur drei Häuser, von denen das Gutshaus bei Weitem das schönste ist. Man kann dort herrlich über die Felder spazieren gehen und die etwas hügelige Landschaft genießen. Besonders beeindruckend waren die gestutzten Weiden an den kleinen Tümpeln inmitten der Felder und der nahe gelegene Steingarten."
  • Objekt Nr. 672982    5,0 / 5
    Andreas S.: "Für die wirklich schönen Städte Wismar und Schwerin sollte man sich ruhig ein paar Tage Zeit nehmen. Wer alte Städte mit Geschichte mag, ist hier wirklich richtig. Und an den "endlosen" Stränden der Insel Poel kann man wunderbar entspannen. Kühlungsborn mit Strand und auch Rostock/Warnemünde liegen ebenfalls in erreichbarer Nähe, sind aber deutlich stärker frequentiert."
    "Die verschiedenen Fischbrötchen, die man hier im Hafen direkt vom Kutter kaufen kann, sind ein absolutes Muß. Allerdings haben die Restaurents in der Nähe auch eine schöne Auswahl an Speisen und Getränken. Übrigens auch für die, die keinen Fisch mögen."
    "Wismar ist wirklich eine sehr schöne alte Stadt mit einem netten kleinen Hafen. Hier lohnt es sich wirklich durch die Gassen zu schlendern und sich an den verschiedenen Infotafeln an den Häusern über die wechselvolle Geschichte der Stadt zu informieren. Und, wie schon geschrieben, am oder in der Nähe des Hafens findet dann auch jeder die notwendige Stärkung. Von Fischbrötchen bis Steak ist alles zu bekommen."
  • Objekt Nr. 371550    4,9 / 5
    Germar Jutta: "Die Umgebung hat uns am besten gefallen. Natur pur."
  • Objekt Nr. 371550    4,1 / 5
    Susan und Mario K.: "Stadt Wismar"
  • Objekt Nr. 830545    4,3 / 5
    "Sehenswerte Stadt ist Schwerin

    Strände: wer keinen großen Rummel mag, sollte nach Poel in den "Ort" Gollwitz fahren, allerdings muss man, um schwimmen zu können ca. 1 km in die Ostsee laufen....

    Boltenhagen: von der Infrastruktur sehr gut, aber in der Ferienzeit "rammelvoll". Auf dem Weg nach Boltenhagen fährt man allerdings noch an mehreren Stränden vorbei (haben wir allerdings nicht besucht)"
    "Das Restaurant "Zum Weinberg" hat uns am Besten gefallen. Ist zwar nicht ganz billig aber dafür war die Qualität des Essens und der Getränke sehr nach unserem Geschmack.

    Wer eigenwilliges Bier mag, ist im Brauhaus "Am Lohberg" in der Nähe des Hafens sehr gut aufgehoben, Essen dort mittelmäßig, eben Brauhaus-Qualität"
  • Objekt Nr. 398920    4,3 / 5
    Celia Thieme: "Allgemein lässt sich die gesamte Insel Poel sehr gut mit dem Fahrrad erkunden.
    An 2 Tagen haben wir dies auch gemacht.
    Die Kirche in Kirchdorf fanden wir sehr beeindruckend. Nur schade, dass sie sehr marode wirkt.
    Die Schifffahrt nach Rerik haben wir zum Glück nicht gebucht sondern sind selber mit Auto und Rädern hin gefahren, denn in Rerik selbst gibt es nichts zu sehen. Wir wollten uns eigentlich die Insel Wustrow angucken, jedoch mussten wir feststellen das sie aufgrund von Minengefahr gesperrt ist.
    Mit dem Rad nach Wismar sind es auch nur 12km und Wismar ist eine sehr schöne Stadt.
    Dort haben wir auch eine Hafenrundfahrt mitgemacht.
    Das Wonnemar in Wismar hat uns mit seinen hohen Eintrittsgeldern schon ein bisschen geschockt aber für Kinder sicher eine Attraktion.
    Für Erwachsene sicher erst mit Wellnessbereich zusammen lohnenswert."
  • Objekt Nr. 2190286    4,4 / 5
    "- Seebad Warnemünde
    Dort tobt das Leben! Ein schöner Strand, viele Bars und Restaurants. Gefahr: Langer Aufenthalt schmälert schnell den Geldbeutel ;). Zudem ist das Parken da stellenweise ziemlich teuer.
    - Warnemünde, Hohe Düne
    Sehr schöner Strand! Wer's etwas ruhiger mag, ist hier genau richtig. Restaurants mit einer gut bürgerlichen Küche findet man auch hier.
    -Wismar
    Schöne Altstadt! Hier lässt es sich gut bummeln gehen. Wer ein frisches Fischbrötchen direkt vom Kutter probieren möchte, ist hier genau richtig."
    "- Warnemünde, Hohe Düne
    Schinkenkrug

    -Wismar, Hafen
    Fischbrötchen vom Kutter"
    "Im Ort ist nicht sooo viel los. Man muss einen etwas längeren Weg auf sich nehmen, um etwas tolles zu erleben. Wer allerdings die Ruhe mit seinem Vierbeiner sucht, ist dort genau richtig."
  • Objekt Nr. 930393    3,6 / 5
    Bianca König: "Der Tigerpark in Dassow war sehr schön. Auch die Ausstellung des Sea Life war eine schöne Erfahrung. Unsere Tochter hat auch sehr viel Spaß im Tierpark in Wismar gehabt und das Preis/Leistungsverhältnis war total in Ordnung"
    "In Niendorf auf der Insel Poel gibt es ein ganz tolles Fischrestaurant direkt am Hafen."
  • Objekt Nr. 8981401    5,0 / 5
    Rainer D.: "Die Hansestadt Wismar ist als Unesco-Welterbe eingestuft und bietet mit ihrer historische Altstadt, den Kirchen und Backsteingebäuden, viele Sehenswürdigkeiten. Ein Stadtrundgang und eine Turmbesteigung sind lohnenswert.

    Das Ostseebad Rerik muss sein und auch ein Besuch der Windmühle in Stove, hier gibt es frisch gebackenes Brot.

    Die Tour nach Boltenhagen sollte man mit einem Abstecher zum Schloss Bothmer in Klütz verbinden."
    "Das historische Brauhaus-Wismar am alten Hafen im malerischen Wismar ist sehr zu empfehlen. Es gibt leckere Fischgerichte und frisch gebrautes Bier."
    "Redentin liegt inmitten von riesigen Rapsfeldern, direkt an der Wismarbucht, in der noch ein gestrandetes Betonschiff aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen ist."

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr