880 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Südlichen Schwarzwald

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • einfach
  • preiswert
  • premium

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Silvana J. schreibt...

    Bewertung vom 28.09.2014

    Ausflugtipps
    - Der Schluchsee: sehr schöne Atmosphäre ringsum den See, gute Erreichbarkeit, Schiffsrundfahrt möglich, sowie eine Attraktion mit einer alten Dampflock -> die 3-Seenrundfahrt (nur im Sommer möglich), gute Wandermöglichkeiten- auch mit Kindern;
    - St. Blasien: Der Dom und eine sehr schöne Stadt zum bummeln und entspannen, viele kleine Cafe`s;
    -Titisee: sehr bekanntes Ausflugsziel, Schiffsrundfahrt ca. 1/2 Std., sehr geeignet für lange gemütliche Spaziergänge, viele Restaurants und Cafés, im Sommer auch zum Schwimmen und Tretbootfahren zu empfehlen;
    - Grafenhausen Tannenmühle: wunderschönes Gelände zum spazieren gehen, mit Tiergehege sehr geeignet mit Kindern, tolles Mühlenmuseum, Hotel und großes Restaurant (allerdings sehr belebt durch viele Touristen)
    - Rheinfall in Schaffhausen (Schweiz): atemberaubendes Naturschauspiel der größte Wasserfall Europas, sehr gute Erreichbarkeit, riesige Parkplätze, Restaurant und Cafe, Bootsfahrt direkt an die Wasserfälle möglich oder Bootsrundfahrt entlang der Felsen, wer nicht so mutig ist kann gemütlich zum kleinen Wasserfall hinlaufen und von sicherer Entfernung das Spektakel genießen, alles in € zahlbar, aber sehr teuer;-Die Wutachschlucht: nur für Geübte; - Der Schluchsee: sehr schöne Atmosphäre ringsum den See, gute Erreichbarkeit, Schiffsrundfahrt möglich, sowie eine Attraktion mit einer alten Dampflock -> die 3-Seenrundfahrt (nur im Sommer möglich), gute Wandermöglichkeiten- auch mit Kindern;
    - St. Blasien: Der Dom und eine sehr schöne Stadt zum bummeln und entspannen, viele kleine Cafe`s;
    -Titisee: sehr bekanntes Ausflugsziel, Sch...
  • Ralf-Peter Schaffner schreibt...

    Bewertung vom 27.05.2012

    Ausflugtipps
    Von Todtmoos aus lohnt es sich in St. Blasien den Dom zu besichtigen.Entfernung etwa 15km.
    Wir fahren in das 50km entfernte Freiburg um in der Studentenstadt ein Stadtbummel zu unternehmen.Die dortige Markthalle ist besonders für das schnelle Essen zu empfehlen.
    Todtmoos liegt sehr Zentral in die Schweiz.
    Etwa 50km sind es bis Basel. Auch das Städtchen Bad Säckingen lohnt sich anzuschauen. Hier kann man über die Rheinbrücke in die Schweiz laufen.
    In der Nähe liegt auch der Steinwasen - Freizeitpark. Hier kann man den ganzen Tag mit Kindern oder auch nur zu zweit verbringen.
    Mit der Schauinsland Seilbahn kann man bis Freiburg fahren.Entfernung dorthin c.a. 30km.
    Gastronomie
    Zu empfehlen in Todtmoos ist das 3 Sterne Hotel Waldwinkel. Dort kann man für 11€ ein tägliches 3 Gänge Mittagsmenü bestellen.
    Im Gasthaus Löwen kostet ein Menü am Mittag 14€.
    Zu empfehlen ist das Cafe Burgstall. Hier können sie nicht nur eine vorzügliche Schwarzwälder Kirsch Torte essen, hier gibt es auch ein ganz hervorragenden Eisbecher mit selbstgemachten Pralinen. Dort gibt es den Besten Eisbecher und die Beste Schwarzwälder Kirschtorte die ich bisher gegessen habe.
    Schon deshalb lohnt es sich für mich jedes Jahr mindestens einmal das Örtchen Todtmoos zu besuchen.
  • H. Imken schreibt...

    Bewertung vom 27.10.2015

    Ausflugtipps
    Wanderungen Wutach, Rötenbach, Lotenbach usw. Diesmal war auch die Ravennaschlucht dran.
    Kirnbergsee im Herbst: dort versammeln sich die Wildgänse.
    Bonndorf mit dem Japanischen Garten und der Narrenstube.
    Lenzkirch - Fischbach: der Hofladen von Familie Baier (sind auch auf dem Wochenmarkt in Löffingen).
    Feldberg.
    Schluchsee.
    Freiburg.
    Villingen-Schwenningen
    Sauschwänzlebahn: Blumberg
    Mainau
    Gastronomie
    Reiser - Hilpert Dittishausen
    Rössle Dittishausen
    Selbstversorgung, da Gott-sei-Dank der Laden in Dittishausen noch offen hat.
    Kaffee und Kuchen im Cafe Fuss oder Cafe Gehri oder Cafe Naschwerk.
    Urlaubsort
    Dittishausen liegt zentral für alle Unternehmungen im Umkreis.
    Kein großartiger Touristentrubel. Dem kann man wunderbar entgehen.
    Liebe Leute, tolle Landschaft, Natur, wie wir sie lieben.
    Schwimmbad im Hause.
    Ein wunderbarer Weg ist Heilkräuterlehrpfad runter nach Löffingen. Tipp: mit Rucksack runter und einkaufen (der Bioladen ist toll) und dann mit dem Bus wieder zurück. Dank der Konus-Karte kostenlos.
    Highlight war Willi Astor abends in Villingen-Schwenningen. Die Karten hatten wir uns schon im Voraus besorgt.
    Wir haben uns wunderbar erholt.
  • Andrea F. schreibt...

    Bewertung vom 22.08.2015

    Ausflugtipps
    Für Familien ist das Badeparadies in Titisee-Neustadt zu empfehlen. Als günstigere Alternative steht aber auch das Tu was in Tuttlingen zur Verfügung. Es kostet nur halb soviel, ist nicht so überlaufen und das Essen ist dort 1. Klasse. Hat uns deutlich besser gefallen. Außerdem waren wir im Steinwasenpark, der echt klasse ist. Bis auf ein paar Extras sind alle Fahrgeschäfte im Preis enthalten. Unseren Kindern und uns hat es extrem viel Spaß gemacht...
    Nicht zu empfehlen ist dagegen der Schwarzwaldpark in Löffingen. Man bezahlt zwar nur einen geringen Preis, dafür im Park alles extra. Der Park ist in einem nicht sehr gepflegten Zustand und man muss auf einzelne Fahrgeschäfte warten, da sie nur immer für eine Stunde geöffnet haben... Schlechter geht es bald nicht.
    Urlaubsort
    Friedenweiler ist ein sehr schöner, ruhiger Ort, um mal richtig auszuspannen. Innerhalb von dreißig Minuten kann man in allen Richtungen Spaßbäder, Städte, Einkaufsmöglichkeiten, Tankstellen etc. erreichen. Im Ort selber befindet sich auch ein Dorfladen und ein Metzger, bei dem man die Wichtigsten Dinge erhalten kann.
  • Christoph T. schreibt...

    Bewertung vom 01.11.2014

    Ausflugtipps
    Wir haben viel unternommen. Innerhalb von nur 2 Autostunden kann man viel entdecken. Im Schwarzwald selbst haben uns der Feldberg, der Steinwasenpark, der Titisee und St. Blasien gut gefallen. Wir waren aber auch mehrfach in der Schweiz. Basel ist sehr schön und auch bis Bern ist es nicht weit. Besonders gut gefallen hat uns zudem der Ort Thun am Thuner See sowie der Rheinfall in Schaffhausen. Kleiner gemütlicher Geheimtip, der nicht weit entfernt ist: Fahrt auf den Belchen bei Schönau. Dort gibt es schöne Wanderwege und im Belchenhaus kann man gut einkehren! Hüttencharme wie anno dazumal!
    Gastronomie
    Die Pizzeria am Markt in Todtnau ist zu empfehlen, ebenso wie das Eiscafé/Restaurant. Prima ist auch das italienische Restaurant neben dem Hotel auf dem Feldberg: sehr gemütlich eingerichtet und es ging sehr schnell, was mit Kindern immer wichtig ist.

Reisetipps für den Urlaub im Südlichen Schwarzwald

Besuchen sie den südlichen Schwarzwald mit der ganzen Familie und verbringen entspannten Urlaub im Ferienhaus, Ferienwohnung oder Appartment. Die Ferienobjekte sind komplett ausgestattet und ruhig gelegen. Orte wie Todtnau-Aftersteg, Bonndorf, Bernau-Innerlehen, Bad Bellingen, Dittishausen oder Feldberg-Falkau sind vertreten. Die Ferienwohnungen und Ferienhäuser eignen sich besonders zum wandern und im Winter für Langlauf.

Reisethemen