849 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Thüringen

Unterkünfte in Thüringen

Weitere Ferienunterkünfte in Thüringen

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Erfurt (212)

Reisethemen

Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Thüringen

Video zu Thüringen

iThüringen, in der Mitte Deutschlands gelegen und als grünes Herz Deutschlands bezeichnet, ist die ideale Region für Menschen, die ihren Urlaub in und mit der Natur verbringen wollen, die sich erholen und die Seele baumeln lassen wollen. Das heißt selbstverständlich aber nicht, dass es in Deutschlands geschichtsträchtiger Mitte nichts zu besichtigen gäbe, sogar ganz im Gegenteil! In erster Linie aber punktet das Bundesland bei Urlaubern und Einheimischen aber mit seiner Natur und den vielfältigen Erholungsmöglichkeiten, die sich beim Mieten einer Ferienwohnung in Thüringen ergeben.

Thüringen: Entspannen, erfahren, staunen

Wenn Sie Ruhe suchen, finden Sie in Thüringen Unterkünfte in absoluter Alleinlage. Hier können Sie ganz für sich sein, endlich Ihren spannenden Roman zu Ende lesen, nachdenken und nur der Natur lauschen. Beobachten und staunen Sie - z.B. im Wildkatzendorf bei Hütscheroda. Hier können Sie Wildkatzen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Damit das bei dem scheuen Waldbewohner, ca. 40 Tiere leben hier in dem zusammenhängendem Waldgebiet, Wandern im Thüringer Wald, z.B. am Rennsteigauch gelingt, sind die Tiere an eine Lichtung gewöhnt, die Besucher versteckt einsehen können.

Im grünen Herz Deutschlands lässt sich wunderbar wandern, angeln, Rad fahren und mehr. Berühmt ist Thüringen für seinen Rennsteig-Wanderweg, ein ca. 170 km langer Weg auf Bergesrücken sowie ein historischer Grenzweg durch den Thüringer Wald, der als ältester und meistbegangener Weitwanderweg Deutschlands gilt. Erst die Wiedervereinigung ließ den seit dem 14. Jh. bekannten, landschaftlich wunderschönen Wanderweg durch den Naturpark Thüringer Wald wieder begehbar werden, überschreitet man doch mehrfach beim Wandern die ehemalige Grenze. In der Nähe des Rennsteigs liegt der Bergsee an der Ebertswiese, der bei den Einheimischen als Geheimtipp gilt.

Der Rennsteig ist seit 12 Jahren auch ein besonders reizvoller Radwanderweg, beginnend mit der Werraquelle hoch am Berg bis hinunter nach Hann. Münden in Niedersachsen, wo Fulda und Werra zur Weser zusammenfließen. Im ersten Teil der Reise geht es durch Wälder, die verstehen lassen, warum die Romantiker so begeistert waren von der einzigartigen Stimmung unter hohen Bäumen, vorbei an Waldseen mit so klarem Wasserspiegel, dass sie einen märchenhaften Anblick bieten. Tiere fliehen selten vor dem sanften Sirren der Räder, halten Sie also die Augen offen! Übernachten können Sie in den Ferienwohnungen romantischer Fachwerkstädtchen oder suchen Sie sich ein Domizil an einem schönen Ort und machen Sie von dort aus Tagesausflüge.

Deutsche Geschichte hautnah erleben

Darf es neben Natur auch noch etwas Kultur sein? Die kulturellen Leuchttürme Thüringens sind allgemein bekannt. Hier liegt Eisenach und die Wartburg. In Eisenach hat die Heilige Elisabeth gelebt, hier ist J.S. Bach geboren. Auf der Wartburg hat Luther die Bibel übersetzt, fand 1206 der Sängerkrieg statt.

Kultureller Reichtum in Thüringen, WeimarIn Thüringen liegt auch der Kyffhäuser, ein Mittelgebirge, das eine zentrale Rolle in einer Sage der Bergentrückung spielt. Danach schläft Barbarossa, der Kaiser Friedrich I, in einer Höhle des Kyffhäuser um eines Tages zu erwachen und das Reich in eine glorreiche Zeit zu führen.

Ebenfalls sehenswert ist die Gipskarst-Landschaft um den Kyffhäuser. Auch ein Teil des Vogtlands gehört zu Thüringen, eine heute nahezu vergessene Region, die einst berühmt für ihre Brücken war.

Thüringen zeichnet sich generell durch eine beeindruckende "Dichte" an Burgen und Schlössern aus. Und, nicht zu vergessen, auch Weimar liegt in Thüringen, die Stadt der Klassiker J.W. v. Goethe und Friedrich Schiller. Sollte man nicht hier einmal ins Theater gehen, zu den Festspielen des Weimarer Sommers? Oder rufen eher die Domstufenfestspielen in Erfurt nach Ihnen? Rund um die Ferienhäuser in Thüringen ist einiges los und auch Naturliebhaber suchen in den zahlreichen kulturellen Angeboten Abwechslung zur Entspannung in der Natur.

Regionale Spezialitäten genießen

Wer mehr den leiblichen Genüssen zugetan sein sollte, kann sich an den berühmten regionalen Spezialitäten erfreuen: Eine der größten Errungenschaften der Region ist die Thüringer Rostbratwurst. Zeugnis über ihre Entwicklung seit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1404 gibt das Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen. Aber auch die Thüringer Klöße werden allseits geschätzt. Aktivurlaub in ThüringenUm den deftigen Gesamteindruck abzurunden, werden Braten und Rotkohl dazu serviert. Auch das Bier hierzu stammt aus der Region – ein kräftiges Schwarzbier löscht jeden Durst. Beim Nachtisch und zur Kaffeezeit werden ebenso keine Kalorien gezählt. Der Thüringer schätzt Blechkuchen und anderes Backwerk über alle Maßen.

Die Landküche hat viele Variationen zu bieten, zahlreiche Restaurants präsentieren ihre eigenen Interpretationen der regionalen Spezialitäten und überraschen ihre Gäste mit virtuosen Kreationen.
Wer gerne mehr über die Produktion der regionalen Spezialitäten erfahren möchte, für den stehen mehrere Führungen direkt bei den Produzenten zur Auswahl. Die Schnapsbrennerei Nordhausen informiert gerne über die Herstellung beliebter Kornspezialitäten. Ebenso führt auch die Brauerei Köstritzer interessierte Besucher durch ihre Produktionsstätten.

Allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Hund den Ferienhausurlaub in Thüringen genießen

Thüringen profitiert ganz besonders von den Kurzurlaubern. Natur und Kultur nahezu vor der Haustür, ideal für alle, die "kurz mal weg" wollen, sei es mit Kindern, mit sportlichen Ambitionen - Wandern, Radfahren, Reiten, Angeln, Skifahren im Winter. Auf der Suche nach dem Kururlaub und besserer Gesundheit, dem Wunsch nach kulturellen Highlights, auf den Spuren deutscher Geschichte oder mit dem Wunsch nach Ruhe in ungestörter Natur gelangen alljährlich tausende von Gästen nach Thüringen. Gut auch, dass es zahlreiche tierfreundliche Vermieter gibt, denn in der natürlichen Umgebung der Ferienwohnungen in Thüringen wäre es viel zu schade, den Vierbeiner zuhause lassen zu müssen. Einem aktiven Urlaub mit Hund steht demnach nichts im Wege!

Ferien im Ferienhaus oder Apartment im grünen Herzen Thüringen

An Unterkünften für den Urlaub in Thüringen mangelt es nicht: Ferienhäuser wie auch Ferienwohnungen sind breit gestreut und zahlreich vorhanden. Vom großen Ferienhaus für 10 Personen (oder mehr) bis hin zur Berghütte – Thüringen hat alles für den perfekten Urlaub zu bieten, gleich, welche Ansprüche man an die Unterkunft stellt. Das Appartement in Erfurt, Weimar, Eisenach oder Gotha oder das Landhaus im Thüringer Wald – online buchen kann man sie alle und durch die einfache Suche fällt die Auswahl recht leicht.


Ein großer Vorteil der Ferienhäuser: Thüringen kann in ganz privater Atmosphäre genossen werden, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Erfurtwenn man nach dem Tagesausflug in die gemütliche Unterkunft einkehrt, um sich zu erholen und für die nächsten erlebnisreichen Tage zu wappnen.

Thüringen hat sich noch auf eine weitere Zielgruppe eingestellt: viele Objekte in der Mitte Deutschlands sind barrierefrei, rollstuhlgängig und behindertengerecht.

Die Preise für den Urlaub in Thüringen sind dabei moderat: Gehobenen Standard bekommt man bereits ab 600€/ Woche geboten, aber auch für das kleinere Portemonnaie gibt es Unterkünfte für ca. 200-400€ / Woche. Bei der Ausstattung gibt es je nach Bedarf verschiedene Möglichkeiten – Internetanschluss, Pool, Sauna oder Waschmaschine, für jedes Bedürfnis gibt es etwas Passendes.


Ob in Weimar, Erfurt, Ilmenau, Königsee oder irgendwo im Thüringer Wald, z.B. am Rennsteig – Sie werden Ihren Urlaub im Herzen Deutschlands sicherlich genießen.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr