Urlaub mit Hund im Thüringer Wald - 248 Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Haustier

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 270 - 420€
  • 420 - 660€
  • 660 - 1.570€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Brigitte Weber schreibt...

    Bewertung vom 02.05.2012

    Ausflugtipps
    Besichtungen der dort ansässigen Sportstätten, wie die Sprungchanzen und die Bobbahn. War alles gut zu Fuß erreichbar mit 2 Kindern im Alter von 4 und 8 Jahren.
    Toll war auch, dass wir im Ort unsere eigenen Kerzen herstellen konnten.
    Empfehlenswert ist das Meeresaquarium in Zella-Melis mit den Haifischbecken und der Krokodilanlage. Man kann sich dort den ganzen Tag aufhalten, da auch an Kinder gedacht wurde. Essen und Trinken ist dort auch möglich.
    Ein Besuch in der Marienglashöhle Friedrichroda kann man gleich verbinden mit einem Besuch in Gräfenroda der Gartenzwergmanufaktur.
    Bei schlechten Wetter ist ein Besuch im Erlebnisbad in Suhl zu emfehlen. Einen kleinen Imbiss kann man dort auch bekommen.
    Gastronomie
    Lobenswert war das Essen in der Gaststätte zur Wegscheide. Große geschmackvolle Portionen, manierliche Preise, gute Bedienung.(auf den Weg in Richtung Zella-Mehlis - wo genau???)
    Kaffeenachmittag im Panorama-Hotel - war gut und nett. Besichtungen der dort ansässigen Sportstätten, wie die Sprungchanzen und die Bobbahn. War alles gut zu Fuß erreichbar mit 2 Kindern im Alter von 4 und 8 Jahren.
    Toll war auch, dass wir im Ort unsere eigenen Kerzen herstellen konnten.
    Empfehlenswert ist das Meeresaquarium in Zella-Melis mit den Haifischbecken und der Krokodilanlage. Man kann sich dort den ganzen Tag aufhalten, da auc...
  • Gabriele Sommer schreibt...

    Bewertung vom 04.10.2015

    Ausflugtipps
    Wir waren zum Beispiel in Erfurt,am Trusetaler Wasserfall,auf der Wartburg und in Eisenach. Die Wartburg unbedingt sehenswert. Waren in Gotha, da waren wir enttäuscht als ob die zeit stehen geblieben wäre. Auch sehr Sehenswert Schmalkalden eine traumhafte Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern sowie auch der VIBA-Werksverkauf.
    Des weiteren die Marienglashöhle auch sehr schön.
    Haben auch Friedrichroda und Tabarz angesehen.
    Eine Wanderung zum Inselsberg bei schönen Wetter ist auch zu empfehlen. Und sicher gibt es noch vieles mehr aber 1 Woche ist schnell vorbei.
    Gastronomie
    die beiden Gaststätten im Ort sowie auch auf dem Inselsberg. Immer wieder lecker die Thüringer Klöse und die Thüringer Bratwürste.
    Urlaubsort
    Besonders schön die Bergbühne am Haus. leider keine Vorstellung mangels Interesse. und auch sehr schön gegenüber im ort der schöne Aussichtspunkt mit einer kleinen Hütte ideal für Picknick.
  • Heinz K., Dresden schreibt...

    Bewertung vom 29.08.2015

    Ausflugtipps
    - Waldbad Schweina bei schönem Wetter
    - Park und Tiergarten Bad Liebenstein (gut zu Fuß erreichbar
    - Schloss und Park Altenstein
    - Viba Nougatwelt (besonders für Kinder
    - Sandstein- und Märchenhöhle Walldorf
    Zwergenpark Trusetal (besonders für Kinder
    - Wasserfall Trusetal
    - Bergwerk Höhne Trusetal
    - Stadt Schmalkalden
    - Gr. Inselsberg
    - Eisenach mit Wartburg
    - Residenzstadt Meiningen
    Gastronomie
    - gut. Zum gutenTropfen Bad Liebenstein (Familienbetrieb, gut thüringische Gerichte; freundliche Gastgeber)
    Urlaubsort
    - Bad Liebenstein ist relativ klein und ruhig beschaulich; nichts für Partygänger
    - es gibt Busverbindungen in die größeren Orte: Eisenach, Bad Salzungen, Trusetal, Schmalkalden, Meiningen; ansonsten braucht man notwendigerweise einen PKW
    - gute landschaftliche Lage am Südhang des Thüringer Waldes
    - gut für Wanderer
  • Heike Gießmann schreibt...

    Bewertung vom 24.05.2015

    Ausflugtipps
    Man kann von Steinheid aus schöne Wanderungen unternehmen.(Brandbergwanderweg)
    Sehr sehenswert ist Oberweißbach mit seiner Bergbahn und die Kräuterwanderung.
    In Lauscha kann man auch im Sommer Weihnachtskugel kaufen.
    Gastronomie
    Im Ort selber hat man uns empfohlen nicht zu Essen, aber in Neustadt am Rennweg, da gibt es soviele Gaststätten wo man überall gut essen kann. Nur bitte beachten dort schlagen die Uhren ein bissel anders, 20 Uhr war Küchen Schluss. In Oberweißbach gegenüber vom großen Parkplatz gab es eine Gaststätte wo ich das beste Eis in der ganzen Umgebung gegessen habe dort war der Gast König.
    Urlaubsort
    Steinheid ist ein kleiner Ort, es gab direkt gegenüber einen Bäcker, ein paar Meter weiter einen Fleischer und einen Tante Emma Laden in dem es alles gab was man brauchte. Und man glaubt es kaum eine Commerzbank gab es auch.
  • Torsten A. schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2015

    Ausflugtipps
    -Oberweißbacher Bergbahn
    -Erlebnisbad in Unterweißbach mit 75 Meter langer Rutsche und Planschbecken für die Kleinsten zum super Familienpreis
    -Wanderung zur Meuselbacher Kuppe mit Gaststätte,
    Talsperre Leibis/Lichte und zum Fröbelturm
    -Saalfelder Feengrotten
    -Burg Schwarza,
    -Lauscha mit vielen Glasbläsereien, Besichtigungen und Verkauf, besonders zu empfehlen das Geschäft Greiner-Mai GmbH "Der Christbaum"(am Herrnberg 7c 98724 Neuhaus a.Rwg.)
    -Sommerrodelbahn bei Lauscha
    -Bad Blankenburg mit dem interessanten Fröbelhaus und Burg Greifenstein
    Gastronomie
    -Meuselbacher Kuppe
    Urlaubsort
    -unbedingt zur Oberweißbacher Bergbahn
    -im Ort selbst das Fröbelmuseum, Hoffnungskirche, Likör-Brennerei R. Trapp, Lichtenheldt Glas (Vorführung, Verkauf),Thüringer Hofladen

Reisetipps für den Urlaub im Thüringer Wald

Reisethemen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Zitadelle Petersberg
Bundesarbeitsgericht
Steigerwaldstadion
Flughafen Erfurt-Weimar