591 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Timmendorfer Strand

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Franziska N. schreibt...

    Bewertung vom 14.07.2015

    Ausflugtipps
    - Strand der Lübecker Bucht lädt ein zum Spazieren gehen, Baden und Entspannen ein
    - Flaniermeile vom Timmendorfer Strand bietet einige Einkaufsmöglichkeiten - allerdings für eine etwas größere Brieftasche
    - gemütliche Cafés & Restaurants
    - Hafen von Niendorf
    - Scharbeutz mit Minigolfplatz, Fahrradverleih und kleinen Läden
    - Hansa-Park, besonders für Familien
    - Fahrradtouren am Strand entlang oder zu Orten in der Umgebung, z.B. Neustadt in Holstein
    - Tagesausflug nach Lübeck (13 Min. mit der Bahn)
    Gastronomie
    - Restaurant Seelord, Timmendorfer Strand
    - Ristorante Rigoletto, Scharbeutz
    - Eiscafé bei Mario, Scharbeutz
    - Ristorante da Paolo, Timmendorfer Strand
    - Kleines Steakhaus, Scharbeutz
    Urlaubsort
    Timmendorfer Strand ist eine Oase zur Erholung und Entspannung. Wer Abenteuer und Abwechslung sucht, ist hier wahrscheinlich falsch. Der Strand bietet jedoch mit seinen vielen Strandkorb-Verleih-Stationen die Möglichkeit im Sommer Sonne zu tanken, zu baden und die Seele baumeln zu lassen. Kleine Einkaufspassagen und -meilen laden zum Schlendern ein - jedoch eher für etwas größere Geldbörsen. Die Gegend ist gepflegt und beherbergt viele Restaurants und Cafés, die für jede Mahlzeit des Tages ein Angebot bieten. - Strand der Lübecker Bucht lädt ein zum Spazieren gehen, Baden und Entspannen ein
    - Flaniermeile vom Timmendorfer Strand bietet einige Einkaufsmöglichkeiten - allerdings für eine etwas größere Brieftasche
    - gemütliche Cafés & Restaurants
    - Hafen von Niendorf
    - Scharbeutz mit Minigolfplatz, Fahrradverleih und kleinen Läden
    - Hansa-Park, besonders für Familien
  • Steve W., Berlin schreibt...

    Bewertung vom 15.08.2015

    Ausflugtipps
    SeaLife 100% sehenswert
    Scharbeutz und Timmendorf zum shoppen sehr gut oder Abends für ein Wein oder Bier sehr gut!
    Therme ist ok, sind verwöhnt durch Bad Saarow!
    Eine Fahrradtour über die Steilküste ist ein Traum!
    Travemünde ist sehenswert.
    Der Hansa Park ist bei uns durchgefallen wenn man Europa Park oder Heide Park kennt, scheint aber beliebt bei Familien zu sein.
    In Bad Seegeberg ist das Noctalis eine Mitmach-Ausstellung rund um Tiere und Pflanzen vor allem Fledermäuse! Die Höllenführung kann man nur empfehlen, Jacke nicht vergessen. ;)
    Gastronomie
    Café Diercksen Strandallee 130 Scharbeutz
    Gute Preise, Gute Portion, Super Bedienung
    Papa Bärs Strandbistro Niendorf
    Gute Preise, für ein Bistro gute Portion, Bedienung plauscht gern und Unterhaltsam
    Seelord Timmendorf Platz 7 Timmendorf
    Sehr gutes Essen!

  • Iris Oltman schreibt...

    Bewertung vom 14.04.2009

    Ausflugtipps
    Wir nutzen solche Freizeitangebote nicht.
    Mit Hund war man (Anfang April) in Sieksdorf und auf dem Priwall sehr gut aufgehoben. Der Hundestrand in Niendorf ist o.k., die in Haffkrug und in Travemünde verdienen den Namen nicht. Generell ist die Gegend nicht schlecht für einen Urlaub mit Hund. Für die vielen Vierbeiner, die zu Besuch sind, finde ich das Angebot aber mäßig und vielfach nur durch überschreiten der vielen Verbote erträglich.
    Gastronomie
    In Timmendorfer Strand haben wir keine Gastronomie mit angemessenem Preis/Leistungsverhältnis gefunden. Die Speisen waren z.T. richtig schlecht. In Haffkrug fanden wir das "Kaffeehaus" für Kaffee und Kuchen sehr gut.

  • Betina Uwe Stroh schreibt...

    Bewertung vom 14.06.2015

    Ausflugtipps
    Lübeck, Travemünde, Scharbeutz, Haffkrug, Insel Fehmarn.....
    einfach die ganze Küste entlang
    Holsteinische Schweiz (Plön, Malente)
    Bad Segeberg, die Stadt und von Ende Juni bis Anfang September -- die Karl-May-Festspiele--
    Hohwacht, mit seiner Steilkünste (liegt nord-westl. von Timmendorfer Strand/Richtung Kiel)
    Ostseetherme in Scharbeutz usw............
    für Jung und Alt gibt es so viel zu sehen und entdecken,,,,einfach mal in den "Reporter" schauen!

  • Manfred Wölfl schreibt...

    Bewertung vom 29.06.2013

    Ausflugtipps
    Lübeck!

    Hamburg nicht weit weg

    Travemünde

    wunderbare Geh oder Joggerwege am Timmendorferstrand entlang

    ales wunderschön ,waren nicht das letzte Mal dort,

    müssen noch viel erkunden,davon gibt es genug,

    z.b.die Fischkiste.

    Restaurants durchweg gut,schöne Auswahl

    für uns war das ruhige,gemütlich schöne Niendorf,die beste Wahl!!!!
    Gastronomie
    der Trödel-Floh-Fischmarkt am Samstag Anfang des Monats war genial und wahnsinnig lecker


    Leide nicht genug Zeit alle Restaurants auszuprobieren .aber bald!!

Reisetipps für den Urlaub in Timmendorfer Strand

Wir bieten private Ferienhäuser und Ferienwohnungen an die Ostsee Timmendorfer Strand für Ihre Reise an. Urlaub mit dem Partner oder buchen Sie Ihren Familienurlaub in ein privates Ferienhaus oder Ferienanlage zum Timmendorfer Strand Ostsee. Ostseebad Timmendorfer Strand in einem privaten Ferienhaus ist ein wahres Erlebnis. Mieten Sie bei uns für Ihre Gruppenreise für bis 6 Personen ein privates Ferienhaus in der Region an der Ostseeküste.

Impressionen

Es braucht nicht unbedingt weit entfernte Länder, um einen erholsamen Urlaub am Strand zu verbringen. Auch in Deutschland gibt es zahlreiche malerische Küstenregionen, die zu einem erholsamen Urlaub einladen. Eine der wohl schönsten Küstenregionen in Deutschland ist die Gemeinde Timmendorfer Strand im Bundesland Schleswig Holstein. Denn hier finden Urlauber nicht nur den 6,5 km langen Strand an der Lübecker Bucht, sondern auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten. Timmendorfer Strand ist dabei hervorragend an das Verkehrsnetz angebunden. Mit dem Auto kann der Ort bequem über die Bundesautobahn 1 erreicht werden. Die Bahn erreicht die Gemeinde über die Strecke Lübeck-Puttgarden.

Das Klima in Timmendorfer Strand ist sehr gut vergleichbar mit anderen deutschen Gemeinden an der Ostsee. Durch die Seewinde fallen die Sommer recht mild aus mit mittleren Temperaturen von etwa 21 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen steigen zu dieser Zeit meist über 20 Grad Celsius. Die Monate von April bis September sind deshalb zweifelsohne die beste Wahl für einen Urlaub in Timmendorfer Strand. In den restlichen Monaten wird es in der Region mitunter sehr kalt und die Ostsee ist im Winter zum Schwimmen nicht geeignet. Hartgesottene baden zwar teilweise auch im November noch in der Ostsee, unbedingt zu empfehlen ist es jedoch nicht.

Mehr als nur Strand: Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand

Die vielen Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand sorgen dafür, dass jeder Urlaub sehr abwechslungsreich wird. Eine der größten Attraktionen ist das Unterwasseraquarium Sea Life, das sich direkt an der Strandpromenade befindet. Hier können Besucher in über 30 sehr liebevoll gestalteten Aquarien die faszinierenden Bewohner der Meereswelt aus nächster Nähe erleben. Unter anderem tummeln sich hier Stechrochen, Glatthaie und Monsterrochen. Bei Kindern ist besonders das Berührungsbecken beliebt, wo echte Seesterne oder Krabben angefasst werden dürfen. Die erfahrenen Pfleger des Sea Life Aquariums unterrichten Besucher auch immer wieder gern darüber, wie ein angespülter Seestern gerettet werden kann. Auch die täglichen Fütterungen sind ein absolutes Highlight. Insgesamt befinden sich im Sea Life über 2.500 verschiedene Tiere, die auf ihre Entdeckung warten.
Tickets können direkt vor Ort oder auch online auf der offiziellen Webseite gebucht werden. Bei verschiedenen Tickets gewährt Sea Life bei Onlinebuchung einen Rabatt von 20 Prozent, teilweise fällt die Preisersparnis im Rahmen von speziellen Aktionen sogar noch höher aus.


                        


Timmendorfer Strand-StrandkörbeEin Urlaub in Timmendorfer Strand fällt zumeist sehr ruhig und erholsam aus. Wer aber trotzdem gerne mal etwas mehr Action verträgt, sollte über einen Besuch im HANSA-PARK im Norden des Ortes nachdenken. Auf einer Fläche von knapp 460.000 m² tummeln sich hier zahlreiche Attraktionen wie Achterbahnen und andere Fahrgeschäfte. Darüber hinaus finden hier auch immer wieder zahlreiche Shows statt, die jedoch ständig variieren können. Attraktionen wie der Freefall Tower, der Fliegende Hai oder der Sturmvogel steigern das Adrenalin und sorgen für einen regelrechten Geschwindigkeitsrausch. Doch nicht nur Adrenalinjunkies werden im HANSA-PARK bedient, auch wer es ruhiger mag, ist in dem Park bestens aufgehoben. So gibt es zum Beispiel eine erholsame Bootsfahrt, bei der eine liebevoll gestaltete Landschaft bewundert werden kann. Bei den Safari Jeeps dürfen sogar Kinder mal ans Steuer, extra dafür sind die kleinen Wagen gedacht. Der HANSA-PARK ist unterteilt in viele ideenreiche Themenwelten und eigentlich findet hier jeder etwas, das ihm gefällt. Übrigens kommt natürlich auch die Verpflegung nicht zu kurz, zahlreiche gastronomische Einrichtungen kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste.


                         

Timmendorfer Strand: Perfekt für Familienurlaube

Sonnenuntergang am Timmendorfer StrandDie vielen Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten in Timmendorfer Strand richten sich ganz klar an Familien. Überall werden auch die Kleinen berücksichtigt und erhalten spezielle Angebote. Werden Party-Urlauber hier eher weniger die Nacht zum Tag machen können, finden sich in Timmendorfer Strand dennoch einige gemütliche Bars und Restaurants, in denen man den Abend gemütlich ausklingen lassen kann.

Timmendorfer Strand ist aber nicht nur ein Reiseziel für Familien – hier findet sich für jeden Ostseeliebhaber eine passende Beschäftigungsmöglichkeit für den Urlaub. Wer im Urlaub zum Beispiel gerne etwas Sport treiben möchte, findet am Strand ein großes Angebot an Wassersportarten vom Surfen bis zur gemütlichen Tretbootfahrt. Prinzipiell findet sich in Timmendorfer Strand ein breites Angebot an Aktivitäten, sodass sich meist für jeden etwas Passendes findet. Wer im Urlaub vor allem auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist, ist in Timmendorfer Strand in jedem Fall an der richtigen Adresse.

Wer außerhalb von Timmendorf etwas unternehmen möchte, kann beispielsweise einen abwechslungsreichen Tagesausflug auf eine der Ostseeinseln unternehmen.

Ferienwohnung oder Ferienhaus: Timmendorfer Strand-Urlaub für jeden Anspruch

Eine geeignete Ferienunterkunft ist in Timmendorfer Strand recht schnell gefunden. Im Zentrum der Gemeinde befinden sich vor allem Ferienwohnungen. Timmendorfer Strand-Privat-Urlaub ist vor allem für Reisende interessant, die ungern zu vorgegebenen Zeiten essen möchten und stattdessen den Urlaub lieber individuell planen. Nach erlebnisreichen Stunden am Tag, die mit Bummeln, Sightseeing oder anderem verbracht wurden, genießen viele Touristen den Abend am liebsten in der Ferienwohnung Timmendorfer Strand. Privat-Reisende können dann selbst entscheiden, ob sie das Abendessen lieber selbst zubereiten oder sich in einem der ortsansässigen Restaurants verwöhnen lassen.
Die Ausstattung der Fewos und Ferienhäuser in Timmendorfer Strand fällt dabei meist großzügig aus, neben einem TV-Gerät oder einer Spülmaschine sind die Ferienwohnungen Timmendorfer Strand oft mit einem eigenen Parkplatz oder einer Waschmaschine ausgestattet. Über die Hälfte der Ferienhäuser Timmendorfer Strand sind zudem Nichtraucherobjekte.

Etwas weiter ab vom Zentrum gibt es auch gemütliche Ferienhäuser, einige davon sogar mit Meerblick auf die Ostsee. Die Timmendorfer Strand-Ferienhäuser fallen etwas großzügiger aus als die zahlreichen Ferienwohnungen vor Ort und bieten Wohnfläche für bis zu sechs Personen. Ein Urlaub mit der ganzen Familie in einem gemütlichen Ferienhaus in Timmendorfer Strand stellt somit keine Probleme dar.

Ostsee am Timmendorfer StrandUrlauber, die gerne mit ihrem Hund verreisen, mieten dafür vordergründig Ferienhäuser. Timmendorfer Strand mit Hund ist für Touristen kein großes Problem, weil in vielen Unterkünften die Mitnahme eines Haustiers erlaubt ist.

So kann sich die ganze Familie ohne Einschränkungen in Timmendorfer Strand wohlfühlen und einen entspannten Urlaub mit den Liebsten verbringen. Und der vierbeinige Freund freut sich zudem über lange Spaziergänge am eigens ausgezeichneten Hundestrand an der Ostsee. Timmendorfer Strand zum Beispiel stellt Urlaubern mit Hund solche zur Verfügung. Ein Bungalow in Timmendorf mit Hund wird meist genauso gern gebucht wie große Ferienhäuser am Timmendorfer Strand mit Hund. Aber auch ein schickes Apartment Timmendorfer Strand mit Hund kann von Urlaub bewohnt werden, welches mitten im Ort liegt und sehr exklusiv eingerichtet ist.

Für Urlauber, die in ihrer Ferienwohnung oder in ihrem Ferienhaus in Timmendorfer Strand nicht auf Wellness verzichten möchten, können auch Ferienunterkünfte gemietet werden, die über einen eigenen Pool, eine Sauna oder einen gemütlichen Kamin verfügen. Wer sich gern im Urlaub völlig zurückziehen und die Ruhe genießen will, mietet am einfachsten ein Ferienhaus. Ostsee-Privat-Strand-Abschnitte werden Sie hier zwar selten finden, dennoch gibt es immer die Möglichkeit, einen abgelegenen und ruhigen Strandabschnitt ausfindig zu machen, der nicht von Menschenmengen überlaufen ist.