288 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Westermarsch

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 3km
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 3km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Westermarsch

Beliebte Regionen

Niedersachsen (6332)
Norderney (46)
Nordseeküste (14417)
Ostfriesland (1727)

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 179169    5,0 / 5
    Tanja H.: " In Norddeich fahren die Fähren nach Juist und Norderney (diese stündlich) ab.

    Der Ort Greetsiel (ca 20 km) ist immer ein Besuch wert. Wer es schafft, sollte mit dem Schiff von Norddeich nach Greetsiel fahren. Diese Fahrt dauert ca 3 Stunden; danach Aufenthalt in Greetsiel und anschließend wird man mit dem Bus nach Norddeich zurückgebracht.
    Von Greetsiel aus kann man auch zum "Otto"Leuchtturm in Pilsum laufen.

    Die Orte Bensersiel und Neßmersiel sind u.M. nach auch ein Besuch werd, um dort u.a. den Strand zu besuchen (Kurkarte gilt auch dort). Von Neßmersiel aus geht eine Fähre nach Baltrum.
    Diese kleine Insel - autofrei - ist traumhaft. Der Strand ein Gedicht.

    In Norddeich selbst ist natürlich die Seehundaufzuchtstation sehenswert. Diese ist von der FeWo aus zu Fuß sehr schön zu erreichen; und es ist auch nicht zu weit.

    Wer etwas länger mit dem Auto fahren will, dem können wir Groningen in den Niederlanden empfehlen. Es sind ca 140 km einfach.

    Es gibt natürlich noch viel mehr: Einfach in die Touri-Info und weitere Infos und Veranstaltungstipps holen.

    Direkt am Deich und zu Fuß in knapp zehn Minuten: Diekster Köken. Da gibt es von Currywurst, Fisch, Fleisch bis zu Pfannkuchen und Eisbecher alles. Es gibt durchgehend warme Küche.

    Pizzeria Da Zio Nazario in der Norddeicher Straße. Mittwochs Ruhetag und abends erst ab 17.30 Uhr geöffnet. Hier gibt es leckere hauchdünne Pizza.
    "
  • Objekt Nr. 968168    5,0 / 5
    Günter R.: " Greetsiel, Insel Norderney und Juist, Leuchtturm "Pilsumer", Wattwanderung in Norddeich, Naturschutzgebiet Leyhörn, Seehundstation Norddeich (bei schlechtem Wetter, eine gute Alternative), Wochenmarkt in Norden,
    Das Restaurant "Seestern" kann ich sehr empfehlen, die Speisen waren sehr lecker und die Bedienung sehr freundlich. Allerdings sollte man vor 18 Uhr in dem Restaurant sein, sonst ist es schwierig einen Tisch zu bekommen. Alternativ einen Tisch reservieren oder nach 19 Uhr das Restaurant besuchen, zwischen 18 und 19 Uhr ist sehr viel los. Aber es gibt auch noch weitere gute Restaurants in Norddeich. Nach dem Essen ist ein Spaziergang an der Nordsee sehr schön.
    Der Ort "Norden" hat eine sehr schöne Altstadt, mit einer sehr schönen Fußgängerzone, dort kann man in aller Ruhe bummeln. Der Marktplatz ist auch sehr schön, dort findet 2x in der Woche ein Wochenmarkt statt. Dort kann man sehr leckeres Brot aus dem Steinofen, regionalen Käse, schöne Pflanzen etc... käuflich erwerben. Der Sonnenuntergang in Norddeich ist sehr schön. "
  • Objekt Nr. 796335    3,7 / 5
    Heike E.: " Die Seehundstation ist ein Ausflug wert, es war mal interessant was über die Tiere zu erfahren und wie sie sich anfühlen. Ein schöner Strand wo man sich bei gutem Wetter einen Strandkorb mieten kann, Preisleistung sehr gut.
    Auch ein toller Ferienort für Fam. mit Hund, es gibt auch einen tollen Hundestrand.
    Einen Besuch in Greetsiel sollte man auf jeden Fall machen, wunderschöne Gassen und Geschäfte.

    Gut und günstig Essen kann man im Seestern, im Haus des Gastes und zur Kombüse, lecker.
    Auf jeden Fall darf man die Fischbrötchen nicht vergessen für zwischen durch.
    Ein Ort mit schönen Häusern und Geschäften, man kann alles gut zu Fuß erledigen oder mit dem Fahrrad. Am besten haben uns die Spaziergänge am Strand gefallen, die Minigolfanlage war meist ausgebucht und das Hallenbad sah auch gut aus und immer voll.
    Besichtigung der Seehundstation, schöne Spielplätze. Also alles in allem einen Urlaub wert. "
  • Objekt Nr. 5617962    4,9 / 5
    Karin Wagner-Haus: " Besuche auf den Inseln

    Greetsiel

    Die ganze Küste entlang bis Schilling, alles gut erreichbar.

    Neuharlingersiel hat auch einen sehr schönen Hafen und Strand.

    Die Städte Esens, Aurich, Wittmund, Emden, alles sehr gut mit dem PKW zu erreichen und zu besuchen.

    Norddeich ist ein sehr schöner Ferienort, der Strand direkt sehr gut erreichbar.Schöne Promenade, für Hundebesitzer sehr gut mit eingenem Hundestrand.
    Im Ort einige Sehenswürdigkeiten wie die tolle und beeindruckende Seehund Aufzuchtstation, Tolle Wellenbad, Minigolf Anlage, Labyrinth, Spielhaus....Ein schöner Uralaubsort für groß und klein. Für Jeden ist ein Angebot vorhanden.Surfen..... "
  • Objekt Nr. 127045    3,7 / 5
    Jens M.: " Das Meer, Watt mit Wattführung,der Irrgarten - auch mehrfach,und direkt nebenan Abenteuergolf.
    Die Seehundstation, das Teemuseum, die Inseln usw.
    1.das Fischrestaurant "Seestern" im Dörper Weg fast am Deich.
    gute und große Fischportionen, haben auch Fleisch, freundliche, flotte Bedienung.

    2. Der freundliche Italiener, nahe dem "Hotel am Deich". In einem kleinen Stichweg, hinten links, an der Norddeicher Straße auf der rechten Seite Richtung Meer. Vorne an der Straße mit Holzstühlen - mehr ein Eiscafé, hinten schön gedeckt und gemütlich (höchstens 25 Plätze). Sehr gutes und preiswertes Essen!

    3. Der Grieche, Norddeicher Straße, Richtung Meer linksseitig.
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr