229 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Wismarbucht

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 360 - 830€
  • 830 - 1.350€
  • 1.350 - 3.090€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Andreas S. schreibt...

    Bewertung vom 28.10.2015

    Ausflugtipps
    Für die wirklich schönen Städte Wismar und Schwerin sollte man sich ruhig ein paar Tage Zeit nehmen. Wer alte Städte mit Geschichte mag, ist hier wirklich richtig. Und an den "endlosen" Stränden der Insel Poel kann man wunderbar entspannen. Kühlungsborn mit Strand und auch Rostock/Warnemünde liegen ebenfalls in erreichbarer Nähe, sind aber deutlich stärker frequentiert.
    Gastronomie
    Die verschiedenen Fischbrötchen, die man hier im Hafen direkt vom Kutter kaufen kann, sind ein absolutes Muß. Allerdings haben die Restaurents in der Nähe auch eine schöne Auswahl an Speisen und Getränken. Übrigens auch für die, die keinen Fisch mögen.
    Urlaubsort
    Wismar ist wirklich eine sehr schöne alte Stadt mit einem netten kleinen Hafen. Hier lohnt es sich wirklich durch die Gassen zu schlendern und sich an den verschiedenen Infotafeln an den Häusern über die wechselvolle Geschichte der Stadt zu informieren. Und, wie schon geschrieben, am oder in der Nähe des Hafens findet dann auch jeder die notwendige Stärkung. Von Fischbrötchen bis Steak ist alles zu bekommen. Für die wirklich schönen Städte Wismar und Schwerin sollte man sich ruhig ein paar Tage Zeit nehmen. Wer alte Städte mit Geschichte mag, ist hier wirklich richtig. Und an den "endlosen" Stränden der Insel Poel kann man wunderbar entspannen. Kühlungsborn mit Strand und auch Rostock/Warnemünde liegen ebenfalls in erreichbarer Nähe, sind aber deutlich stärker frequentiert. Die verschiedenen Fischbröt...
  • Anja Böckmann schreibt...

    Bewertung vom 19.08.2013

    Ausflugtipps
    Toller Strand. Hier haben wir fast unseren gesamten Urlaub verbracht.
    Wismar ist für einen Tagesausflug ebenfalls lohnenswert. Tolle Altstadt und nur 10 Min. Autofahrt entfernt. Allerdings Parken (in der Innenstadt) nur für 3,5 Std. für 4,50€ möglich. Danach muss nachgezahlt werden.
    Gastronomie
    Die Gaststätte, die im Feriendorf lag war sehr nett. Tolles Essen, gute Preise und Freundlichkeit der Bedienung.
    Dies kann man von den beiden Restaurants am Meer nicht sagen. In beiden Fällen die Bedienung gleich zu Anfang sehr unfreundlich. Das Restaurant am Campingplatz war personell so schlecht besetzt, dass bei uns sogar vergessen wurde die Kindergerichte zu kochen. Und das erklären Sie mal einem fünf und einem sieben jährigen Kind.
  • Bewertung vom 29.07.2010

    Ausflugtipps
    Sehenswerte Stadt ist Schwerin

    Strände: wer keinen großen Rummel mag, sollte nach Poel in den "Ort" Gollwitz fahren, allerdings muss man, um schwimmen zu können ca. 1 km in die Ostsee laufen....

    Boltenhagen: von der Infrastruktur sehr gut, aber in der Ferienzeit "rammelvoll". Auf dem Weg nach Boltenhagen fährt man allerdings noch an mehreren Stränden vorbei (haben wir allerdings nicht besucht)
    Gastronomie
    Das Restaurant "Zum Weinberg" hat uns am Besten gefallen. Ist zwar nicht ganz billig aber dafür war die Qualität des Essens und der Getränke sehr nach unserem Geschmack.

    Wer eigenwilliges Bier mag, ist im Brauhaus "Am Lohberg" in der Nähe des Hafens sehr gut aufgehoben, Essen dort mittelmäßig, eben Brauhaus-Qualität
  • Susanne Teske-Keiser schreibt...

    Bewertung vom 27.05.2012

    Ausflugtipps
    Wismar, Schwerin, Insel Poel (Timmendorf Strand), Boltenhagen, wir haben auch einen Ausflug nach Travemünde und später nach Lüneburg gemacht, überhaupt ist die ganze Gegend schön.
    Ein Traum war die herrliche Rapsblüte, das kräftige grün, die Ostsee und dann die Schäfchenwolken, ein Gaumenschmaus fürs Auge. Toll war auch, dass man in 5 Minuten zu Fuß am Strand war. Dort immer ein herrliche Lüftchen weht, der auch hohe Temperaturen erträglich macht.
    Gastronomie
    Wismar, Cafe Glücklich


    Wismar, Italiener am Hafen


    Wismar, Galerie und Cafe Sinnenreich:
    http://www.qype.com/place/1798585-Galerie-Cafe-Sinnenreich--Wismar/photos/3725742

    Wismar,Cafe und Restaurant Hegede:
    http://www.cafehegede.de/
  • Jana Dietz schreibt...

    Bewertung vom 29.08.2013

    Ausflugtipps
    Folgende Ausflugsziele hatten wir in unserem Urlaub angefahren:
    - Ozeaneum Stralsund
    - Rostock / Warnemünde (Hanse Sail)
    - Vogelpark Marlow (sehr empfehlenswert!)
    - Schmetterlingshaus Klütz
    - Muschelmuseum Kalkhorst
    - Wismar: Tierpark, Hafen mit Hafenrundfahrt,
    Phantechnikum Wismar
    - Hohen Wieschendorf, Boltenhagen, Grevesmühlen
    - Minigolf am Strand Zierow
    Gastronomie
    Die Gaststätte auf dem Campingplatz hatte zwar schmackhaftes Essen, war aber extrem teuer.
    Die Pizzeria Aldino? in Proseken war sehr Gut. Die haben auch sehr leckeres Eis. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier.
    Das Gasthaus am Reiterhof ist auch zu empfehlen, auch hier hutes Essen zu annehmbaren Preisen.

Reisetipps für den Urlaub in der Wismarbucht