80 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Carmarque

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 170 - 560€
  • 560 - 950€
  • 950 - 3.320€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 06.06.2010

    Ausflugtipps
    Die Zigeunerwallfahrt ist ein grossartiges Erlebnis, aber nichts für Leute, die Platzangst haben.
    Mit dem Petit Train in die Camargue. Es wurde viel Wissenswertes erzählt, bzw. war in verschiedenen Sprachen aufgeschrieben.
    Mit dem Boot die kleine Rhone entlang; auch hier war für Nicht- Franzosen alles Wissenswerte in verschiedenen Sprachen auf Blätter geschrieben.

    Arles ist mit dem Bus erreichbar, allerdings nur um 9 Uhr, um 13 Uhr und abends; also aufpassen, wenn man den Flieger erreichen muss!
    Nichtsdestotrotz ist Arles ein bezauberndes Städtchen. Es gibt viel zu sehen. Dasselbe gilt für Avignon.
    Auch hier sind Stadtrundfahrten mit dem Petit Train zu empfehlen.


    Die Zigeunerwallfahrt ist ein grossartiges Erlebnis, aber nichts für Leute, die Platzangst haben.
    Mit dem Petit Train in die Camargue. Es wurde viel Wissenswertes erzählt, bzw. war in verschiedenen Sprachen aufgeschrieben.
    Mit dem Boot die kleine Rhone entlang; auch hier war für Nicht- Franzosen alles Wissenswerte in verschiedenen Sprachen auf Blätter geschrieben.

    A...
  • Bewertung vom 24.07.2011

    Ausflugtipps
    Mit dem Schiff über die kleine Rhone fahren ist interessant.
    Baden nicht im Ort sondern weiter in Richtung Kanal ( Parkplatzgebühren ganzer Tag 3,50 Euro)
    Salines wäre interessant gewesen, war leider geschlossen wegen Stromausfall.
    Arena: die Tiere tun einem leid, die Geschicklichkeit der Läufer bewundernswert.
    Der Camarque- Reis ist köstlich und die Marseiller Seife ein schönes Mitbringsel.
  • Ralf Werner schreibt...

    Bewertung vom 09.09.2009

    Ausflugtipps
    die strände sind sehr toll, da ist für jeden etwas dabei in saintes-maries-de-la-mer sind die strände langsam abfallend und somit ideal für kinder auch die stadt läd zum verweilen ein und es gibt dort viel zu entdecken, wie z.b. die Kirche. In aigues mortes kann man sehr günstig und gut einkaufen auch die stadt ist zum anschauen sehr interessant
  • Susanne Gerber schreibt...

    Bewertung vom 21.04.2012

    Ausflugtipps
    - Parc ornithologique
    - Aigues Mortes
    - Glanum
    - einfach Natur betrachten ( geht schon vor der Haustür!!)
    - Arles
    Gastronomie
    haben wir keine
    . einfach in ein Super U gehen und nach Landesspezialitäten Ausschau halten und diese dann kochen!!!!
  • Bewertung vom 03.04.2010

    Gastronomie
    Es ist relativ teuer in Saintes-Maries. In der Naehe der Wohnung war eine kleine Baeckerei in der man fuer 4,- fruehstuecken kann. Auch ein Spar-Markt mit dem noetigsten vorhanden. Generell sollte man aber eher weiter weg von S.M. fahren um guenstig zu essen.

Reisetipps für den Urlaub in Carmarque