S. Lutterbeck 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr
Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Côte d'Azur
Urlaub mit Ferienhaus in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur: Wählen Sie aus 3.920 Ferienwohnungen und 1.340 Ferienhäusern Ihre Unterkunft für die schönste Zeit des Jahres. Am Strand Sonne tanken, nach Herzenslust wandern oder bergsteigen: Diese Ferien werden abwechslungsreich!
Alle 5.275 Unterkünfte anzeigen

Die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur in Frankreich ist ein ausgezeichnetes Ziel für Ihre Ferien! Das Flair dieser Region kann man überall entdecken - Ferienhausurlauber wohnen besonders gern in Ste Maxime, Les Issambres oder Nizza. Die natürliche Umgebung ist ungewöhnlich schön - man kann es kaum erwarten, sie zu erkunden. Genießen Sie an den Küsten des Mittelmeeres in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur eine maritime Atmosphäre. Hier gibt es tolle Strände so weit das Auge reicht!

Preise und Verfügbarkeit an der Côte d'Azur

Die Grafik zeigt Ihnen die Verfügbarkeit und das Preisniveau der Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Côte d'Azur. Der Zeitraum erstreckt sich über die nächsten 12 Monate. Von Oktober bis Dezember verbringt man seine Ferien an der Côte d'Azur in der Hochsaison. Im Oktober kann man für ein Ferienhaus ca. 1.067€ pro Woche veranschlagen, im November 1.217€ und im Dezember 1.116€. Der Oktober ist an der Côte d'Azur der Hauptbuchungsmonat.

Neue Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der Côte d'Azur

Objekt Nr. 422739 "Kurz und knapp: Sehr schöner und erholsamer Kurzurlaub den wir gerne wiederholen werden."
Objekt Nr. 422739 "Ein wunderschönes Anwesen mit herrlicher Aussicht auf Meer und Küste."
Objekt Nr. 422739 "In diesem zugleich stilvoll und gemütlich eingerichteten Haus haben wir uns sehr wohl gefühlt, und obwohl die nähere Umgebung reizvolle Möglichkeiten für Ausflüge bietet, auch hier viel Zeit verbracht ( z.B. mit Sonnen am sehr gepflegten Pool oder Verweilen in der liebevoll gestalteten Gartenanlage)."
Objekt Nr. 6936514 "Wunderschöner kleiner Garten mit einem tollen Pool Sehr schöne Terrasse mit ansprechenden Gartenmöbeln Schnuckliges Studio ( 3. Schlafzimmer )"

Video zu Côte d'Azur

Reiseinformationen für Côte d'Azur

Die einmalige Landschaft und die herrlichen Strände der Côte d'Azur begeistern Menschen auf der ganzen Welt. So kommen nicht nur jedes Jahr unzählige Besucher in die Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Mittelmeer, viele prominente Persönlichkeiten wählten Frankreichs Mittelmeerküste auch als ständigen Wohnsitz aus. Die Bezeichnung Côte d'Azur geht auf den Dichter Stèphen Liégard zurück, der im Jahr 1887 ein gleichnamiges Buch veröffentlichte. Über die Ausdehnung des Küstenabschnitts wird bis heute gerne gestritten, laut dem französischen Lexikon erstreckt sie sich von Cassis im Westen bis hin zu Menton an der Grenze zu Italien. Das Klima an der Côte d'Azur fällt ausgesprochen mild aus, fast das ganze Jahr über herrschen hier angenehme Temperaturen. Im Sommer steigen die Temperaturen jedoch kaum über 30 Grad Celsius, sodass die Hitze selten erdrückend wirkt. Die Küstenwinde sorgen außerdem für die nötige Erfrischung im Hochsommer. Im Winter sind Temperaturen im Bereich von 15 bis 20 Grad Celsius keine Seltenheit. Als beste Reisezeit gilt im Allgemeinen die Zeit von April bis Oktober – sofern man im warmen und ruhigen Mittelmeer schwimmen möchte. Ansonsten ist auch die Zeit zwischen Oktober und April für einen Urlaub im Ferienhaus geeignet, denn hier kann man mitten im Winter Sonne tanken und die kulturellen Angebote des Landes wahrnehmen.

Je nachdem, wo man sich aufhält, können Französischkenntnisse unverzichtbar sein. In den touristisch sehr erschlossenen Städten wie Nizza, St. Tropez und Cannes kann man sich zur Not auch in Englisch verständigen. Das Französisch-Wörterbuch sollte bei dieser Reise trotzdem besser nicht zu Hause vergessen werden, ist den Franzosen die eigene Sprache und Kultur doch immernoch sehr wichtig. Zu erreichen ist die Côte d’Azur sowohl mit dem Flugzeug als auch mit dem Auto – zwar dauert die zweite Variante sehr viel länger (reine Fahrzeit ca. 12 Stunden), aber man sieht auch sehr viel mehr vom Land und gerade die landschaftlichen Übergänge sind sehr interessant zu beobachten.

Highlights an der Côte d’Azur

Frankreich zieht sehr viel Wertschöpfung aus Kunst und Kultur. So verfügt auch die Côte d'Azur über eine unglaubliche Vielfalt an Kulturschätzen, wie die historische Altstadt von Nizza oder Grasse, die Villa Ephrusse de Rothschild in St.-Jean-Cap-Ferrat, der Hafen von St. Tropez oder das Picasso-Museum in Antibes, Blick auf Nizzadass sich nur etwa 11 km von Cannes entfernt befindet und auch mit seiner schönen Innenstadt begeistern kann. Picasso besaß hier einst ein Atelier im ehemaligen Grimaldi-Schloss. Er hinterließ dabei insgesamt 252 seiner Arbeiten, die dort bis heute bewundert werden können. In der ersten Etage finden auch ständig wechselnde Ausstellungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. In der zweiten Etage dürfen aber die Werke des Ausnahmekünstlers Picasso dauerhaft begutachtet werden. Das Gebäude wurde übrigens erst kürzlich restauriert, um die Identität des Ortes aufrechtzuerhalten. Für Besucher steht das Musée Picasso in den Sommermonaten von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr offen. Im Winter ändern sich die Öffnungszeiten nicht, von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet dann jedoch eine Mittagspause statt. Der Eintritt beträgt derzeit 6 € pro Person, Studenten und Besucher über 65 Jahren zahlen nur den halben Eintritt.

Einer der stärksten Touristenmagneten ist das Fürstentum Monaco. Die etwa 20 km östlich von Nizza gelegene Stadt ist nach dem Vatikan der wohl berühmteste Stadtstaat der Welt. Für Besucher gibt es in Monaco viel zu entdecken, unter anderem den sehr zentral gelegenen Place du Casino. Abenddämmerung über Monte CarloNeben den Kasinos befindet sich dort das berühmte Hôtel de Paris und die beeindruckende Oper Monacos. Ebenfalls erwähnenswert ist die Altstadt in Monaco, wo sich auch der Fürstenpalast befindet, in dem die führenden Persönlichkeiten des Fürstentums residieren. Aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten auf relativ kleinem Raum lohnt es sich auch, Monaco auf eigene Faust zu erkunden. Bei einem Ausflug findet sich immer etwas Interessantes, sei es das Ozeanografische Museum oder die Jachthäfen mit den beeindruckenden Schiffen der wohlhabenden Bevölkerung. Wer sich eine Ferienwohnung an der Côte d'Azur mietet, der sollte Monaco unbedingt einen Besuch abstatten.

Urlaub an der Côte d’Azur heißt aber nicht unbedingt, ihn in Monaco, Cannes, Nizza oder St. Tropez zu verbringen. Entlang der Küste in südlicher Richtung laden noch viele weitere kleinere Ortschaften und Gemeinden zum Verweilen an, wie z.B. Hyères und Bormes-les-Mimosas, bis schließlich wieder die größeren Städte wie Toulon und natürlich Marseille kommen.

Es gibt noch vieles mehr an der Côte d'Azur zu entdecken und auch wenn die Küste wohl das herausragende Merkmal der Region ist, lohnt sich ein Ausflug ins Landesinnere. Hier laden zum Beispiel zahlreiche Wanderwege zum Erkunden der örtlichen Flora und Fauna ein und hinter den geheimnisvollen Oliven-,Kork – und Eukalyptuswäldern des Maurenmassivs wollen die zahlreichen kleinen traditionellen Dörfer entdeckt werden. Sie werden häufig umringt von einem Blumenmeer, das zur örtlichen Parfumherstellung dient.

Urlaub für Kulturliebhaber, Strandurlauber, Familien und Partyfreunde

Durch die große Vielfalt der Region dürfte sich hier jeder wohlfühlen. Wer sich für antike Bauwerke und andere historische Denkmäler interessiert, besucht die Altstädte und Museen der Gemeinden an der Côte d'Azur oder wagt sich etwas weiter hinaus: Nicht weit von der Ferienwohnung in Cannes entfernt liegt die weltbekannte Parfümstadt Grasse. Hier darf nicht nur nach Lust und Laune geschnuppert werden (z.B. bei einer Besichtigung der dort ansässigen Parfümerien Fragonard und Molinard oder gleich im Parfümmuseum), die mittelalterliche Stadt versprüht ihren ganz eigenen Charme und versetzt den Besucher in längst vergangene Zeiten.

Alter Hafen in CannesFreunde des Nachtlebens werden naturgemäß ebenfalls vor allem in den Städten glücklich. Egal ob Marseille, Nizza oder Cannes - überall laden unzählige Clubs und Discos dazu ein, die Nacht zum Tag zu machen.

Darüber hinaus eignet sich die Côte d'Azur aber auch für einen Familienurlaub. Vor allem die kleineren Orte sind mit einer herrlichen Ruhe gesegnet, in der sich Eltern und Kinder gleichermaßen wohlfühlen. Fast alle Orte an der Côte d'Azur verfügen natürlich auch über einladende Sandstrände oder felsige Buchten am Mittelmeer.

Comme à la maison: Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Côte d’Azur

Die Côte d‘Azur hat innerhalb der letzten Jahre als Urlaubsort an Beliebtheit gewonnen, haben viele doch vernommen, dass sich hier nicht nur Gutbetuchte einen schönen Urlaub leisten können. Dementsprechend groß ist auch das Angebot an Alternativen zum Hotelzimmer, die gerade denjenigen zusagen, die sich im Urlaub gerne selbst versorgen, die Privatsphäre von eigenen Räumlichkeiten wertschätzen und sich im Urlaubsland gern in authentischer Umgebung aufhalten.

Ferienwohnungen in CannesSo gibt es ein überaus großes Angebot an privaten Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Côte d'Azur in allen Preisklassen. DIe günstige Preisklasse reicht bis 600 €, Luxus-Liebhaber zahlen ab ca. 1600 €. Ein Haus mit Pool oder wahlweise auch direkt am Strand bietet reichlich Platz für eine größere Reisegruppe oder eine Familie – und auch der Hund kann in vielen Fällen für den Urlaub mit einziehen.

Die Côte d’Azur hat viele reizvolle Orte zu bieten, zum Beispiel Cagnes-sur-Mer oder das beschaulichen Städtchen Bormes-les-Mimosas mit seinen angrenzenden Ortschaften. Überall findet man geeignete Objekte, um seinen Interessen nachzugehen. Auch in berühmten Orten wie Cannes, Nizza und St. Tropez werden Sie sicherlich fündig und residieren "wie Gott in Frankreich".

 

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Sonntag: 09:00 - 20:00 Uhr
Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr