3.148 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Pays De La Loire

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • einfach
  • preiswert
  • premium

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Eckart Heinrich Mai schreibt...

    Bewertung vom 19.06.2015

    Ausflugtipps
    Guerande und die hübschen Orte in der Nähe umzu, die Salinen entlang der D92 und Parc Naturel de Briere. Ausserdem, etwas weiter weg; Bucht von Morbihan, Dolmen bei Carnac und im Süden die große und sehenswerte Hafenstadt Saint Nazaire mit dem größten U-Bootbunker der Deutschen im 2. Weltkrieg.
    Ein Besuch in Nantes lohnt sich auch, nicht zuletzt wegen der großartigen got. Kathedrale(ca. 70 km).
    Gastronomie
    Es gibt unzählige gute - teure und preiswerte Restaurants in dieser Gegend, aber besonders gute Restaurants für Fich und Krustentiere finden Sie im nicht allzuzweit entfernten Fischerhafen Piriac sur Mer, eine schöne Fahrt dorthin am Meer entlang mit weiteren hübschen kleinen Seebädern.
    Urlaubsort
    Die Altstadt von Pornichet rund um den Markt mit Markthalle ist schön und der südlich angrenzende Stadtteil nahe einem sehr schönen und stilleren Strand ist schön.
    Aber besonders interessant und schön ist die Strandpromenade von La Baule, die, wie manchmanl beschrieben,absolut keine Rennstrecke für Autos ist, ganz im Gegenteil: sehr schöne Anpflanzungen und Blumeninseln geben der Promenade mit ihren tollen Hotelbauten und Casinos eine eigene Athmosphäre.
    Die Stadt hinter der Promenade ist teilweise ausserordentlich schön und interessant. Es gibt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, Boutiquen etc. (für den größeren Geldbeutel!) und Restaurants/Fritenbuden/Crepe-Restaurants/Eisläden usw. Guerande und die hübschen Orte in der Nähe umzu, die Salinen entlang der D92 und Parc Naturel de Briere. Ausserdem, etwas weiter weg; Bucht von Morbihan, Dolmen bei Carnac und im Süden die große und sehenswerte Hafenstadt Saint Nazaire mit dem größten U-Bootbunker der Deutschen im 2. Weltkrieg.
    Ein Besuch in Nantes lohnt sich auch, nicht zuletzt wegen der großartigen got. Kathedrale(ca. 70...
  • Claudia Thelen schreibt...

    Bewertung vom 29.10.2015

    Ausflugtipps
    Die Gegend ist reich an Sehenswertem. Das beginnt mit den Ortschaften, geht natürlich über die Schlösser, Klöster, Parks und Gärten und endet noch nicht mit der naturbelassenen Loire. Wir fanden eigentlich alles wunderbar. Ganz besonders hat es uns in Chinon gefallen: die Stadt, die Burg, die Landschaft. Auch die Besichtigung der Sektkeller in Saumur ist sehr interessant. Wir waren bei Ackerman, dort kann man sich mit einem deutschen Audioguide selbstständig alles ansehen - und natürlich wunderbaren Cremant und auch Weine verkosten. Wir wurden dort sehr nett bedient und auch die Preise sind sehr angenehm.
    Gastronomie
    Besonders gut gegessen haben wir in einem Hotel in Les Rosiers-sur-Loire, gleich nachdem man von Gennes aus die Loire überquert hat auf der linken Seite (Name leider vergessen).
    Urlaubsort
    Brain-sur-Allones ist ein kleiner Ost, in dem es zumindest 2 Bäcker, einen Metzger, einen kleinen Lebensmittelmarkt und eine Post gibt. Wesentlich attraktiver ist allerdings Saumur (ca. 15 Fahrminuten entfernt).
  • Oliver Faist schreibt...

    Bewertung vom 17.09.2011

    Ausflugtipps
    La Rochelle mit seinem Aquarium und dem alten Hafen.
    Die Ile d'Yeu. Hier auf jeden Fall zur anderen Seite der Insel gehen und sich die Côte Sauvage und den Port de la Meule ansehen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine felsige Steilküste, mit Buchten und Klippen. Der Port de la Meule sieht aus wie ein kleiner Seeräuberhafen. Im Ankunftshafen werden überall Fahrräder zum Leihen angeboten. Anhand des auf der Insel erhältlichen Prospektes ist es aber zeitlich auch gut zu Fuß machbar. Wir haben uns nicht an die gezeigten Rundwege gehalten und haben abgekürzt.
    Die Ile de Noirmoutier mit ihren Salinen, in denen das berühmte Fleur de Sel gewonnen wird.
    Unser Favorit bei den Sandstränden war der Grande Plage in St. Gilles Croix de Vie. Allerdings waren wir Anfang September dort und viele Ferienwohnungen und -häuser waren nicht mehr belegt.
  • Sabine K. schreibt...

    Bewertung vom 11.04.2015

    Ausflugtipps
    Wir haben viele Schlösser besucht, darunter Anger, Brezé, Azay-le-Rideau, Abtei Fontevraud, Blois, Villandry und Uzzé. Jedes besitzt seinen eigenen Reiz. Wer Schlösser mag, wird diese lieben! Auch Städte wir Tours, Saumur und Anger sind sehr sehenswert.
    Gastronomie
    In Fotevraud gibt es links in einer Seitenstrasse (6 Avenue Rochechouart) neben der Abtei das Restaurant "Chez Teresa / A Taste d´Angleterre" Hier muss man einmal gewesen sein und gegessen haben. Es ist nicht groß, aber echt ein Erlebnis. Genießen mit allen Sinnen. Hier wird noch von Teresa selbst gekocht und das sehr gut und preiswert. Wir lachen heute noch sehr herzlich, wenn wir daran denken!!!
    Urlaubsort
    Der Ort ist klein, verträumt und liebenswert. Es gibt zwei Bäcker, einen Metzger und ein Restaurant. Der nächste Carrefour ist nur 4 km entfernt in Allonnes.
  • Roswitha Berkemeier-Raskop schreibt...

    Bewertung vom 24.06.2008

    Ausflugtipps
    Interessante Kirche in St. Pierre und nette Innenstadt, tolles neues Einkaufszentrum am Ende von St. Pierre, 10 Min. von der Anlage!
    Gastronomie
    Das Restaurant auf dem direkt neben der Anlage liegenden Campingplatz ist gut und preiswert, sehr freundliche Bedienung, super Muschel-Gerichte. Ca. 1,5 km entfernt in Richtung St. Pierre nettes Restaurant von Italienern geführt, gut und preiswert, sehr nette hundefreundliche Leute. Ein besonderes Restaurant ca. 1 Stunde entfernt ist in St. Palais-sur-mer in Richtung Royan auf dem Festland, exklusive französische Küche, wunderbar gelegen direkt am Strand am Anfang von St. Palais, leider keine Hunde dort am Strand zugelassen.

Reisetipps für den Urlaub im Pays De La Loire

Reservieren Sie Ihre Privatunterkunft Pays de la Loire und entdecken Sie das westliche Loiretal in seiner vollsten Pracht. Mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus vor Ort können Sie Westfrankreich und somit die Provinzen Bretagne, Normandie, Touraine und Poitou ganz individuell bereisen oder die Atlantikküste mit zahlreichen Sportmöglichkeiten wie Segeln, Baden oder Angeln für sich nutzen. Buchen Sie jetzt!

Reisethemen