379 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Conio di borgomaro (im)

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
ab 445,00 € pro Woche
4,8 von 5

5 Bewertungen

ab 957,00 € pro Woche
3,8 von 5

1 Bewertung

ab 455,00 € pro Woche
ab 499,03 € pro Woche
ab 399,00 € pro Woche
4,7 von 5

10 Bewertungen

ab 245,00 € pro Woche
ab 370,02 € pro Woche
3,6 von 5

10 Bewertungen

ab 266,00 € pro Woche
4,6 von 5

6 Bewertungen

ab 294,00 € pro Woche
4,6 von 5

16 Bewertungen

ab 266,00 € pro Woche
4,6 von 5

20 Bewertungen

ab 322,00 € pro Woche
4,1 von 5

8 Bewertungen

ab 238,00 € pro Woche
4,3 von 5

13 Bewertungen

ab 252,00 € pro Woche
4,2 von 5

11 Bewertungen

ab 238,00 € pro Woche
4,8 von 5

4 Bewertungen

ab 247,00 € pro Woche
4,3 von 5

4 Bewertungen

ab 287,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 350,00 € pro Woche
4,0 von 5

2 Bewertungen

ab 315,00 € pro Woche
3,9 von 5

6 Bewertungen

ab 196,00 € pro Woche
4,9 von 5

2 Bewertungen

ab 308,00 € pro Woche
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 261,03 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 294,00 € pro Woche
3,0 von 5

2 Bewertungen

ab 441,00 € pro Woche
4,0 von 5

4 Bewertungen

ab 245,00 € pro Woche
3,7 von 5

2 Bewertungen

ab 304,99 € pro Woche
4,1 von 5

2 Bewertungen

ab 259,00 € pro Woche
4,6 von 5

4 Bewertungen

ab 224,00 € pro Woche
4,6 von 5

3 Bewertungen

ab 217,00 € pro Woche
4,0 von 5

3 Bewertungen

ab 315,00 € pro Woche
4,4 von 5

3 Bewertungen

ab 259,00 € pro Woche
4,3 von 5

2 Bewertungen

ab 217,00 € pro Woche
3,8 von 5

11 Bewertungen

ab 224,00 € pro Woche
ab 1.862,00 € pro Woche
4,7 von 5

1 Bewertung

ab 336,00 € pro Woche
2,6 von 5

1 Bewertung

ab 318,99 € pro Woche
4,6 von 5

8 Bewertungen

ab 857,99 € pro Woche
4,9 von 5

14 Bewertungen

ab 740,00 € pro Woche
4,6 von 5

15 Bewertungen

ab 2.083,00 € pro Woche
4,7 von 5

8 Bewertungen

ab 350,00 € pro Woche

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen zur Umgebung von Conio di borgomaro (im)

  • Objekt Nr. 620821    4,7 / 5
    "es gibt an der ligurischen Küste viele hübsche Orte, bei denen es sich lohnt, sie genau und in Ruhe zu erkunden.(Besonders viel los ist in Diano Marina)
    Auch die Innenstadt von Imperia-Oneglia ist mindestens einen Besuch wert. Bummeln unter den Arkaden, in denen sich nette kleine und größere Geschäfte befinden. Einen Kaffee oder ein Glas Prosecco genießen und dabei die Passanten beobachten. Macht wirklich Spaß.
    Unbedingt: Ein Tagesausflug nach Monaco. Liegt knap 50 km entfernt. Es gibt eine Menge interessanter Sehenswürdigkeiten die man z.B. mit dem Bus (Tagesticket 17,--/Erw) ausgiebig erkunden kann.
    Nicht unbedingt: Giardini Hanbury. Zumindest im Juli eine echte Enttäuschung. Sehr viele vertrocknete Pflanzen, sehr vernachlässigt und ungepflegt. Mag ja im Frühjahr anders sein. (Es waren jedenfalls mehr Ratten vorhanden als Gärtner!)
    Zu Schluß ein echter Geheimtipp:
    Das Dorf Valloria. Ein Dorf oberhalb von Prelá (von Imperia aus Richtung Dolcedo und dann noch ein Stückchen weiter)
    Das Dorf hat den Beinamen "Dorf der bemalten Türen". Es macht Echt Spaß die vielfältigen Türen zu entdecken, die teilweise von den Bewohner und auch von Künstlern auf vielfältige Art gestaltet wurden.
    Anfang Juli und Anfang August findet hier jeweils ein Dorffest statt.
    Für mich der Höhepunkt unserer Reise!"
    "Ganz eindeutig die Osteria "Le Macine" auf halben Weg zwischen Piani und Dolcedo auf der rechten Seite.
    Sehr idyllisch gelegen. Hat eine ausgezeichnete und phantasievolle Küche. Auch die Pizzen sind klasse. Zu einem angemessenen Preis.
    Was besonders Spaß macht: sich vom Inhaber die Speisen aussuchen lassen. Es hat jedesmal unseren Geschmack getroffen und es war spannend zu sehen was kommt.
    Allein dieses Lokal ist für uns ein Grund nochmal hierher zu kommen."
  • Objekt Nr. 853772    4,0 / 5
    Michael G.: "Schöne Ausflüge kann man nach Imperia und die anderen Küstenorte machen. Die Grenze zu Frankreich ist nicht weit, ist Nizza ist man in etwa 1,5 h. Im Nachbardorf Lucinasco hat es einen schönen Park mit grossem Teich und Wasserschildkröten darin. Es gibt dort auch Feuerstellen und Sitzbänke."
    "Ville San Sebastiano selbst ist ein kleines Schlafdorf, da gibt es kaum etwas zu entdecken, keine Läden, kein Restaurant etc. Die Hanglage inmitten der terrassierten Olivenhaine ist jedoch hübsch, man hat eine schöne Aussicht ins Tal. Imperia und das Meer liegt ja zum Glück nicht weit."
  • Objekt Nr. 769131    5,0 / 5
    Birgit D.: "Wanderung zur Ponte di Conio mit wunderschöner Badestelle.
    Ausflug nach Dolcedo und Valloria."
  • Objekt Nr. 215128    2,8 / 5
    Ulrike Kappelmann: "Restaurant in Valloria ist wunderbar und nach Voranmeldung am Wochenende geöffnet.Das Menü läßt keine Wünsche offen,ligurische Spezialitäten,erste Sahne !"
  • Objekt Nr. 942939    4,9 / 5
    Frank Weißkirchen: "- Meer
    - hoch ins Tal
    - Monacco
    - San Remo
    - Monte Sacarello mit großer Jesus Statue
    (Achtung sehr anstrengende Autofahrt mit hunderten Kurven und engen Gassen zum Ausgangsort für den Berg)"
    "Pizzeria im Ort Badalucco (fragen sie den Vermieter nach dem Namen / gute Pizzen - vernünftige Preise)

    Strandcafes in Arma sind gut"
  • Objekt Nr. 487898    4,6 / 5
    Renate Schmidt: "San Lorenzo al Mare ist ein super kleiner Strand, wenn man kleinere Kinder hat! Es geht flach ins Meer hinaus. Strandbar ist auch da. WC haben wir leider keines gefunden!"
    "In Valloria selbst: I'll Sapori! Direkt an der Kirche."
  • Objekt Nr. 382062    4,3 / 5
    Jörg S.: "Der Strand in San Lorenzo (erster Ort von Pietrabruna an der Küste) ist unserer Meinung nach der Beste. Wir waren auch links (Imperia) und rechts (Santo Stefano) an den Stränden, die jedoch deutlich voller und auch nicht so schön waren."
    "In Civezza gibt es eine sehr leckere und zu empfehlende Pizzeria. Bedienung sehr nett, Essen reichhaltig und preiswert."
  • Objekt Nr. 614445    4,3 / 5
    Christoph Schulz: "Unbedingt das "Dorf der bemalten Türen", Valloria, besuchen. In Dolcedo ist die Frantoio Ghiglione sehenswert."
    "Am Hafen von Imperia ist das "Pane e Vino" eine sehr gute und preiswerte Möglichkeit typisch ligurische Fischküche zu geniessen."
  • Objekt Nr. 345325    4,4 / 5
    Marc & Nicole S.: "- Valloria
    - Strand vor Noli (freier Strand 3,50Euro Eintritt, man darf alles mitbringen, Freiduschen, Toiletten, sehr sauber, Snackcafé, parken kostenfrei an der Straße)
    - Einkaufen in den Gassen von Alassio
    - sehr nah von Imperia: Ausflug nach Monte Carlo, Nizza usw..."
    "- Essen im "La Fontanella" in Dolcedo
    - "La Piazzetta" in Imperia"
  • Objekt Nr. 230996    4,6 / 5
    "Jeder kleine und auch große Ort in der Umgebung ist es Wert anzuhalten und angesehen zu werden"

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr