729 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Elba

Unterkünfte auf Elba

Weitere Ferienunterkünfte auf Elba

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Elba

  • Objekt Nr. 587946    4,4 / 5
    Manuel M.: " Nisportino liegt schön ruhig und abgelegen. Das Haust liegt am Hang in ruhiger Lage. Schöner Blick auf die Bucht, das Meer und den täglichen Sonnenuntergang.

    Vermieter ist sehr nett, spricht aber ausschließlich nur Italienisch.

    Die Wohnung war sauber, gut ausgestattet und schön eingerichtet.

    Es gibt eine schöne Terasse und einen Grill im Garten.

    (Hinweis: Wer Luxus, Animation, permanenten Service oder Party erwartet, ist hier falsch! Auch für Kinder ist das Haus und Nisportino allgemein weniger geeignet.) "
  • Objekt Nr. 587946    4,6 / 5
    Günter T.: " Die Fotos entsprechen inklusive dem Ausblick aufs Meer exakt der Wirklichkeit, was nicht immer selbstverständlich ist. Das Appartement in toller Lage ca. 50 m über dem Meeresspiegel und 800 m vom Strand entfernt war abgesehen von der Matratze des Doppelbetts erstaunlich gut ausgestattet. Der Vermieter war sehr freundlich, obwohl wir fast 2 Stunden zu spät zur Schlüsselübergabe gekommen waren. Die angekündigte Kaution wurde nicht verlangt.
    Es ist auch außerhalb des Appartements viel Platz auf der Terasse zum entspannen.
    Der kleine Strand war trotz Saison relativ schwach besucht. Wegen der vielen Steine sind Neoprenschuhe empfehlenswert. "
  • Objekt Nr. 137136    4,6 / 5
    Peter B.: " Wunderbare Umgebung: sehr gepflegt, viele Olivenbäume, Ruhig auf einem Hügel gelegen. Ideale Ausgangslage zum Strand zu Fuss ca 15-20Minuten. Gut zu erreichen. Vor allem für Leute, die nicht Action suchen. Kinder (12 und 15 Jahre) fühlten sich wohl. Mit Tischtennis und Pool.
    Hängematten zum verweilen....

    2x wöchentlich grilliert Herr Mario für die Gäste. Das ist sehr super wie er das auf symphatische Art macht. Er gab uns gute Tipps für Ausflüge...

    Appartement einfach aber praktisch. Super Terrasse zum Draussen essen.


    "
  • Objekt Nr. 452754    4,6 / 5
    Lisbeth J., Thalwil: " Gute Lage des Objektes. In der Mitte von Portoferraio und Porto Azzurro alle Städtchen in kurzer Zeit erreichbar.
    Auch sind die Strände nicht allzu weit entfernt.
    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal in der Anlage.Zu unserer Ueberraschung wurde die Wohnung jeden Tag gereinigt,Bad-und Bettwäsche nach 3 Tagen gewechselt!!
    Grosse,praktisch eingerichtete Wohnung.Der Balkon ist ebenfalls mit allen Annehmlichkeiten ausgestaltet.
    Parkplätze sind reichlich und sicher vorhanden.
    Hunde sind willkommen.
    Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (zum Brötchen holen).
    "
  • Objekt Nr. 666207    4,7 / 5
    Rico W.: " Das Haus hat eine einfache Ausstattung, die aber vollkommen ausreichend ist. Die beiden Schlafzimmer bieten genügend Platz für Familien mit Kindern.
    Auf der großen Terrasse kann man schön sitzen und seine Mahlzeiten einnehmen, der Außengrill trägt zum Urlaubsflair bei. Für die Kinder ist eine Schaukel vorhanden und genügend Platz sich frei zu bewegen.

    Von Garten aus hat man einen einzigartigen Blick auf die hübsche Hafenstadt Portoazzurro. Genügend Liegestühle und Schattenplätze laden zum Relaxen ein. Das Auto kann man im Gelände abstellen, die Zufahrt ist unkompliziert.

    Das Häuschen ist zwar etwas älter, aber alles funktioniert und ist sauber. Die Vermieter sieht man kaum bis gar nicht, die Nachbarn merkt man auch kaum. "

Impressionen

Im Norden Italiens, zwischen Korsika und dem italienischen Festland, liegt die Insel Elba mitten im Mittelmeer. Urlauber auf der ganzen Welt schätzen die einmaligen Sandstrände der Insel mit dem leicht grün schimmernden Mittelmeer. Das Klima auf Elba unterscheidet sich dabei nicht merklich vom kontinentaleuropäischen Klima. Zwar hat das Mittelmeer durchaus einen Einfluss auf die Region, die Alpen tragen jedoch auch ihren Teil bei, sodass sich das Klima im Gesamten wieder relativiert. Konkret resultiert das in recht heißen Sommern mit Temperaturen von etwa 30 Grad Celsius und milden Wintern mit durchschnittlich etwa 5 Grad Celsius. Die optimale Reisezeit für den Urlaub auf Elba liegt zwischen April und September, wenn die Wassertemperaturen über 20 Grad Celsius steigen und somit optimal zum Baden geeignet sind.

Da Elba in Norditalien, also nicht so weit von der deutschen Grenze entfernt, liegt, wählen viele Urlauber für die Anreise das eigene Auto. Die Insel selbst kann bequem per Fähre erreicht werden. Alternativ ist die Anreise natürlich auch per Flugzeug möglich.
Als Sprache kommt selbstverständlich Italienisch zum Einsatz, allerdings haben sich viele der Einwohner auf den Tourismus in der Region eingestellt, sodass vielerorts auch die englische und die deutsche Sprache gesprochen werden. Wer ganz sicher gehen möchte, dass er sich in jeder Situation verständigen kann, packt ein entsprechendes Wörterbuch ein.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf Elba

Trotz der vergleichsweise kleinen Größe der Insel gibt es rund um die Ferienwohnungen auf Elba sehr viele unterschiedliche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Dazu gehören unter anderem diverse Museen, Bergwerke und historische Gebäude. Auch die Natur auf der Insel ist dank ihrer Artenvielfalt immer einen Besuch wert. Besonders bekannt ist Elba jedoch vor allem aufgrund von Napoleon Bonaparte. Der ehemalige französische Kaiser und einer der größten Generäle der Geschichte herrschte im Jahr 1814 im Zuge seines Exils über die Insel. Napoleon persönlich standen dabei zwei Residenzen zu, die noch heute existieren und als Museum genutzt werden. In der Sommer-, wie auch in der Winterresidenz lassen sich viele Ausstellungsstücke aus der Zeit Napoleons bewundern, unter anderem Waffen, Gemälde und nahezu die komplette Bibliothek des ehemaligen Kaisers. Die Gebäude befinden sich in der Nähe von Portoferraio, der Hauptstadt Elbas, im Norden der Insel gelegen.

 

 

Auch wenn die Strände von Elba mit zu den schönsten in Italien gehören, zieht es viele Ferienhaus-Urlauber schnell ins Landesinnere. Zahlreiche Wanderwege warten hier auf ihre Entdeckung und belohnen Aktivurlauber mit teils einmaligen Ausblicken. Besonders beliebt ist der höchste Berg der Insel, der Monte Capanne, im Westen Elbas. Insgesamt 1.019 Meter erhebt sich der Berg über den Stadtbummel und Sightseeing auf ElbaMeeresboden und ermöglicht bei gutem Wetter einen Ausblick bis auf die benachbarte Insel Korsika. Für einen Aufstieg ist dabei keine Bergsteigerausrüstung notwendig, lediglich festes Schuhwerk ist zu empfehlen sowie genügend Proviant. Wasser kann direkt an der Fonte Napoleone abgefüllt werden. Diese völlig natürliche Quelle befindet sich in direkter Nähe des Monte Capenne und stellt frisches Mineralwasser in hoher Qualität bereit. Besucher dürfen sich hier so viel mitnehmen, wie sie möchten. Es ist also nicht unbedingt nötig, viele Getränke für einen Ausflug in die Region einzupacken. Es müssen lediglich ausreichend leere Behälter mitgebracht werden, denn vor Ort wird nichts Derartiges bereitgestellt. Übrigens gibt es noch viele weitere Quellen in der Nähe des Monte Capenne, doch das Wasser der Fonte Napoleone überzeugt durch seine besonders gute Wasserqualität. Für Freunde der Natur lohnt sich ein Besuch der Region rund um den Monte Capenne in jedem Fall, denn es gibt überall etwas zu entdecken. Ein ganzer Tag vergeht so wie im Flug und mit Langeweile ist zu keinem Zeitpunkt zu rechnen. Öffnungszeiten und Eintrittspreise gilt es übrigens nicht zu beachten, das gesamte Gelände ist für jedermann frei zugänglich.

 

Elba: Kultururlaub mit Strand und Sonne

Wer sich für einen Urlaub auf Elba, der drittgrößten Insel Italiens, interessiert, sollte sich auf jeden Fall mit der napoleonischen Geschichte vertraut machen, die hier so präsent, wie an kaum einem anderen Ort ist. Die gesamte Insel steht im Zeichen des einstigen Kaisers, sodass sich überall Sehenswürdigkeiten finden, die sich in irgendeiner Form mit Napoleon beschäftigen. Darüber hinaus laden aber auch die sehr schönen Strände zu entspannenten Tagesausflügen ein. Vor allem die malerischen Strandabschnitte mit türkis-blau-leuchtendem Wasser im Norden und Süden der Insel locken jährlich viele Touristen an, um hier einen entspannten Bade-Urlaub im Ferienhaus und unter der Sonne Italiens zu verbringen. Einige Küstenabschnitte Elbas eignen sich zudem hervorragend zum Schnorcheln oder Tauchen – einem Hobby, dem auf der Insel ebenso viele Urlauber nachgehen, wie beispielsweise dem Wandern oder Radfahren durch das Landesinnere.
Auf Elba lässt sich ein erholsamer Strandurlaub hervorragend mit kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden.

Sonnenuntergang im Urlaub auf der Insel ElbaGerade die Hauptstadt der Insel, Portoferraio, sollte von Urlaubern besucht werden. Die malerische Stadt, wunderschön an einem Hügel und dem Meer gelegen, bietet fantastische Ausblicke auf die umliegende Landschaft sowie das Meer. Da sich weite Teile Elbas im „Parco Nazionale Arcipelago Toscano“, dem größten Meeresschutzgebiet in Europa, befinden, werden vom Hafen Protoferraios aus Schiffstouren in Glasboden-Booten angeboten. Auf diese Art können auch Urlauber, die keine Taucher sind, mit etwas Glück einige der Meerestierarten sehen, die es ausschließlich im toskanischen Archipel gibt.
Andere sehenswerte Orte und Städtchen der Insel, die jederzeit einen Besuch wert sind, sind das historische Fischerdorf Marciana Marina, an der nördlichen Küste gelegen, Rio Marina an der Ostküste oder Marina di Campo an der Südküste – ein kleiner Fischerort, der vor allem aufgrund seines wunderschönen Strandes inklusive der Promenade bei Mietern einer Ferienwohnung auf Elba beliebt ist.

Empfehlenswert ist ein Urlaub auf Elba gerade auch für Familien, die auf der Suche nach einem Urlaubsort sind, der kinderfreundlich ist. Mit den Kids sollten Familien unbedingt das Aquarium von Campo nell’Elba auf der Südseite der Insel besuchen. Das Aquarium zählt zu einem der größten im Mittelmeerraum – hier werden Besuchern auf mehr als 1000m² zahlreiche Bewohner des Mittelmeers gezeigt. Zusätzlich zu den Meerestieren finden Besucher hier auch die Tierarten vor, die auf dem Land Elbas in der freien Natur zu finden sind.

Den Abend kann man in Elba wunderbar in einem gemütlichen Restaurant oder einer kleinen Bar ausklingen lassen, die oft nicht weit entfernt vom Ferienhaus zu finden ist.

Sommerurlaub im Ferienhaus: Elba in seiner gesamten Pracht entdecken

Für einen individuellen Urlaub auf der vielseitigen Insel Elba eignet sich als Unterkunft vor allem ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Elba-Urlauber können dort in vollem Ausmaß die Natur und Schönheit der toskanischen Insel genießen und in Ruhe unter der italienischen Sonne entspannen. Ein Ferienhaus bietet Gästen oft nicht nur fantastische Ausblicke auf die Insellandschaft, sondern ist auch bestens mit allem ausgestattet, was für einen Selbstversorgerurlaub nötig ist. Neben einem Fernseh-Gerät oder einer Klimaanlage finden Urlauber nicht selten auch einen Internet-Anschluss in den Ferienwohnungen. Auf Elba gibt es außerdem diverse Objekte mit Pool, an dem es sich wunderbar relaxen lässt.

Strandurlaub im Ferienhaus mit Meerblick auf ElbaWer mit mehreren Personen auf die zur Toskana gehörende Insel reist, mietet zu diesem Anlass am einfachsten eines der großzügig geschnittenen Häuser. Urlauber finden in einem solchen Objekt ausreichend Schlafgelegenheiten für mehr als zehn Personen – so ist es problemlos möglich, mit der Familie und Freunden gemeinsam zu verreisen.
 

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr