315 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Gabbro

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Gabbro

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 142903    4,0 / 5
    Wanja R.: " Pisa, Florenz, San Giminiano, Volterra
    "
  • Objekt Nr. 9884891    4,7 / 5
    Olaf Sondermann: " Mit dem Auto nach Siena, Arezzo, San Gimignano, Pisa oder Livorno kein Problem. Nach Florenz am besten von Montevarchi aus mit dem Zug. Der fährt jede Stunde. Fahrtdauer ca. 45 min.
    Essen kann man da eigentlich überall gut, doch preislich liegen die Restaurants weit über den in Deutschland.
    Am Urlaubsort ist Ruhe und Entspannung angesagt. Man kann auch eine kleine Runde mit dem Hund spazieren gehen. Ansonsten ist da nicht viel los. Aber für mich und meine Familie war das genau das Richtige. "
  • Objekt Nr. 476513    3,7 / 5
    Sonja Schmalhorst: " Lari, Nudelfabrik Martelli
    Lucca, beeindruckender Altstadtwall
    Pisa, der Turm ist noch immer schief
    Tirrenia, schöne Strandabschnitte
    Lari, niedlichen kleines Nestchen mit Nudelmanufaktur Martelli, die Spaghetti sind sehr fein, der dort ansässige Metzger hat 1a Salami, das Eis (vor allem Zitrone und Erdbeer) sind ein Gaumenschmaus, unbedingt auf die kleine Festung gehen und den Rundblick genießen "
  • Objekt Nr. 783138    3,2 / 5
    " Alle Sehenswürdigkeiten sind relativ gut mit dem Auto bzw. mit der Bahn zu erreichen. Neben den bekanten Orten empfehlen wir Campiglia Marittima. Herrliche verwinkelte Gässchen ohne Autoverkehr. Nach Florenz unbedingt mit dem Zug fahren. Hin und Rückfahrt nur 13 € je Person; Florenz: immer erst nach Preisen schauen bei Eis, Getränken, Essen. Echte Touristenabzocke.

    Um ursprüngliches Leben zu erfahren bietet sich neben Rosignano auch Pastina an. Nur 12 Kilometer entfernt auch gut mit dem Fahrrad zu erreichen.

    Generell sollte man dort hin gehen, wo sich auch die Einheimischen einfinden. Wir waren meist im Restaurant "Acquabona" in unmittelbarer nähe des Hauses. Eine Art Truckerlokal mit tollen Vorspeisen.
    Allein das Bestellen mit Händen und Füßen ist schon ein Erlebnis.
    "
  • Objekt Nr. 338442    3,0 / 5
    " Die Anlage befindet sich in der unmittelbaren Nähe von einem Campingplatz, und cca 4 km vom Zentrum von Cecina, bzw. von Vada. Die beiden Ortschaften bieten nicht viel an, und die Anlage selbst ist tot langweilig. Man ist völlig vom Auto abhängig, wenn man was am Abend unternehmen möchte, denn die Alternative ist italienisches Fernsehen :( Wahrscheinlich ist es am besten, wenn man mit Freunden hinfährt, und dann sorgt die Gesellschaft für Spaß und gute Stimmung.

    Der Strand ist ziemlich schmal (6-7m) und kann sehr voll werden; wir haben per zufall einen Bereich gefunden, wo es ein bisschen breiter wird, und wo komischerweise nicht so viele hinkamen. Wir haben am letzten Tag Bilder vom Strand in Vada gesehen, und da sah der Strand viel besser (breiter) aus, aber dafür müsste man wieder ins Auto springen.
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr