1.343 Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Kronplatz

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 360 - 580€
  • 580 - 920€
  • 920 - 3.050€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 13.07.2011

    Ausflugtipps
    Bereits vor Ort kann man sehr schöne kleine Wanderungen unternehmen, z. B. die Mühlenwanderung. Aber auch mit dem Auto kann man leicht um Umkreis von 50 km sehr schöne Wanderungen durchführen.
    Wer es mag, sollte die vom Touristenbüro angebotene Kräuterwanderung mitmachen. Nicht nur die Tour war super auch die vielen Informationen zu Pflanzen und Kräuter waren echt Klasse. Der nächst größere Ort Bruneck ist hübsch zum bummeln aber auch das dortige Freilichtmuseum ist sehr interessant, auch für Familien mit Kindern. Leider haben wir die Eröffnung des neuen Messner-Museum im Schloss Bruneck terminlich knapp verpasst. Ist jedoch laut Fernsehbericht ebenfalls sehr lohnenswert.
    Gastronomie
    In Issing etwas versteckt ist ein kleines Restaurant, "Tanzer" für den gehobenen Geschmack. Die Karte ist klein aber ausgefallen. Die Außenterasse hat ein sehr schönes Ambiente.

    In Terenten selber kann man das Hotel/Restaurant "Zum Hasen" empfehlen. Neben erstklassigen Pizzen gibt es auch örtliche Spezialitäten. Echt lecker. Bereits vor Ort kann man sehr schöne kleine Wanderungen unternehmen, z. B. die Mühlenwanderung. Aber auch mit dem Auto kann man leicht um Umkreis von 50 km sehr schöne Wanderungen durchführen.
    Wer es mag, sollte die vom Touristenbüro angebotene Kräuterwanderung mitmachen. Nicht nur die Tour war super auch die vielen Informationen zu Pflanzen und Kräuter waren echt Klasse. Der nächst g...
  • Bewertung vom 08.02.2011

    Ausflugtipps
    Es war für uns ein reiner Skiurlaub (Kronplatz). Für Wintersportler könnte noch die Nähe zum Sellamassiv und zum Grödner Tal interessant sein. Aber auch im Sommer sind die Dolomiten wegen ihrer landschaftlichen Schönheit sehr zu empfehlen. Wer es etwas ruhiger mag, verbringt seinen Urlaub halt nicht im Grödnertal, sondern in den kleineren Orten des Gadertals.
    Gastronomie
    Die Gastronomie in Thurn selbst war eher enttäuschend, nicht preisgerecht und deshalb wohl auch so gästearm. In den Nachbarorten war das Essen besser und bestätigte den guten Ruf der südtiroler Küche (bzw. im Gadertal auch der ladinischen Küche).
  • Bewertung vom 21.06.2010

    Ausflugtipps
    Wir haben in der näheren Umgbeung mehrere Berge erklommen, sind nach Bruneck und Sand gefahren und haben uns die Orte und die Sehenswürdigkeiten angeschaut. An einem Tag haben wir außerdem eine Almwanderung mitgemacht, bei der uns die Sennerin der Silvester-Alm zeigte, wie sie Butter und Käse macht und wie ihr Leben auf der Alm aussieht. Aufgrund der geringen Frequenz an Touristen war dieser Urlaub der erholsamste, den ich je hatte - toll, wenn man auf einen Berg geht und während des gesamten Wegs keinem Menschen begegnet.
    Gastronomie
    Hotel Restaurant Adler, Niederdorf, Von-Kurz-Platz
  • Walburga Voss schreibt...

    Bewertung vom 04.09.2008

    Ausflugtipps
    Rundherum um St. Ulrich alle Berge mit der Bahn erreichbar, Auto nutzt man nur zum einkaufen, der Rest ist gut durch Bus und Bahn zu erreichen!!

    St. Christina ist die größte Krippe der Welt, alle Figuren Lebensgröße. Sehr schön!

    Vom Objekt gegenüber die Bahn als erstes Ausflugsziel wählen, sehr entspannte Strecken, ideal zum einlaufen für große Touren in den Folgetagen:-)
    Gastronomie
    Eiscafe an der großen Kirche, ist auch Restaurant.
    Pizzeria gegenüber des Schwimmbades( Frentzen, Bonnie Taylor und Roberto Baggio waren schon da)lecker lecker
  • Ernst M., Aachen schreibt...

    Bewertung vom 15.08.2015

    Ausflugtipps
    Sehr lohnend fand ich die Fahrt mit dem Touristenbus nach St. Ulrich im Grödnertal mit Auffahrt zum Raschötz und von dort aus Wanderung ins Tal zurück.
    Ferner die Fahrt mit dem Touristenbus zum Würzjoch und von dort aus Wanderung zum Peitler Kofel; anschließend Wanderung nach St.Peter zurück.

    Unvergessen wird mir die Bergtour mit dem Bergführer Sepp auf den 3025 m hohen Sas Risais bleiben!
    Urlaubsort
    Die Unterkunft liegt in Col. Nicht die Dörfer sind das eigentlich Interessante, sondern die Landschaft, die Natur, in der sie liegen.

Reisetipps für den Urlaub am Kronplatz

Buchen Sie eine Skihütte oder eine Fewo für Ihren Skiurlaub in Bruneck am Kronstadt. In den östlichen Dolomiten gelegen eignet sich ein Ferienappartement oder ein Chalet als Ausgangspunkt für Wanderungen im Sommer und Skitouren im Winter. Skifahrer werden mit modernen Kabinenliften auf den Kronplatz befördert. Die vier Abfahrten sind durch Beschneiungsanlagen bis in den Frühling schneesicher. Besuchen Sie Bruneck am Kronplatz und buchen Sie jetzt eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus.

Reisethemen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Rasen-Antholz
Staller Sattel
Zillertaler Alpen
Antholzer See
Barmer Hütte
Brixner Dom
Edelrauthütte
Hochfeilerhütte
Hochgallhütte
Klammljoch
Kloster Säben

Reiseberichte zur Umgebung