1.047 Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Lago Maggiore

Ihre Suche

Reiseziel

Land

Region

Ort

Reisetermin

Anreise (frühestens)

Abreise (spätestens)

Reisedauer

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Sortierung: Bestes Ergebnis

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub am Lago Maggiore

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Baveno (85)
Germignaga (31)
Ghiffa (48)
Gravedona (149)
Oggebbio (60)
Porlezza (62)
Rome (3983)
Sirmione (148)
Sperlonga (96)
Suna (38)
Terracina (41)

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Marcus Hörchner schreibt...

    Ausflugtipps
    Wenn die Zeit einmal knapp ist und man will trotzdem eine kurze Wandertour machen, sollte man nach Colle fahrn und auf den Monte Morissolo 1311m gehen (40 min Gehzeit). Von dort hat man einen herrlichen Blick über den gesamten Lago und auch ins Gebirge. (Schweizer Alpen, Val Grande). Weiterhin kann man von Colle zum Monte Zeda 2156m 7-8 h Gehzeit. Von dort hat man eine Aussicht zum Monte Rosa, auf den Lago di Maggiore, Val Grande, uvm. Nach Cannobio sind es ca. 20 min, Ascona 30 min, Verbania 30 min. Im Schlüsselübergebenden Ristorante Usignolo kann man echt super essen gehen (Rumpsteak!). Der Wirt spricht gut deutsch und die Küche ist ital. Hausmannskost. Alles selbst gemacht. Ich könnte noch stundenlang schreiben und schwärmen. Jetzt ist das Abendbrot fertig. Ciao bella Italia.
    Gastronomie
    Der Geheimtipp ist das Ristorante Usignolo. Das beste essen der Region behaupte ich. Gut und günstig. Das Rumpsteak für 15,- EUR war echt der Hammer und die Beilage war kaum zu schaffen. Empfehlenswert ist auch die selbstgemachte Panna Cotta. Der Hauswein ist auch Klasse. Wenn die Zeit einmal knapp ist und man will trotzdem eine kurze Wandertour machen, sollte man nach Colle fahrn und auf den Monte Morissolo 1311m gehen (40 min Gehzeit). Von dort hat man einen herrlichen Blick über den gesamten Lago und auch ins Gebirge. (Schweizer Alpen, Val Grande). Weiterhin kann man von Colle zum Monte Zeda 2156m 7-8 h Gehzeit. Von dort hat man eine Aussicht zum Monte Rosa, auf...
  • Ausflugtipps
    Es gibt soviel zum unternehmen.... alles ist toll.
    Die Inseln, verschiedene Parks für Kinder, die Berge etc etc. ..... Waren im neuen Tier- und Freizeitpark-war super !
    Langeweile kommt nicht auf :o)
    Und an der Rezeption liegen soviele Tipps aus und man kann auch nachfragen.
    Gastronomie
    Wir waren in verschiedenen Pizzerien in Pallanza und alle waren echt lecker. Auch preislich völlig in Ordnung.
    Bis auf die Pizzeria direkt neben dran: war leider ein reinfall. Mussten ewig warten, meine Pizza war richtig schwarz und kaum Belag drauf, und die Garnelennudeln hatten genau 2 Garnelen drin, etc etc ....nicht nochmal :o((
    Eine Pizzeria, in einer Seitenstrasse, mit Blick von der Terasse direkt auf den See, war SENSATIONELL !!!!!

  • Christian Maisenbacher schreibt...

    Ausflugtipps
    Park Villa Taranto bei Verbania.

    BorromeischeInsel Isola Bella.

    Gute preiswerte Bahnfahrt (ca.1 1/4Std.)nach Mailand vom Bahnhof Fondoce aus.

    Bergdörfer Viggiona, Chegglio, Trareggo, oberhalb von Cannero.



    Gastronomie
    Restaurant-Tipps:

    Restaurant Luna am Ortseingang von Viggiona
    gutes Preisleistungsverhältniss.

    Restaurant in Traffiume (einziges aber empfehlenswert)

    Restaurant in Cannobio,(nette Atmosphäre)an der Verkehrs-Strasse li. ca. 80m vor Stadtmitte (von Schweiz-Ital-Grenze aus gesehen).

    Leider sind zu den hier nicht erwähnten Restaurants die Toiletten besonders auf verbesserungswürdige Zustände zubeklagen.
    Z.B. 60 Sitzplätze und eine Toilette für Frauen und Männer.
  • Alexandra Hofinger schreibt...

    Ausflugtipps
    Wir verbrachten einen sehr schönen Kurzurlaub in einem sehr empfehlenswerten kleinen Hotel mit sehr netten Personal. Vom Hotel zum Wasser sind es nur ein paar Meter. Von dort gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten ohne wieder ins Auto steigen zu müssen. Die Informationen zu Ausflügen kann man auch auf Deutsch am Fährhafen erfragen. Die Möglichkeiten sind enorm und unsere zwei Tage sind nicht ausreichend genug dazu gewesen. Nicht empfehlenswert ist das Restaurant direkt am Wasser (Lage unterhalb des Hotels) sehr teuer und sehr schlecht.
    Gastronomie
    Sehr schlecht und teuer ist das Restaurant direkt am See, Lage etwar unterhalb des Hotels.
  • Karoline Hanne schreibt...

    Ausflugtipps
    Lago die mergozzo herlich zum baden,Wanderungen in unmittelbarer Umgebung in den Bergen sehr schön und abgeschieden vom üblichen Tourismus
    Gastronomie
    Es gibt unendlich viele Trattorien, umso näher anden üblichen Tourismusorten eher schlecher als in den Dörfern der Umgebenug
    Urlaubsort
    Kleines unscheinbares dorf mit Bäckerei und Alimentari,und Post, alles zu bekommen was man braucht; Spazierengehen am Kanal zum Ufer des Toce möglich, auch Joggen
    Sehr hübsch sind die Bergdörfer oder Arona am Lago Maggiore

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Kloster Capolago
Skigebiet Toceno - Piana di Vigezzo
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr