898 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Latium-Küste

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Manuela Ehrensberger schreibt...

    Bewertung vom 29.09.2012

    Ausflugtipps
    In der Nähe des Campingplatzes ist ein kleiner Bahnhof und vor Ort gibt es zwei bewachte Parkplätze, wo man für 2 Euro/Tag das Auto stehen lassen kann. Von dort aus hat man die Möglichkeit sowohl nach Rom als auch nach Neapel oder Pompei zu fahren. Wir sind um 7.20 mit dem Zug über Neapel nach Pompei gefahren (dauert zwei Stunden) - dss war die Strapazen allemal wert. Pompei war ein absolutes highlight. Die Ausgrabungsstätte ist riesengroß - wirklich eine Stadt und man hat es sehr gut aufbereitet. Unsere Jungs, 12 und 14 Jahre alt, mit Audioguide ausgestattet waren auch sehr angetan. Kein Gemurre den ganzen Tag! Zu beachten: da historische Stätte gibt es nur am Eingang, Ausgang, und in der Mitte eine Toilette. Die Wege sind zum Teil gesperrt. Heißt es gibt Sackgassen, welche auf dem Plan nicht ersichtlich sind. Da man bei den heißen Temperaturen viel trinken muss, muss man den Toilettengang rechtzeitig planen... In der Nähe des Campingplatzes ist ein kleiner Bahnhof und vor Ort gibt es zwei bewachte Parkplätze, wo man für 2 Euro/Tag das Auto stehen lassen kann. Von dort aus hat man die Möglichkeit sowohl nach Rom als auch nach Neapel oder Pompei zu fahren. Wir sind um 7.20 mit dem Zug über Neapel nach Pompei gefahren (dauert zwei Stunden) - dss war die Strapazen allemal wert. Pompei war ein absolutes high...

  • Günter Strattner schreibt...

    Bewertung vom 06.10.2012

    Ausflugtipps
    Wir waren nur 6 Tage dort, kamen aus Rom, das nur 120 km entfernt und natürlich ein lohnendes Ausflugsziel ist. Die Ausgrabungsstätten von Ostia sind auch nicht weit. Haben außer Strandtagen und Bummel durch Altstadt von Sperlonga nichts weiteres unternommen.
    Gastronomie
    Haben uns vorwiegend selbst verpflegt. Restaurant der Anlage kochte gut, allerdings mit kleiner Karte. Eventuelle Wünsche mit dem Wirt absprechen.
    An der Hauptstraße von Sperlonge gibt es genügend Einkaufsmöglichkeiten (mindestens zwei Supermärkte)und in der Altstadt nette Bars, usw.

  • Belinda Vogt schreibt...

    Bewertung vom 25.07.2011

    Ausflugtipps
    Cerveteri: "Banditaccia" - Totenstadt der Etrusker (UNESCO-Weltkulturerbe) mit bestens erhaltenen Hügelgräbern. Grabfunde im Museum in Cerveteri.
    Santa Severa: Strand, Mittelalterliche Burg am Strand
    Ostia Antica: Roms ehemalige Hafenstadt, gut erhaltene römische Wohnhäuser, Tavernen und andere Bauten.
    Rom: alle bekannten Sehenswürdigkeiten

  • Heinz-Gerd Brüggen schreibt...

    Bewertung vom 21.07.2009

    Ausflugtipps
    Wohnanlage liegt in sehr schöner Hanglage mit traumhaftem Meerblick von allen Hausterrassen aus;
    Personal hilfsbereit und freundlich.
    Die historische Altstadt von Sperlonga ist sehr sehenswert und bietet vor allem am Abend gute Restaurants und nette Geschäfte.
    An Sommerwochenende herscht große Parkplatznot; vorh. Shuttledienst endet leider bereits um 19.00.

  • Bewertung vom 07.08.2010

    Ausflugtipps
    Besichtigungen in den Räumen Neapel/Rom machbar, aber Entfernungen dorthin gemessen an italienischen Verkehrsverhältnissen, groß.
    Dennoch zu empfehlen:
    Pompei, Vesuv, Herkulaneum, Rom sowie die
    römischen Relikte der näheren Umgebung z.B. in Terracina

Reisetipps für den Urlaub an der Latium-Küste