1.782 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Maremma

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 320 - 780€
  • 780 - 1.290€
  • 1.290 - 4.550€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Horst W. schreibt...

    Bewertung vom 30.05.2015

    Ausflugtipps
    Monte Amiata (u.a. Giardino Daniel Spoerri, Seggiano und sein Olivenöl), Val d'Orcia (Bagno Vignioni wandern im Orciatal, Bagno San Filippo), Pienza (Stadt des Pecorino, Wein), Tuffsteinstädtchen (Pittigliano, Sovana, Sorano),
    Museum in Grosseto, Monte Argentario und Isola Giglio.
    Man sollte ruhig einmal einen ca. einstündigen Spaziergang um Saturnia oder Montemerano machen (lohnt sich!), z. B. vor dem Abendbrot in der Abendsonne, wenn man nicht noch die Zeit in den Cacascate del Moulino verlängern möchte.
    Gastronomie
    Gut sortierter "In Coop" Supermarkt mit gutem Bioangebot und betont auch regionalen Produkten in Marciano (10km entf.)und gute Restaurants in Marciano.
    Einige Bauernhöfe verkaufen direkt, oft Öl und Wein aber auch Gemüse, Salat,... (Hinweise an der Straße)
    In Saturnia die Restaurants an der Piazza (z.B. Bacco & Cerere), man findet auch vegetarische Gerichte und Biowein in den Angeboten.
    Wer das ganz "große Konzert" sucht, dem sei das Restaurant "Caino" in Montemerano empfohlen, wo ein "Spar"laden aber auch kleinere Feinschmeckerläden ein schönes Angebot an Käse und Schinken sowie Wein aber auch Schokolade (!) aus eigener Herstellung anbieten; eine schöne Entdeckung.
    Brot (z.B. Pane rustico) aber auch Pizza, fantastisches, feines Gebäck (nicht nur Cantuccini, u.a. BACI NERI...): FORNO in Montemerano, Verkaufsstelle auch an der Piazza in Saturnia).
    Urlaubsort
    antiker Stadtkern in Montemerano (Kirche mit Renaissance Malerei), Manciano, Saturnia, Semproiano, Pittigliano.
    Die Vie di Cava haben uns tief beeindruckt(schöne Wanderungen, gut ausgeschildert), unübertroffen die Cascate del Moulino zwischen Montemerano und Saturnia, ca 3 km von der FEWO entfernt, leider kein direkter Wanderweg) Monte Amiata (u.a. Giardino Daniel Spoerri, Seggiano und sein Olivenöl), Val d'Orcia (Bagno Vignioni wandern im Orciatal, Bagno San Filippo), Pienza (Stadt des Pecorino, Wein), Tuffsteinstädtchen (Pittigliano, Sovana, Sorano),
    Museum in Grosseto, Monte Argentario und Isola Giglio.
    Man sollte ruhig einmal einen ca. einstündigen Spaziergang um Saturnia oder Montemerano machen (lohnt si...
  • Joachim Müller schreibt...

    Bewertung vom 20.09.2010

    Ausflugtipps
    Unbedingt empfehlenswert ein Ausflug nach Massa Marittima, erkundigen Sie sich vorher, ob evtl. auf dem wunderschönen Domplatz ein Konzert stattfindet, das ist ein Highlight.
    Die Altstadt von Castiglione della Pescaia lädt mit einer Menge kleiner Bars und Ristorantes zum Verweilen ein, vielleicht in Verbindung mit einem Besuch des Marktes (jeweils am Samstag bis 13:00 Uhr).
    Gastronomie
    Vorab, es gibt eine Menge guter Restaurants in der Umgebung aber suchen Sie nicht unbedingt die schön ausgestatteten - vor allem nicht im Urlaubszentrum Follonica. Erkundigen Sie sich vorher, welche Gerichte angeboten werden, in der Maremma gibt`s nicht zwangsläufig in jedem Restaurant auch Pizza dafür jede Menge Wild- und Fischgerichte vor allem zum Ende der Saison, da am 1.September die Jagdsaison eröffnet wird. Unser persönlicher Geheimtipp: La Colonia in Bagno di Gavorrano, ein wenig schwer zu finden aber wunderschön mit superfreundlichem Personal und einem breiten Angebot zu moderaten Preisen.
  • Helmut und Daniela M. schreibt...

    Bewertung vom 13.07.2014

    Ausflugtipps
    Es gibt so viel zu sehen und zu entdecken. Eine Auflistung wäre hier zu lange, deshalb unsere Empfehlung: Reiseführer von Mülller, südliche Toskana.
    Ob nahe Naturparks, kleine entzückende Städtchen, wunderschöne Strände... alles in der Nähe.
    Gastronomie
    Restaurant Il convento war erste Klasse: sehr feines Essen, traumhafte Lage und sehr nettes Personal. Tolle Atmosphäre. In Scarlino neben der Kirche (gut ausgeschrieben und leicht zu finden).
    Sowohl in Scarlino als auch in Scarlino Scalo haben wir gut gegessen.
    Im hübschen Castiglione della Pescaia haben wir kein gutes Lokal gefunden, dafür die beste Eisdiele überhaupt: Cremeria Corradini (viel besser als die besser bewertete Gelateria Paradiso).
  • Hartmut B. schreibt...

    Bewertung vom 19.04.2013

    Ausflugtipps
    überall findet sich das Erbe der Etrusker, es lohnt, sich vorher etwas damit zu beschäftigen und dann einige Stätten zu besuchen. z.B.:
    - die Negropole (Totenstadt) bei Sovana
    - die Ruinen und Museum der Stadt Cosa im heutigen Ansedonia (hier kann man einen ganzen Tag zubringen)

    Auch zu empfehlen: Saturnia,ein heißer Wasserfall mit Badegumpen (ca. 50km)
    und so wunderschöne Städte wie Pitigliano, Manciano, Magliano in Toscana

    Naturliebhaber besuchen die Marina di Albarese oder auch das WWF-Areal Riserva Statale Lago di Burano bei Capalbio Statione

    Ein Abenteuer der besonderen Art ist die Umrundung des Monte Argentario. Doch Vorsicht: ein eil der Strecke ist nicht befestigt und stark verwittert, was ein einigermaßen Geländegängiges Fahrzeug und fahrerisches Können verlangt.
    Gastronomie
    Tipp für die doch recht weite Anreise:
    Zwischenübernachtung und hervorragende Pizza in Südtirol: Pension / Pizzeria Ennemoser in Rabland
  • Alexander Sprenger CasaproVina.ch schreibt...

    Bewertung vom 08.05.2010

    Ausflugtipps
    Planen Sie einen Ausflug nach Grosseto,und Talome am Meer,fahren Sie nach Porto Ercole!o.di Stefano!
    In Scansano,finden Sie im Coop fast alles!Vor Grosseto, finden Sie den Superstore-Discounter,dort gibts alles!Mc-Donalds,ist auch vorhanden!Rundum,Sie
    finden in etwa Ihren gewohnten Lebensstandard,mit
    sehr netten Leuten.Natur Pur!!Nicht geeignet für Disco-Nachtvögel!!Nehmen Sie ab Grosseto das Navi!
    Sauberkeit,ist den Einheimischen gegeben,nirgendswo stinkts,Abfall wird getrennt,mehrere Cointainer vorhanden!Ideal zum Wandern!Geniessen Sie das neue Italien.
    Gastronomie
    Im Dorf gibt es eine Pizzeria,vom Feinsten,und günstig.50Meter vom Dorfeingang.ab Parkplatz.

Reisetipps für den Urlaub in Maremma

Wir bieten private Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihre Reise nach Maremma, Italien an. Reisen Sie mit dem Partner oder buchen Sie Ihren Familienurlaub in einem privaten Ferienhaus, Ferienwohnung oder Appartement in der Toskana in Maremma. Mieten Sie bei uns für Ihre Gruppenreise ein privates Ferienhaus oder eine private Ferienwohnung mit Pool in der Region Grosseto, Elba, Pisa und Lucca, Toskana, Costa degli Etruschi und Toskana Küste.

Reisethemen

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Amiata
Kloster San Salvatore di Monte Amiata
Kloster Sant'Agostino di Montalto
Kloster Santa Maria di Sala
Madonna di San Biagio

Reiseberichte zur Umgebung