1.501 Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Nördlichen Gardasee

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 300 - 600€
  • 600 - 900€
  • 900 - 2.680€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • N. Gschwendtner schreibt...

    Bewertung vom 02.02.2015

    Ausflugtipps
    Das kleine alte Dörfchen Piovere unbedingt anschauen. Dort gibt's auch einen kleinen Supermarkt und ein nettes Café.
    Empfehlenswert sind auch die Bergdörfer in Tignale. In Gardola eine Wanderung zum Montecastello und weiter nach Prabione.
    In Richtung Norden vom See in Tremosine das Brasa-Tal mit der Brasa-Schlucht und der Schauder-Terrasse im Ort Pieve: Nur für Schwindelfreie.
    Das edle Segler-Städtchen Salo ist immer schön zum Bummeln und flanieren.
    Gastronomie
    In Gargnano direkt am Wasser auf der Holzterrasse sitzen und bei einem Aperol-Sprizz die Sonne genießen.
    Gut, große Pirtionen und günstig: Pizzeria Al Torchio in Gardola.
    Top-Küche und große Weinauswahl zum sehr vernünftigen Preis: La Miniera neben dem Sportplatz an der Kirche.
    Urlaubsort
    Kleines sehr altes und ursprüngliches Dorf mit schönem Berg- und Seeblick z.B. Von der Kirche aus.
    Tolle Höhen-Wanderung bzw. Spaziergang immer entlang von Olivenhainen oberhalb vom See z.B. nach Muslone. Das kleine alte Dörfchen Piovere unbedingt anschauen. Dort gibt's auch einen kleinen Supermarkt und ein nettes Café.
    Empfehlenswert sind auch die Bergdörfer in Tignale. In Gardola eine Wanderung zum Montecastello und weiter nach Prabione.
    In Richtung Norden vom See in Tremosine das Brasa-Tal mit der Brasa-Schlucht und der Schauder-Terrasse im Ort Pieve: Nur für Schwindelfreie.
    ...
  • Bewertung vom 03.09.2008

    Ausflugtipps
    Molina di Ledro liegt ca. 10 Km entfernt von Riva del Garda wo sich Spar,Lidl und Penny befinden.Auch in Moilna di Ledro befinden sich zahlreiche Restaurants,Souviniergeschäfte und Einkaufsmöglichkeiten(teurer als Spar u. Lidl).Bei einem Tagesausflug,zu Fuß um den Ledrosee,gibt es viel zu entdecken und zu sehen,man kann Angeln,Boot fahren,Segeln,Windsurfen und natürlich Schwimmen.
    Es befinden sich genügen kleine und versteckte Kies-Steinstrände rund um den See an denen am Wochenende auch viele italienische Familien anzutreffen sind.Ein Spaß für jung und alt!

    Gastronomie
    Gut gefallen hat uns die Pizzeria in Molina di Ledro gefallen,die in der Straße zum Pfahldorfmuseeum.Sie war Sehr günstig (6-10 Euro) und wiklich sehr lecker.An der Hauptsrasse gibt es auch eine kleine Pizzaria die uns mit 12 Euro/Pizza etwas teuer erschien.
    In der Straße zum Museeum befindet sich auch ein Imbiss sowie Souvenierläden und eine Eisdeele die auch sehr gut ist.Im Hotel San Carlo kann man Abends draussen sitzen und den Ausblick auf den See und die Berge genießen.
  • Rolf B. schreibt...

    Bewertung vom 19.04.2013

    Ausflugtipps
    Das Montecastello (relativ steiler Fußweg, ca. 20 Minuten Aufstieg) oberhalb von Gardola, Richtung Prabione bietet einen traumhaften Ausblick auf den See.
    Zu empfehlen ist der Samstagsmarkt in Saló (insbesondere für Kässe und Wurstwaren).
    Der Ort Gargnano ist immer einen Besuch wert: ob für einen Capuccino oder einen Sprizz.
    Das Papiermühlental in Toscolano-Maderno ist für einen schönen Spaziergang auf historischen Pfaden bestens geeignet (ohne Schwierigkeitsgrad)
    Gastronomie
    Unbedingt hingehen: Pizzeria "Al Torchio" in Gardola (von der Casa Beata die Panoramastraße ca. 8 Minuten hochfahren): Ist in einer Spitzkehre gelegen. Serviert Spitzenpizza und süffigen Vino zu günstigen Preisen.
  • Evelyn L. schreibt...

    Bewertung vom 31.08.2012

    Ausflugtipps
    Am schönsten fanden wir den Ort Saló mit der wunderbaren Uferpromenade. Im Mai war der Ort auch noch nicht so überlaufen u. man konnte überall einen Parkplatz finden.

    Einen Ausflug ist auf jeden Fall auch die Wallfahrtskirche „Montecastello“ wert. Beeindruckend ist auch die Fahrt durch die Brasa-schlucht.

    Wegen dem schönen Blick von der Casa und der damit verbundenen Entspannung, bestand nicht das Bedürfnis von früh bis spät die Gegend zu erkunden.



    Gastronomie
    Bar Italia in Saló: Campari-Sprizz incl. ausreichender Appetizer direkt am See garantiert super Urlaubsfeeling.

    La Miniera in Gardola: Top-Essen, Top-Weine, freundliche Bedienung, moderate Preise!
  • Susanne Kurtisi schreibt...

    Bewertung vom 14.11.2009

    Ausflugtipps
    Besonders gut gefallen hat mir das Bergdorf Canale, es liegt in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung und ist sehr leicht auf ausgeprägten Wegen zu erreichen. Einige einheimische Künstler haben sich dort niedergelassen und verkaufen ihre Arbeiten.

    Als besonderes Erlebnis möchte hier noch die "Grotte von Varone" erwähnen. Die sollte man schon besuchen wenn man in Tenno Urlaub macht. Der Eintritt ist auch erschwinglich und ist auch für diese Sehenswürdigkeit gerecht. Dabei handelt es sich um einen Wasserfall, der insgesamt so ca. 90 Meter tief fällt.
    Gastronomie
    In Tobole(Gardasee)gibt es ein Restaurant "Il Porto". Dort sollte man schon hin, wenn man gerne frischen Fisch essen möchte. Die Preise sind gerecht, das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Familien mit Kindern sind dort natürlich auch gerne gesehen.

    Die Liebhaber von Pizzen kommen, meiner Meinung nach, in der Spaghetteria "Peter Pan" in Arco voll auf ihren Geschmack(Steinbackofen).
    Die Pizzen gibt es mit sehr leckeren und außergewöhnlichen Belägen und im Durchschnitt kostet eine Pizza zwischen 7 - 8 Euro

Reisetipps für den Urlaub am Nördlichen Gardasee

Urlaub und Entspannung am nördlichen Gardasee in Italien! Und das in einer eigenen Ferienwohnung an einem der schönsten italienischen Seen im Norden von Italien. Eine Ferienwohnung am Gardasee bietet sehr viel Platz für die Familie und liegt in direkter Nähe zum Gardasee. Verbringen Sie Ihre nächsten Sommerferien in einer Unterkunft Ihrer Wahl am Gardasee in Italien. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub am Gardasee im Norden Italiens und mieten Sie ihre eigene preiswerte Ferienwohnung am Gardasee.