224 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Pieve di Manerba (BS)

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 250 - 640€
  • 640 - 1.030€
  • 1.030 - 5.160€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 07.08.2011

    Ausflugtipps
    Der Ort hat uns nicht unbedingt beeindruckt. Es gibt schönere Fleckchen am Gardasee. Wir waren nur zum Essen und zum Einkaufen in Manerba. Sonst sind wir mit dem Auto an andere Strände gefahren (kein Sandstrand-nur Kies am ganzen Gardasee) oder haben uns z.B. Sirmione, Verona und Malcesine angeschaut (sehr empfehlenswert). Staus sind im Sommer am Gardasee im Süden vorprogrammiert (Autofähre von Maderno nach Torri d. Benaco oder mal durchs Hinterland fahren um den Verkehr zu umgehen).

    Gastronomie
    Sehr empfehlenswert war das kleine Restaurant ein paar Hundert Meter neben der Anlage (Namen vergessen), das wir zu Fuß erreichen konnten. Der Ort hat uns nicht unbedingt beeindruckt. Es gibt schönere Fleckchen am Gardasee. Wir waren nur zum Essen und zum Einkaufen in Manerba. Sonst sind wir mit dem Auto an andere Strände gefahren (kein Sandstrand-nur Kies am ganzen Gardasee) oder haben uns z.B. Sirmione, Verona und Malcesine angeschaut (sehr empfehlenswert). Staus sind im Sommer am Gardasee im Süden vorprogrammiert (Autofähre von Ma...
  • Nora SÜSS schreibt...

    Bewertung vom 02.12.2007

    Ausflugtipps
    typische Campersiedlung, 4* Villen Park vor vielen Jahren, extrem stark abgewohnt, Häuser für Familien mit kleinen Kindern nicht geeignet, da EG und 1.Stock nur mit Außentreppe verbunden, deshalb Hauswechsel, ungepflegt, desolat,zweimal Ratten gesichtet; wenig Sehenswertes in der Umgebung, nur kleiner Laden mit wenig Lebensmittelauswahl in der Anlage, nicht empfehlenswert
    Gastronomie
    Kleine Pizzeria mit wenig Auswahl, sehr ungemütlich eingerichtet, extrem teures Restaurant gegenüber der Anlage, 4 Pizzerias am Strand, sonstige Lokale oder Geschäfte nur nach langen Autofahrten
  • Hans-Jürgen Zerwas schreibt...

    Bewertung vom 15.07.2008

    Ausflugtipps
    Empfehlenswert ist das Garda-Land. Besonders für Familien mit Kindern eine Attraktion. Allerdings nicht ganz billig.
    Saló muss man sich unbedingt anschauen, es ist in dieser Stadt sehr viel getan worden.
    Für Opern-Liebhaber steht natürlich Verona an 1. Stelle.
    Gastronomie
    Restaurants gibt es sehr viele, auch in unmittelbarer Nähe. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt fast überall.
  • Bewertung vom 30.07.2009

    Ausflugtipps
    Das Restaurant Acquarius am Hafen von Manerba (Porto Dusano) ist sehr empfehlenswert.
    Ein Ausflug mit dem Schiff nach Sirmione ist sehr schön oder auch der Botanische Garten in Gardone.
    Gastronomie
    Das Restaurant "Acquarius" im Hafen von Manerba (Porto Dusano) Hier sitzt man sehr schön und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch ok.
  • Ralph Dörsch schreibt...

    Bewertung vom 02.10.2012

    Ausflugtipps
    Abseits der Durchgangsstraßen bieten die Dörfer und Städte am Gardasee, der Gardasee selbst und die umgebene Natur eine so unendliche und bezaubernde Vielfalt,dass Empfehlungen zu viel auslassen und unnötig eingrenzen. Jeder kann und sollte die Region für sich selbst entdecken.

Reisetipps für den Urlaub bei Pieve di Manerba (BS)