4.450 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Sizilien

Ihre Suche

Reiseziel

Land

Region

Ort

Reisetermin

Anreise (frühestens)

Abreise (spätestens)

Reisedauer

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Sortierung: Bestes Ergebnis

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub auf Sizilien

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Avola (92)
Catania (250)
Cefalù (338)
Lipari (96)
Marsala (126)
Menfi (86)
Modica (101)
Noto (115)
Palermo (483)
San Vincenzo (135)
Scicli (95)
Siracusa (78)
Syrakus (313)
Taormina (242)

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 19.09.2016

    Ausflugtipps
    Der Sandstrand von Castellammare del Golfo ist nur 5min mit dem Auto entfernt und wirklich sehr schön (und nicht überlaufen).
    Das Naturschutzgebiet von Scopello ist definitiv einen Besuch wert. Dieses ist ca. 30 Minuten mit dem Auto vom Ferienhaus entfernt und es gibt dort auch einen kostenlosen Parkplatz.
    Auch empfehlenswert, jedoch etwas weiter entfernt (ca. 70km/ 1h) ist die archäologische Ausgrabungsstätte in Selinunte. Wenn man nach der Besichtigung noch ins Meer möchte, findet man auf der Karte auch einen schönen Sandstrand in der Nähe, der auch fast nur von Einheimischen besucht wird.

    Gastronomie
    Die Restaurants im Hafen von Castellammare sind wirklich sehr schön. Überall gibt es frische Fischgerichte und guten Wein.
    Urlaubsort
    Die Stadt an sich ist sehr schön und nicht so touristenüberlaufen wie z.B. San Vito lo capo. Wir waren jeden Tag in der Stadt frühstücken (sehr günstig) und haben gerne am Strand gelegen. Vor allem am Wochenende ist in der Stadt etwas mehr los. Wer allerdings eine Stadt zum Party machen sucht, ist hier falsch. Es ist eher ruhig (viele Restaurants, kaum/keine Clubs) und ohne Mietwagen ist es schwierig zum Ferienhaus zu kommen. Der Sandstrand von Castellammare del Golfo ist nur 5min mit dem Auto entfernt und wirklich sehr schön (und nicht überlaufen).
    Das Naturschutzgebiet von Scopello ist definitiv einen Besuch wert. Dieses ist ca. 30 Minuten mit dem Auto vom Ferienhaus entfernt und es gibt dort auch einen kostenlosen Parkplatz.
    Auch empfehlenswert, jedoch etwas weiter entfernt (ca. 70km/ 1h) ist die archä...
  • Joerg Korfhage schreibt...

    Ausflugtipps
    Anmerkungen zur Insel.....
    Der Ort selbst ist sehr klein und wegen der vielen Souveniershops und Restaurants auch nicht besonders ansehnlich. Die vielen Tagestouristen sorgen dort jedoch den ganzen Tag über für Betrieb, sodass man hier vom frühen Morgen bis zum späten Abend geöffnete Cafes und Restaurants unterschiedlicher Qualität findet.
    Ein großer Teil des Wegenetzes auf Vulcano ist nur mit Roller oder Quad befahrbar. Einige Vermieter findet man in Hafennähe. Empfehlen möchte ich die Vermietung Luigi in der Via Provinciale (3-4 Min. Fußweg vom Hafen). Luigi ist als Deutscher mit italienischen Wurzeln zusammen mit seiner italienischen Freundin auf Vulcano ansässig. Er hat uns nicht nur einen guten Preis gemacht, sondern auch nützliche Tipps zur Insel gegeben.
    Abschließend: Die Besteigung des Gran Cratere ist zwar ein bischen anstrengend, aber unbedingt zu empfehlen !
    Gastronomie
    Sehr gut ist Don Piricuddu (Ristorante ~ Pizzeria) in der Via Lentia, ca. 10 Minuten zu Fuß vom Hafen entfernt. Nettes Ambiente, hervorragende Pizza, kompetenter und zuvorkommender Service. Besser geht´s nicht !
  • Sebastian Millies schreibt...

    Ausflugtipps
    Ein besonderer Höhepunkt war für mich das Wandern im Valle dell'Anapo.
    Gastronomie
    Viele gute Restaurants finden sich in Palazzolo Accreide, besonders gefallen hat mir das Ristorante Andrea (http://www.ristoranteandrea.it/), in dem mit regionalen Produkten gearbeitet wird.

    Urlaubsort
    Glücklicherweise gibt es dort keinen Ort. Das nächste Dorf mit Einkausgelegenheit (kleiner Dorfladen in Testa Dell'Acqua) ist ca. 15 Autominuten entfernt. In der Nähe gibt es bronzezeitliche Gräber, die man in wenigen Minuten zu Fuß erreicht.
  • Danae F. schreibt...

    Ausflugtipps
    Wir haben in zwei Wochen fast die ganze Insel erkundigt. Castellamma del Golfo ist für Ausflüge auch gut gelegen. In Nähe hat uns sehr gut gefallen: Erice, Tempio di Segesta und das Naturschutzgebiet Zingaro, Hier kann man toll wandern (unbedingt Badesachen drunter und genügend Wasser dabei haben).
    Gastronomie
    La Duschessa ist eine Pizzeria 2 min entfernt, die auf den ersten Blick zwar unscheinbar erscheint, aber wirklich köstliche Pizzen und Vorspeisen zu sehr guten Preisen bietet.
  • Gabriele Himmer-Storz schreibt...

    Ausflugtipps
    - Castello am Hafen, Altstadt Castellamare;
    - Fahrt oder Wanderung auf der Straße nach Scopello oberhalb der Bucht von Castellamare mit tollen Weitblicken;
    - Naturpark Scopello, Baden in kleinen romantischen Buchten mit klarem Wasser, allerdings darf man nicht gleich die erste Bucht nehmen (ist voll!), und muss einen recht anstrengenden Wanderweg einkalkulieren;
    -östlicher Strand in der Bucht von San Vito Lo Capo - glasklares Wasser, schöner breiter Sandstrand;
    - Palermo: Palatin im Palazzo Reale, Markt, Dom, Altstadt
    - Monreale: Kathedrale, Kloster, Kreuzgang
    - Strand in Mondello bei Palermo
    - Naturpark Monte Cofano bei San Vito Lo Capo
    - Erice: wunderschöne Altstadt auf einem Bergrücken oberhalb von Trapani mit tollen Aussichten
    - Trapani: Salzgewinnung in der Salinagrande, Museum;
    - Tempel in Selinunt und Segesta,
    - Tal der Tempel (Agrigento)
    - Tagesausflug zum Ätna
    - Cefalu

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Vulcano
Apollontempel (Syrakus)
Autodromo di Pergusa
Cappella Palatina
Castello Eurialo
Castello Maniace
Castello Ursino
Empedokles (Vulkan)
Fontana Pretoria
Katakomben von Syrakus
Kathedrale von Agrigent
Kathedrale von Catania
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr