189 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Trento

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Gardabike Residence...

Gardasee, Torbole

Ferienhaus Nr. 579206

  • 6
  • 2
  • 60
  ab 476,00 € pro Woche

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Evelyn und Michael Rupprecht schreibt...

    Bewertung vom 08.07.2012

    Ausflugtipps
    Bergwanderungen z.B. zum "Erdomolo-See" am Ende des "Val dei Moccheni" , zum "Refugio Caldenave"
    (mit toller Trentiner Küche) im "Val Campelle", auf die "Cima di Vezzana" mit einer phantastischen Anfahrtsroute und beeindruckender Aussicht oder ins "Val di Sella" mit einem einmaligen Museumspark (Arte Sella). Schön ist auch ein Spaziergang direkt vom Haus in Tenna aus am Hang über dem Lago di Caldonazzo entlang nach Brenta.
    Ausflugsfahrten auf die Hochebene von Lavarone, Luserna und Folgaria, die "Altopiano di Pine" oder die "Altopiano del Tesino" (auch da kann man herrlich wandern)
    Angenehme und saubere und - wenn man's mag - auch schattenreiche Strände (überall gibts kostenlose Duschen) an den beiden Seen
    (Caldonazzo und Levico). Nette gemütliche Bars in Levico (hier auch nette, kleine Läden), in Borgo-Valsugana ( hier einen gut sortierten Gemüseladen) oder in Pergine. Dort auch eine sehenswerte Burg.
    Lohnenswert sind Ausflüge nach Trento (tolle Stadt- auch zum Einkaufen- mit einem riesigen Markt jeden Donnerstag) oder Rovereto, zum Gardasee und nach Venedig (mit dem Zug - 7:55 morgens gehts los, ca. 10:20 ist man dort - direkt von Levico aus !).
    Gastronomie
    Da haben wir leider die Namen vergessen. In Levico gibts zwei gute Restaurants in der "via Trieste" und der "via Garibaldi". In Pergine eine schönes Cafe am Markplatz mit toll dekoriertem "Spriz" und netten kleinen Antipasti dazu,schönes Cafe auch in Borgo; in Caldonazzo sind die Kneipen nicht so toll mit Ausnahme eines netten Cafes in der "viale statione" (da kann man am Markttag (freitags)schön frühstücken.
    Auf dem "Passo del Redebus" (nördlich von Pergine zwischen "Val dei Moccheni" und "Bedolo") gibts eine Berghütte mit köst-lichem Kuchen und deftiger Trentiner Brotzeit. Bergwanderungen z.B. zum "Erdomolo-See" am Ende des "Val dei Moccheni" , zum "Refugio Caldenave"
    (mit toller Trentiner Küche) im "Val Campelle", auf die "Cima di Vezzana" mit einer phantastischen Anfahrtsroute und beeindruckender Aussicht oder ins "Val di Sella" mit einem einmaligen Museumspark (Arte Sella). Schön ist auch ein Spaz...

  • Michael Rupprecht schreibt...

    Bewertung vom 02.07.2011

    Ausflugtipps
    Caldonazzo an sich ist nicht so toll, aber Levico
    (4 km entfernt), Borgo Valsugana, Pergine und natürlich Trento sind sehr schöne Städte mit italienischem Flair und schönen Cafes und Trattorien und guten Einkaufsmöglichkeiten
    Der Badestrand ist zwar nicht sehr goß, aber vor allem für Familien mit Kindern optimal (leider von der Wohnung aus zu Fuß zu weit entfernt)
    In der Umgebebung hervoragende Wander-möglickeiten der verschiedensten Kathegorien und Längen (in den örtlichen Reisebüros von Caldonazzo und Levivo bekommt man dazu gute Tips Material)Besonders empfehlenswert: Das Valle di Sella, die Cima di Vezzana, der Erdomolo-See im Val dei Mocheni, das Val Campelle .....
    Mit der Eisenbahn kann man von Levico in 1:45 Std. direkt nach Vendedig fahren.
    Der Gardasee ist eine Tagestour wert.(Hier schöne und große Märkte z.B. in Bardolino oder in Torri del Benaco)
    Für Radler ein toller Radweg im Valsugana.
    Als Urlaubsgegend, die einen Bergurlaub mit Badeurlaub und italienischem "Dolce vita" verbinden soll, ideal.
    Gastronomie
    Sowohl in Levico als auch in Borgo gibts eine Reihe gemütlicher Cafes, in Levico schöne Restaurants, teils mit ausgefalleneren Speisekarten (z.B. in der Via Garibaldi).
    Sehr gut das Restaurant in der Via Roma in Caldonazzo.
    Die Restaurants am Strand sind eher "Null-Acht-Fünfzehn" auch das Cafe an der Piazza in Caldonazzo ist eher "bescheiden"
    Besonders gut haben wir auf zwei Berghütten gegessen, dem Refugio Caldenave in Val Campelle und in der Erdomolohütte am gleichnamigem See im Val dei Mocheni.
    Schön auch die Cafes und Trattorien in Trento.
    Einen besonders guten "Spriz" gibts in Pergine auf der Haupt-Piazza.

  • Gerhard Daiss-Klang schreibt...

    Bewertung vom 08.05.2012

    Ausflugtipps
    Die Hochebene von Lavarone ist ein schönes Wandergebiet, auch für Kinder und ältere Personen .Auf der Hochebene sind gut erhaltene Festungen vom ersten Weltkrieg -zum Teil gereinigt und gut zugänglich gemacht.Die Hochebene ist auf 1400 bis 1600 meter höhe üM etwa.Es gibt sieben Österreich-Ungarische Festungen zum sehen.Forte Vessena,Forte Busa Verle-dort diente eins Louis Trenker als Soltat-Forte Luzerna,Forte Belvedere-bzw Fort Gschwent-Forte Cherle,Sommo Alto und desso some Alto.Diese Festungen sind alle über den Friedensweg verbunden der im ganzen 100 km ausgelegt ist. Man kann diese Wege zu Fuss oder auch mit dem Montainbikes befahren .Auch kann man den Friedensweg der italienischen Festungen begehen oder befahren.Die meisten objekte sin zum Teil auch mit dem Auto zu erreichen-bzw-in der nähe zu parken und dann einen kurzen Weg zu Fuss zu erreichen.
    Gastronomie
    Pizzeria Europa - sehr Freundliches Personal- und gutes Essen

  • Andreas Krüger schreibt...

    Bewertung vom 10.07.2008

    Ausflugtipps
    Der Caldonazzosee und Umgebung ist super für Alt und Jung. Radfahren ist entlang des Brentaflusses möglich (bis 50 Km einfache Strecke leicht bergab - zurück kann die preiswerte Bahn genutzt werden; zum Markt in Borgo am Donnerstag sind es 20 km)
    Nach Venedig mit der Bimmelbahn (2,5 Std/15 €) Markt in Pergine (5 km)am Samstag und Bassano del Grappa am Donnerstag? (70 km)
    Gastronomie
    Pizza Grande und lecker in Centa St. Nicolo 5 km bergauf Pizzeria "3. Novembre" und oben in Tenna 3 km "da ist nur eine - täglich ab 18:00 Uhr!"oberhalb des See´s. Landestypisches gutes preiswertes Essen im "Al Sole" in Brenta (unterhalb von Tenna an der Hauptstrasse)
    Wer es nicht kennt - Coperto=Gedeckpreis ist manchmal üblich (80-1,50 €/Pers.) Das ist keine Abzocke sondern eben typisch italienisch, wegen der Unterschiede Bar,Osteria,Trattoria und eben Ristorante.

  • Corinna K. schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2013

    Ausflugtipps
    Cima Venezzia: - Blick von unserer FEWO aus auf diesen Berg mit Gipfelkreuz, angenehmer Wanderweg bis zum Gipfel, Wanderung zum Erdemolosee: anspruchsvoller Weg aber sehr schön, die Burgen in der näheren Umgebung sind sehr schön,unbedingt anschauen und erwandern: Wanderung durch den Wald "Val di Sella" - Natur und Kunst im Wald ausgestellt, weiter zum Malga Costa (kostenpflichtiger Teil) aber sehenswert und ein Busschattel zurück zum Parkplatz ist im Preis enthalten. (sollte man nutzen),landschaftlich wundersöne Rundwanderung von der Alm "Rifugio Casaria" zur Alm "Rifugio Caldenave" und zurück, Wanderwege sind sehr gut ausgeschildert, sehr gute Beratung in der Touristeninformation in Caldonazzo - es gibt gutes Kartenmaterial,

Reisetipps für den Urlaub in Trento

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Trento

Gestalten Sie sich Ihren Wunschurlaub in Trento (Fleimstaler Alpen - Lagorai in Italien). In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Portfolio ist Ihnen ein erholsamer Aufenthalt garantiert.

Vor allem, wenn man mit der Familie und dem Hund reist, ist Trento ein geeignetes Reiseziel. Wer seinen Urlaub gerne auf der Piste verbringen und Ski fahren möchte, wird sich in Trento wohlfühlen. Für alle, die sich lieber fernab der Skipiste aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Winterwandern und Schneemannbauen. Darüber hinaus können Kutschenfahrten gebucht werden. Wanderfreunde können ihrem Hobby im Ferienort ebenfalls nachgehen.

Durchstöbern Sie unser vielfältiges Angebot an Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Skihütten und Chalets in Trento – Sie werden garantiert Ihre Wunschunterkunft finden.

Ferien-Unterkünfte mit Kamin in Trento

In den Unterkünften in Trento genießen Sie Komfort und können einfach mal ausspannen. Adieu Hotelalltag – in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Unser Angebot enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Trento stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 6 zur Verfügung. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage. In einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin kann man sich nach einem ereignisreichen Tag im Schnee wieder aufwärmen. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 615 €.

Trento mit dem Hund erkunden

Ferien-Unterkünfte, in die Hunde mitgenommen werden können, findet man in Trento leicht.

Tipps für den Aufenthalt in Trento

Empfehlungen unserer Kunden zu Aktivitäten und Attraktionen in Trento

Für Aktivurlauber steht Tennis auf dem Programm. Es gibt auch die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen. Unsere Besucher merken an, dass man in Trento außerdem optimal wandern kann.

Das gibt es in und um Trento zu erleben

In Trento erwarten die Urlauber unter anderem folgende Sehenswürdigkeiten:
  • Antonio Gazzoletti
  • F-104
  • Giosuè Carducci

Borgo Valsugana, Castello Tesino und Cinte Tesino sind vor allem für Kulturliebhaber eine Besichtigung wert.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Borgo Valsugana:
  • Capitello
  • Chiesa della Madonna di Onea
  • Chiesa della Natività di Maria
  • Chiesa di Sant'Anna
  • Chiesetta di San Rocco
  • Chiesetta Santa Maria della neve
  • Eremo di San Lorenzo
  • Mostra permanente della Grande Guerra in Valsugana e sul Lagorai
Die Stadt Castello Tesino hat folgende Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Chiesa dei Santi Ippolito e Cassiano
  • Chiesa della Torricella
  • Chiesa di San Giorgio
  • Chiesa di San Lorenzo diacono
  • Chiesa di San Rocco
  • Chiesa di San Sebastiano
  • Chiesa di Santa Maria Assunta
  • Chiesetta della Madonna

Trento im Winter: Skivergnügen im Schneegestöber

Ein beliebtes Urlaubsziel ist Trento für Skifahrer und alle, die es ausprobieren möchten. Die nächste Piste befindet sich 8,264 km vom Ort entfernt. Lassen Sie sich vom Skigebiet Paganella begeistern. 17 Lifte stehen im Skigebiet Paganella bereit und befördern die Wintersportbegeisterten auf die Pisten, die sich über eine Länge von insgesamt 30 km ziehen (9,7 km Blau, 19,1 km Rot und 1,2 km Schwarz).

Bei traumhaftem Schnee Pisten erobern, abends entspannt in einer Skihütte oder einem Chalet zusammensitzen und die Seele baumeln lassen - freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Winterurlaub in Trento! Und wenn Sie lieber fernab der Piste aktiv sind, können Sie sich Aktivitäten wie Winterwandern, Schneemannbauen und Kutschenfahrten widmen.

Ein Sommerurlaub in Trento

Auch wenn die Temperaturen steigen, gibt es in Trento viel zu unternehmen. Als Aktivitäten bieten sich im Sommer Stadtbesichtigungen an. Suchen Sie sich für Ihre Vorhaben ein passendes Ferienhaus oder eine passende Ferienwohnung aus und erleben Sie Trento im Sommer. Auch Unterkünfte, in denen Hunde erlaubt sind, werden Sie finden.

Genießen Sie Ihren persönlichen Urlaub in Trento und gestalten Sie Ihre Ferien ganz nach Ihrem Geschmack - mit einer Unterkunft aus unserem Angebot.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Lago di Levico
Skigebiet Panarotta - Valsugana