72.252 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Adriaküste

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
4,4 von 5

8 Bewertungen

  ab 1.526,00 € pro Woche
5,0 von 5

2 Bewertungen

  ab 1.400,00 € pro Woche
4,8 von 5

6 Bewertungen

  ab 245,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

  ab 1.282,00 € pro Woche
4,9 von 5

15 Bewertungen

  ab 269,01 € pro Woche
4,7 von 5

5 Bewertungen

  ab 1.402,00 € pro Woche
4,7 von 5

3 Bewertungen

  ab 455,00 € pro Woche
4,5 von 5

1 Bewertung

  ab 934,00 € pro Woche
4,5 von 5

4 Bewertungen

  ab 810,00 € pro Woche
4,8 von 5

1 Bewertung

  ab 2.093,00 € pro Woche
4,7 von 5

7 Bewertungen

  ab 737,00 € pro Woche
4,8 von 5

5 Bewertungen

  ab 560,00 € pro Woche
4,8 von 5

4 Bewertungen

  ab 588,00 € pro Woche

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub an der Adriaküste

Beliebte Regionen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 8813296    4,6 / 5
    Bernhard C., Muenchen: " Die Schlafplätze sind groß und bequem. Die Betten machen keine Geräusche und trotz geöffnetem Fenster waren die Außengeräusche nicht so laut, dass der Schlaf gestört wurde. Die Vermieter sind freundlich. Die Wohnung ist zudem gut ausgerüstet. Der Kühlschrank ist groß mit extra Eisfach und noch nicht sehr alt. Kochen ist kein Problem, denn in der Küche ist fast alles vorhanden. Esstisch gibt es sowohl in der Wohnung, als auch davor mit überdachter kleiner Terrasse. Eine alte Waschmaschine funktioniert zwar nur auf Programm 3., aber ist dann doch viel besser, als mit der Hand zu waschen. Ansonsten ist alles sauber und gut und praktisch eingerichtet. "
  • Objekt Nr. 547161    4,1 / 5
    " 1. Besitzer und Nachbarn sind sehr hundefreundlich. Wurden nett mit unserer 9jährigen Schäferhündin aufgenommen und uns wurden auch gleich eine Karte mit Hundestränden und sehenswerten Gegenden gegeben.
    2. Das Haus ist nach dem Anfahrtsplan sehr leicht zu finden und liegt in einer relativ neu gebauten Gegend. Vinkuran ist ein kleines Dorf, das scheinbar nur wegen der Ferienwohnungen gebaut wurde. Viele Geschäfte gibt es nicht und man findet dort schlecht irgendwas, aber für Menschen mit Auto und Geduld hat man dort eine echt günstige und ruhige Ferienwohnung.
    3. Einrichtung ist schlicht aber ausreichend. Einen Fernseher gibt es, falls es mal schlechtes Wetter sein sollte (bei uns war es leider der Fall gewesen, dass die ganze Woche fast nur Regen war). Im Garten befindet sich ein Elektrogrill für alle nutzbar und vor dem Haus zwei Terassen zum draußen sitzen. Dusche und Toilette sind gepflegt und sauber.
    4. Es gibt viele Möglichkeiten für Jung und Alt in der Umgebung einen Ausflug zu machen. Rovinje ist eine sehenswerte Stadt und relativ nah (ca.35km). Ebenfalls lässt es sich in Pula wunderbar aushalten. Auch viele Badestrände und Naturschutzgebiete sind sehenswert. Eine sehr schöne Gegend zum spazieren und schnorcheln findet sich in den Buchten von Premantura. Medulin bietet eine wunderschöne Hafenpromenade und für junge Leute findet man dort Partystrände, Gokart- und Jetskiverleih, Wasserburgen usw...
    5. FÜR ANGLER! Mein Partner ist leidenschaftlicher Angler. Gerade bei Stoja (Pula) oder in Premantura gibt es sehr schöne Angelküsten, an denen keine/kaum Badegäste sind. Dort ist auch harpunieren erlaubt. In der überfischten Adria ist es zwar schwer, größere Fische zu fangen aber viele auf dem Markt verkaufte fische lassen sich einfach mit einem Grundblei und Muschelstücken aus dem Wasser ziehen. Wir haben allein an zwei Abenden selbst gefangenen Fisch gegessen und er hat wunderbar geschmeckt. Wer nachts Angeln möchte, der kann auf Tintenfisch gehen. Vorsicht allerdings! Genug Blei mitnehmen, wenn man nicht gerade mit Schwimmer angelt, hat man viele Hänger die leicht an den spitzen Felsen abreißen. "
  • Objekt Nr. 293338    4,6 / 5
    " Ein nettes kleines Hotel, wir hatten ein Paket mit Frühstück gebucht. Die Gäste waren bunt gemischt alle Nationalitäten, auch alle Altersgruppen waren vertreten (jedoch eher ältere Kinder, da das Hotel wirklich als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung ideal ist).

    Es gibt nur ein Frühstücksbuffet, weil - wie gesagt - das Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge verwendet wird. Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, vielleicht nicht 4 Sterne in Ö, aber doch ganz lecker. Es gibt eine Kaffeemaschine mit verschiedenen Programmen, der Cappuccino hat mir am Besten geschmeckt; zwei verschiedene Säfte. Brötchen und Toastbrot, das man selber aufbacken kann; viele verschiedene Marmeladen, Nutella, Honig, Streichkäse und eine Sorte Schinken und Käse, Salami und eine Sorte Wurst. Viele verschiedene Kuchen und einiges an Plundergebäck, 3 Sorten Müsli / Cornflakes, frisches geschnittenes Obst und auch aus der Dose (Ananas, Pfirsiche), sowie Joghurt - verschiedene Sorten. Völlig ausreichend diese Auswahl. Wir fanden das Frühstück gut im Gegensatz zu anderen Reiseberichten hier.

    Die Sauberkeit war OK (wenn jemand etwas zum meckern finden will, wird er wohl etwas finden; jedoch war die Reinigungsdame sehr bemüht und freundlich und für italienische Verhältnisse das Zimmer sehr sauber und perfekt aufgeräumt). Jeden Tag frische Handtücher, Kosmetik nachgefüllt (Duschgel etc...), Klimaanlage und Zimmersafe funktionierten einwandfrei.

    Wir haben sofort alle Informationen bei der Ankunft an der Rezeption erhalten (Zugplan, Stadtplan mit Übersicht von Restaurants, Supermärkten etc... in der Nähe). Sehr nette Mitarbeiter an der Rezeption, sie helfen auch gerne mit Restauranttipps oder Routentipps (welche Straße ist zu empfehlen, weil wenig Baustellen usw...) weiter.

    Das Frühstücksbuffet wurde sofort nachgefüllt, wenn etwas ausgegangen ist.

    Das Bad war ein echter Luxus, mit einem kompletten Wandverbau wie daheim. Endlich können die Badsachen ordentlich verstaut werden in den Schränken und Schubladen. Außerdem gab es eine Eckdusche mit Seiteneinstieg und Massagedüsen... Wirklich ein tolles Bad.

    Die Frühstücksterrasse mit Ausblick auf den Garten ist herrlich.

    In Summe also sehr zu empfehlen. "
  • Objekt Nr. 369982    5,0 / 5
    Birgit H.: " Sehr saubere und komfortable Unterkunft, Pool und Außenanlage spitze. Balkon mit Meerblick.
    Vermieter sehr nett.
    Lage super, knapp 50 m zum nächsten Restaurant mit Meerblick.
    Meer sauber, Strand super, man findet immer ein Plätzchen zum Liegen. Genügend Schattenplätze am Meer. Für die Jungen ist auch was los.
    Alles in allem, wir werden wieder kommen.
    :-) "
  • Objekt Nr. 493570    4,6 / 5
    Steffen Klein: " Sauberes Haus. Neues Weisse Bad mit grosser Dusche. Eigener Parkplatz vor dem Haus, Schmaler dennoch langer zugewachsener Garte mit Gartenmöbel vorhanden. Gute Lage, kaum Weg zum Strand, Sandstrand prima (300 Meter entfernt). Flacher Strand (die ersten 20-30 Meter - heisst Kinder konnten gefahrlos stundenlang im Wasser spielen). Caorle (2km entfernt) ist wirklich schön. Wetter war super. Der Ort St. Margarita ist sehr touristisch, aber dennoch schön mit der kleinen Fussgängerzone. Läden sind durch die Siesta jeden Abend sehr lange auf. Penny ist Caorle vorhanden. Preise sehr gut (eigentlich wie bei uns). Ein Tagestrip nach Venedig für 20,50 Euro pro Person (Bus/Fähre) war auch toll.

    Alles in Allem. Kann man wirklich empfehlen. Wir waren zu 5 dort. Es war unser erster Italienurlaub, daher ein guter und sehr erfolgreicher Test, bevor es das nächste Mal in die Toscana geht. "

Impressionen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr