0 Unterkünfte bei Labin-Gondolici - Seite 7

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Es wurden leider keine Suchergebnisse zu den ausgewählten Kriterien gefunden. Bitte reduzieren Sie Ihre Suchkriterien oder wenden Sie sich an unseren Suchservice.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub bei Labin-Gondolici

Beliebte Regionen

Adriaküste (87158)
Istrien (18881)
Kvarner Bucht (19351)

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 8813296    4,6 / 5
    Bernhard C., Muenchen: " Mit dem Auto waren wir zügig am nah gelegenen Strand.(In der grünen Spitze von Pula) Parkplätze waren genug vorhanden ohne das dafür gezahlt werden mußte. Wenn man zum Hotel "Park Arena" oder zum "Aquarium Pula" fährt, bekommt man sogar schattige Parkplätze. Das Aquarium Pula ist eine echte Sehenswürdigkeit und die Strände dahinter sind die besten Strände, die ich in Kroatien gesehen habe mit sauberen Wasser, Felsenspringmöglichkeiten und Schnorchelspaßgarantie. Auch das dortige Restaurant am Meer ist toll und bezahlbar. Wir haben dort auch mehrfach Delphine beobachten können. Von der Wohnung aus ist man mit dem Auto in 6-7 Minuten dort. Außerdem kann man dort auch Jetski ausleihen und vieles mehr.
    Siehe oben unter Ausflugtipps. Gutes Essen gibt es aber fast überall dort.
    Pula Stadt "
  • Objekt Nr. 547161    4,1 / 5
    " 1. Premantura:
    - Ein Naturschutzgebiet zum durchfahren mit vielen Sehenswerten Tier- und Pflanzenarten.
    - Auf dem Weg zum Naturschutzgebiet kann man sich eine Art Strandbuggie ausleihen. Für empfindliche Autos sehr empfehlenswert, da die Strecke dahin eine sehr holprige Schotterpiste ist und nichts für tiefer gelegte Autos und schwache Stoßdämpfer.
    - Zum Angeln, Schnorcheln und Baden einfach am Rand unter den Pinienwäldern halten und zum Meer runterlaufen. Es findet sich zwar eine spitze Steinküste vor (nichts für alte Menschen/Hunde oder kleine Kinder), aber zwischendrin sind kleinere betonierte Flecke zum sitzen. Ist ein eher von Einheimischen besuchter Platz. Aber eine wunderschöne Bucht, malerisch mit türkisblauem Wasser und schönen Felsen sowie satten Pinienwäldern.
    Rovinje:
    Nicht weit ca.35 km liegt die Hafenstadt Rovinje. Sie zählt auch als Künstlerstadt. Ähnlich teuer wie in Deutschen Touristenstädten, aber sehr schön zum durchlaufen. Enge, verwinkelte Gassen, eine Kirche auf der Spitze und einen großen Hafen.
    Medulin:
    Ausflugsziel für Jung und Alt.
    - ältere Menschen können an der Hafenpromenade spazieren gehen und in einem der vielen Cafes etwas trinken oder essen.
    - junge Leute können Strandpartys besuchen, ein Jetski ausleihen oder Gokart fahren.
    - ein Campingplatz direkt an der Hafenpromenade bietet offen für kleine Kinder auch eine Art "Babygokart" an.
    Pula / Stoja:
    Pula als Stadt ist sehr sehenswert. Auch der Markt muss besucht werden. Die Stadt ist ein bisschen auf "römisch" gemacht. Stolz wird das kleine Colosseum und der Triumphbogen in Szene gesetzt. Für Badende und Hundebesitzer empfiehlt sich Stoja. Etwas außerhalb von Pula aber gut ausgeschildert. Dort ist ein Campingplatz. Die Bucht, in der Stoja liegt ist aber zum Baden offen. Ein flacher Strand (Hunde erlaubt) sowie ein paar ins Wasser ragende Steinplatten unter Pinienbäumen laden zum Sonnen und baden für Mensch und Tier ein. Auch hier kann schön geschnorchelt und getaucht werden.
    Kurz vor der Ausfahrt Vinkuran, wenn man von Banjole her kommt ist ein vielfältiges Restaurant mit annehmlichen Preisen. Personal spricht viele Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Spanisch, Slowenisch,.... Das Essen wird sehr schnell geliefert. Auf Anfrage ist es auch kein Problem Pizzen innerhalb von 10 Minuten ofenfrisch mit nach Hause / an den Strand zu nehmen. Einen Kinderspielplatz gibt es vor dem Haus, sowie die Möglichkeit Innen und Außen (überdacht) zu sitzen. Es läuft leise Musik im Hintergrund und es ist im Gegensatz zu vielen anderen Kroatischen Restaurants sehr sauber (keine Krümel auf den Sitzpolstern usw.).
    "
  • Objekt Nr. 817080    3,3 / 5
    " - die Altstadt vom Umag
    - HUM, die kleinste Stadt der Welt
    - den Limski Fjord
    - Pula mit seinem Amphitheater

    im großen und ganzen ist ganz
    Istriens mit seinen Städten ein Ausflugstip.
    Es gibt in jeder Stadt/Ort, für jeden etwas interessantes zu sehen.
    - essen und trinken kann man eigentlich überall sehr gut
    - zu empfehlen wären Fisch un andere Meeresfrüchte
    - es gibt auch sehr guten Wein (je nach Geschmack)
    der sich leicht mit anderen großen, bekannten Sorten messen kann


    IM GROßEN UND GANZEN, KANN ICH ISTRIEN SEHR EMPFEHLEN (Das war mein 5 Motorradtrip nach Istrien)
    "
  • Objekt Nr. 477688    4,6 / 5
    Sybille R., Schwerte: " Ok, Valbandon ist abends sehr ruhig...unsere Söhne begrüßten den vorhandenen Fernseher als willkommene Ablenkung. Auch Fazana ist eher ein ruhiger Ort. Für uns war es aber total ok...viele schöne Restaurants laden am Wasser zum gemütichen verweilen ein. Geht man am Campingplatz einfach an der Wasserkante vorbei und lässt den Platz dann nach ein paar Minuten hinter sich, muss man einfach in die vielen kleinen u größeren Gänge zum Wasser einbiegen. Es bieten sich wunderschöne Buchten und am Ende sogar ein kleines Hippidorf mit selbstgebauter Hängebrücke. Schaut es euch mal an, echt schön!
    Rovinj, das Venedig Istriens muss man gesehen haben, am Tag und erst recht am Abend...
    In Pula gibt es alles, was der Haushalt braucht, Lidl, Kaufland und sogar Bauhaus (gut für Mückennetze ;))
    Besonders schön fanden wir das Kap Kamenjak!!! Das muss man gesehen haben. Für umgerechnet 5 Euro/KFZ verweilt man einen ganzen Tag in diesem tollen Naturschutzgebiet. Man fährt an die schönsten Buchten und schwimmt in kristallklarem Wasser oder fährt mit dem Wagen immer dem Wegweiser Richtung Kolumbarica und springt von den tollsten Klippen. Meine höchste war ca. 11 Meter, mein jüngerer Sohn sprang sogar von 15 Metern. Dort gibt es auch ein Stückchen zurück, eine tolle Beachbar, die man einfach gesehen haben muss...tolles Ambiente, nette Leute, leckeres Fastfood, Obst, Oliven und Getränke!!! Wie gerne wäre ich jetzt dort...echt total schön!!! Wir waren in diesem Jahr, vier mal am Kap, da unsere Söhne danach den "normalen" Strand ziemlich öde fanden. Scheut nicht den Weg, selbst Freunde aus Porec sind mit uns dorthin und sie sagen, es hat sich wirklich gelohnt!!!!!!

    Ich könnte noch soooo... viel weiter schreiben und schwärmen.. aber alles hat mal ein Ende :(

    Auf dem Rückweg vom Kap Kamenjak Richtung Pula unbedingt bei der ersten winkenden Köchin abbiegen. Das Restaurant liegt nicht direkt an der Straße... super freundlich und super lecker!!!!
    "
  • Objekt Nr. 8021042    4,0 / 5
    Peter S.: " Sehr beeindrucken war ein Besuch im Nationalpark Plitvicer Seen, zu dem man eine ca. 3 stündige Fahrt auf sich nehmen muss, die sich aber lohnt.
    Die schönste Altstadt ist in Krk Stadt zu besichtigen, wo es viele kleine Läden und interessante Kunstgalerien gibt. Schöne Orte sind auch Omisalj, Vrbnik (Wein) und Dobrinj (Galerie in schön renoviertem alten Haus).
    Gut gegessen haben wir am Hafen von Njivice und im Restaurant Kantun am Ende der Altstadt von Krk/Uferpromenade. Allerdings wurde mir dort ein Espresso nach dem Essen verweigert mit der Begründung, die Kellner hätten zu viel mit dem Essen zu tun. Es ging wohl eher darum, unsere Plätze möglichst schnell für die nächsten Gäste frei zu bekommen.
    Zgaljic ist ein kleiner Ort, in dem fast nur zur Urlaubsvermietung bestimmte ältere und neuere Häuser stehen. Infrastrukturell bietet der Ort nichts, dafür ist es sehr ruhig. Zum Einkaufen muss man mit dem Auto mindestens 10 Minuten nach Krk oder Malinska (kleiner Obst- und Gemüsemarkt hinter dem Parkplatz!) fahren.
    Dafür liegen Pinezici mit mehreren kleinen Buchten und Strandrestaurant (allerdings stark besucht) und ein kleiner Strand am Monasterium in Glavotok in der Nähe. "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr