16.753 Unterkünfte in Milna - Seite 12

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km
  ab 658,00 € pro Woche
  ab 378,00 € pro Woche
  ab 256,00 € pro Woche
  ab 329,00 € pro Woche
  ab 287,00 € pro Woche
  ab 711,13 € pro Woche
  ab 567,00 € pro Woche
  ab 378,00 € pro Woche
  ab 567,00 € pro Woche
  ab 350,00 € pro Woche
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Milna

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 9679226    4,6 / 5
    Mario Krause: " Man kann alles auf dieser Insel Empfehlen.Preis Leistung,gerade mit Kindern, ist echt Toll,egal was man machen möchte,für jeden Geldbeutel ist etwas dabei.
    Den schönsten Strand haben wir in Stomorska an der Africa Bar entdeckt.Super für die ganze Familie.
    Es gibt auch Private Anbieter, die Boots Angel oder Tauchfahrten machen. Meist über Flyer am Hafen zu Finden. Auch Motoroller gibt es in der nähe zu günstigen Mietpreisen.

    Ich habe mich schlau gemacht und vor Ort einfach mal ausprobiert. In den Gastroforen im Internet gibt es immer mal wieder Leute die etwas unzufrieden mit dem einen oder anderen essen waren. Aber wenn man unzufrieden ist, darf man auch dort dem Personal seinen Unmut kund tun. Für
    Infos und Verbesserungsvorschläge sind auch die Freundlichen Insulaner sehr Dankbar.

    Motto: Frei nach schnauze Ausprobieren und schmecken lassen ;-)
    Bitte Selbst Erleben... Im Internet nach Interessen Raussuchen und Besichtigen. "
  • Objekt Nr. 455578    4,7 / 5
    Andrea H., Berlin: " Die Restaurants in Okrug Gornji, zumindest die, die fußläufig gut zu erreichen waren, haben uns ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Das Essen scheint sehr auf den Tourismus ausgerichtet zu sein. Typisch kroatisches Essen haben wir eigentlich kaum gefunden, so dass wir nach 3 Versuchen entschieden haben, lieber selbst zu kochen. Dafür bekommt man auch alles in den kleinen MiniMarkets in der Nähe.
    Allerdings hat uns dafür ein Restaurant in der Altstadt von Trogir wirklich überrascht.Die Konoba:"Toma" Hier gab es alles, was wir aus Kroatien gewohnt sind und schätzen: guter Wein, leckeres Essen, sehr nette Bedienung.
    Okrug Gornji hat 2 Seiten. Die zum Festland gewandte ist sehr touristisch und dementsprechend belebt. Das Ferienhaus liegt auf der anderen, dem Meer zugewandten Seite. Dort ist es deutlich angenehmer und ruhiger. Die Strände waren zu unserer Reisezeit alle sehr voll. Trotzdem empfanden wir das Baden in einer Bucht mit Blick auf Meer und Inseln als deutlich schöner, als zwischen Strandbars und -restaurants. Hier war auch der Flugbetrieb des Flughafens von Split kaum noch bemerkbar. "
  • Objekt Nr. 284017    4,0 / 5
    Johann Lehofer: " Mit dem Auto ist es möglich, die gesamte Insel zu befahren. Es gibt wunderschöne Buchten, gute Konobas, Hvar und Jelsa sind von Starigrad aus gut und schnell zu erreichen und sehenswert. Es gibt Taxiboote, Angebote für Bootsausflüge (Goldenses Horn) ect, ect,
    Lohnenswert ist auch eine Fahrt von Starigrad Richtuhng Jelsa, von dort Richtung Pitve durch den naturbelassenen Tunnel nach Zavala,weiter nach Ivan Dolac und Sv. Nedjelja. Es gibt zudem viele gut markierte Rad- und Wanderwege.
    Restaurant VIDIKOVAC "LEVANDA" Man fährt von Starigrad auf die alte Straße ( nicht durch den Tunnel) Richtung Grablje. Das Gasthaus steht auf einer Anhöhe, die Strasse führt durch das Hinterland und alte Dörfer der Insel mit Blick aufs Meer und ist sehenswert. Im Restaurant in Ivan Dolac, direkt an der Küste gelegen, haben wir gut und günstig Kalamari gegessen, um 50 Kuna billiger als in Starigrad.
    "
  • Objekt Nr. 7587132    4,9 / 5
    Britta Dietrich: " Markarska (tolle, alte Innenstadt) ca. 10km
    Trogir (historische Altstadt mit engen Gassen) ca. 80km - über Autobahn schnell zu erreichen
    Dubrovnik - ca. 170km (über Autobahn)
    Krka-Wasserfälle bei Sibenik (ca. 150km - Autobahn)
    Starigrad (Paklenica-Schlucht, Mali Alan, Zrmanja-Canyon - ein Muss für jeden Winnetou-Fan, da etliche Filme dort gedreht wurden. Überbleibsel davon sind im Museum beim Alan-Hotel zu sehen. Außerdem gibt´s im Hotel Vicko die besten Muscheln der Welt!!!) - ca. 210km über Autobahn
    Spitze!
    - Nautica
    - Hrast
    - Bar Mul
    - Eis der Eisdiele Roma
    - Arca
    (alle in Brela / Hafen)
    "
  • Objekt Nr. 224847    5,0 / 5
    S. Herrmann: " In Umgebung von Trogir und Split gibt es viele Sachen, die man sich ansehen kann. Da wären die Städte Trogir und Split selbst. Wobei wir empfehlen mit dem Schiff ab Trogir nach Splitt zu fahren. Da hat man ein zusätzliches Erlebnis.
    Wer sich für Geschichte interessiert, dem ist die Ausgrabungsstätte in Solin zu empfehlen. Dort sind die Reste der antiken Stadt Solana zu finden. Sehenswert sind weiterhin die Festung Klis, die Höhle Vranjaca bei Kotlenice sowie der Nationalpark Krka. Auf der Insel selbst befindet sich eine sehr schöne Kirche am Steilhang.
    Gastronomisch ist man gut versorgt in Trogir. Wir besuchen jedes Jahr das Restaurant Barba. Die Küche dort ist hervorragend. Das liegt an Ortsausgang Trogir in Richtung Slatine.
    Arbanija ist ein schöner kleiner ruhiger Ferienort entlang der Küste gelegen. Das Nachtleben pulsiert in Trogir.
    Am Ortseingang von Arbanija gibt es eine sehr schöne sehenswerte Kirche. "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr