10.213 Unterkünfte in Novigrad (Zadar) - Seite 6

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km
  ab 819,98 € pro Woche
  ab 249,97 € pro Woche
  ab 370,02 € pro Woche
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Novigrad (Zadar)

Beliebte Regionen

Adriaküste (94272)
Dalmatien (48002)

Beliebte Orte

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 6021671    4,4 / 5
    Harald P.: " Die Ausflugsmöglichkeiten sind unerschöpflich.
    Krka Wasserfälle und der Salzsee um nur mal 2 zu nennen.
    Strand, wohl die wichtigste Frage. Es gibt direkt in Biograd einen schönen Kiesstrand. Logischerweise sind da auch viele Badegäste! Sonnenschirm, Strandmatte und Badeschuhe sind zu empfehlen. Wir haben uns für einen Strand Richtung Sukosan entschieden. Optimal für Kinder die das Schwimmen lernen. Parkgebühren werden fast überall erhoben. Es gibt auch einsame Bademöglichkeiten. Einfach die Augen offen halten und einige Badestellen besuchen.
    Schiffsausflüge. Sehr empfehlenswert ist die Fahrt mit einem Tauchboot. Die Sicht unter Wasser ist sehenswert.
    Tagesausflüge mit dem Schiff sind möglich. Dabei sollte man bedenken, dass für ca. 20 € "All inclusive" nicht das Beste zu erwarten ist. Und die Bilder sind echt. Beispiel Essen, es ist tatsächlich Fleisch, Fisch und Krautsalat auf einem Teller. Und ein Frühstück kann auch ein belegtes Brötchen sein. Es lohnt sich trotzdem.
    Leider weiß ich den Namen nicht mehr. Bei unseren Streifzügen, durch den Ort Biograd, sind wir nicht nur die Promenade entlang. In der zweiten und dritten Reihe gibt es einige sehr gute Restaurants. Teilweise wird sehr gut deutsch gesprochen.
    Die Unterkunft liegt etwas außerhalb von Biograd. In 5 Min. ist man mit dem Auto am Strand oder in der Innenstadt. Einkaufszentrum und Lidl sind fast überall vorhanden. Wechselstuben, es macht Sinn nicht die erstbeste zu nehmen. Der Kurs variiert sehr. Auf Extragebühren beim Tausch achten. "
  • Objekt Nr. 177664    4,7 / 5
    Klaus Helmer: " Den Ausflug zu den Krka-Wasserfällen bucht man am besten bei Frau Keran. Ist preislich in Ordnung.
    Zum Kornati-Naturpark kommt man ab Vodice-Hafen mit dem Schiff INA. Diesen Ausflug bucht man am besten auch bei Frau Keran (300 Kuna pro Person). Bei Bedarf fährt sie Euch morgens an den Hafen.

    Diese Ausflüge unbedingt buchen. War suuuper.
    Wir haben mit dem Auto einige Städt besucht. Empfehlenswert ist Sibenik (7 KM), Trogir (68 KM),
    die Insel Murter oder auch kleine Städtchen wie Primosten oder Srima sind sehenswert. In Trogit gibt es einen Markt (Shopping)
    Das beste, freundlichste und servicereichste Restaurant ist RICO, direkt gegenüber dem Denkmal in Vodice. Sehr freundliches Personal, wohlschmeckende Speisen und faire Preise.

    Aber auch 150 m von der Wohung entfernt, an der Landstrasse gelegen, Marijan: hier kann man frisches Spanferkel essen, sehr lecker.

    Wir finden die Gastronomie allgemein sehr gut in Kroatien. Wenn man mittags etwas essen möchte:
    Unsere Empfehlung an der Marina in der Kurve:
    Argola: Mittagsmenü mit Suppe, Hauptspeise und Nachspeise für 65 Kuna.

    Einkausmöglichkeiten: Konsum 150 m (sehr teuer)
    oder LIDL 1,6 KM mit Auto (sehr günstig und auch deutsche Brötchen und Vollkornbrot erhältlich, sehr empfehlenswert auch die Cevapcici, die man selbst grillen kann)
    "
  • Objekt Nr. 849508    4,3 / 5
    Tanja Thümmler: " Zadar ist eine wunderschöne Altstadt, die es lohnt, sich anzuschauen. Außerdem ist nach etwa eineinhalb Stunden Autofahrt der Nationalpark zu erreichen, der auch sehr schön ist. Wer möchte, kann von Zadar aus mit einem Ausflugsschiff auf die Kornaten und den Salzsee bewundern
    "
  • Objekt Nr. 728664    4,9 / 5
    Martin S.: " Vir -Zentrum ca 10 min zu Fuss zu erreichen..Einige Läden zum Zwischendurchshoppen ideal..
    Wundervolle Bucht..ideal zum Schnorcheln und Krebse fangen, kaum Leute..es führt ein holpriger Feldweg dorthin, am besten das Auto weiter oben stehen lassen oder mit dem Fahrrad hinfahren..
    Nach Nin sind es ca 10 min mit dem Auto..auch nett anzusehen
    Nach Zadar ca 25 min..wundervolle Stadt, das Forum ist auch toll für Kinder um auf den abgrbrochenen Säulen herumzuklettern.. Unbedingt die Meeresorgel anhören..ideal um eine kurze Rast einzulegen..
    Tictac oder so ähnlich...Mega Cheesburger und Riesen Hamburger um wenig Geld..mitten durch das Restaurant führt eine Waschanlage für Autos...stört überhaupt nicht und ist lustig anzusehen..
    "
  • Objekt Nr. 858512    4,7 / 5
    " Da waren die Klettersteige in einer Schlucht (Paklenicka) - ca. 20 Min. entfernt; dann ist ca. 45 Min entfernt der Nationalpark Plitvicka, den wir den Winnetou-Park nennen: grünes Wasser und imposante Wasserfälle bzw. Seestufen. Und der Nationalpark Krka mit seinen Seen und Wasserfällen ist auch etwa 45 Min. entfernt (nähe Skradin). Alles sehenswert. Von den Fahrten mit den Ausflugschiffen ab Zadar wird abgeraten, es sei denn man steht auf eine Rot- und/oder Weisswein-Flatrate und betrunkene Touristen.
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr