68 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zminj-Gradisce

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 19.09.2011

    Ausflugtipps
    Porec lohnt sich natürlich und auch Rovinj ist sehr schön, in Pula ist das Amphitheater wirklich sehenswert und interessant. Ansonsten: wir mögen's gerne ruhiger - uns hat auch das eher verschlafene Pazin mit seiner Festung über der (kostenpflichtig zu erwandernden) Schlucht gut gefallen, dort gab's auch eine Eisdiele mit prima Eis, ein paar Läden zum Bummeln und eine Stadtbibliothek mit der Möglichkeit, für 7 Kuna (nicht ganz 1 Euro) pro 30 Minuten ins Internet zu gehen (es gibt aber auch einen Hot Spot in Pazin).
    Gastronomie
    Wir haben uns meist selbst versorgt (es gibt zwei Bäcker und kleinere Dorfläden in Zminj); auch in Pazin haben wir eingekauft in den dortigen Supermärkten (Konzum, Lidl). In Pazin gibt es auch (mind.) einen Metzger (wahrscheinlich auch einen in Zminj), dort kann man z.B. fertige Cevapcici kaufen, die leckeren kroat. Würste usw. und dann am Ferienhaus grillen (es gibt nämlich einen Grill dort).
    An der Straße Richtung Pazin gibt es ein nettes kleines Restaurant (Juri Jurici oder so ähnlich), da haben wir zweimal gut zu anständigen Preisen gegessen und sind sehr aufmerksam und freundlich bedient worden. Porec lohnt sich natürlich und auch Rovinj ist sehr schön, in Pula ist das Amphitheater wirklich sehenswert und interessant. Ansonsten: wir mögen's gerne ruhiger - uns hat auch das eher verschlafene Pazin mit seiner Festung über der (kostenpflichtig zu erwandernden) Schlucht gut gefallen, dort gab's auch eine Eisdiele mit prima Eis, ein paar Läden zum Bummeln und eine Stadtbibliothek mit der Mögli...

  • Bettina Nellissen schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2014

    Ausflugtipps
    Ganz offensichtliche Tipps sind Porec, Pula und Rovinji. Gut fanden wir auch Novigrad (Cittanova) und Labin. Ausflug nach Venedig ist sicher auch ganz gut, allerdings lange Transferzeiten und nicht mit Hund über Handtaschengröße. Die Gegend ist generell hundefreundlich.
    Abzuraten ist von Medulin, flairloses Touristenkaff.
    Gastronomie
    Preise und Leistungen sind grundsätzlich OK. Haben ziemlich überall gut gegessen.
    Besonders lecker fanden wir es in Labin in der Pizzeria auf dem Marktplatz und in Novigrad in einer Pizzeria gegenüber eines kleinen Hafens.
    Nicht empfehlen können wir die besonders großen Lokale in Porec, die mit überdachten Außenplätzen dienen.

  • Michaela W., Frontenhausen schreibt...

    Bewertung vom 06.07.2015

    Ausflugtipps
    Kameniak
    Bale Valle (Camping, Meer, Hundestrand)
    Gastronomie
    Pizzeria Orhidea in Zminj

  • Hans-Georg Lückener schreibt...

    Bewertung vom 30.08.2014

    Ausflugtipps
    Rovinj, Pazin, Porec, Limski Fjord, Pula
    Gastronomie
    Konoba Puli Pineta

  • Hubert Linsmeier schreibt...

    Bewertung vom 03.10.2014

    Ausflugtipps
    unbedingt auch das Landesinnere erkunden, oder auch Schiffsausflüge machen.

Reisetipps für den Urlaub in Zminj-Gradisce

Beliebte Reiseziele