64 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Breskens

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 350 - 570€
  • 570 - 790€
  • 790 - 1.310€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 30.09.2011

    Ausflugtipps
    Der Strand von Breskens! Nicht zu früh parken, man kann gut zum Fährhafen fahren, oder noch ein Stück weiter Richtung Leuchtturm. Für das richtig Meer- feeling bei Hochwasser fahren.

    Die Innenstädte von Oostburg und Terneuzen sind sehr schön zum bummeln, in Breskens selber gibts da nicht wirklich was.

    Angeblich soll es am Strand von Breskens bis Catzand fossile Haifischzähne geben, wir haben aber keinen gefunden.
    Gastronomie
    In Hoofdplaat gibt es nur eine Pommesbude, in dem Hotel de Friendschap ( ?) angeschlossen ist. Dort waren wir einmal essen, es sauber und lecker und die Bedienung war sehr nett.
    In Terneuzen gibt es eine richtige Meile mit vielen Restraunts und Kneipen in einer Reihe, wir waren nur in der chinesischen Pommesbude und können davon nur abraten, es war dreckig, fettig und ecklig und wir hatten fast alle Magenprobleme danach !
    In Breskens bei dem Plusmarkt in ein Eisstand und das Softeis ist riesig! Tip: nur die kleine Portion aber im großen Hörnchen kaufen! Reicht vollkommen. Der Strand von Breskens! Nicht zu früh parken, man kann gut zum Fährhafen fahren, oder noch ein Stück weiter Richtung Leuchtturm. Für das richtig Meer- feeling bei Hochwasser fahren.

    Die Innenstädte von Oostburg und Terneuzen sind sehr schön zum bummeln, in Breskens selber gibts da nicht wirklich was.

    Angeblich soll es am Strand von Breskens bis Catzand fossile Haifis...

  • Markus Büscher schreibt...

    Bewertung vom 23.08.2012

    Ausflugtipps
    Uns persönlich hat Der Spiele- und Infopark Groede Podium sehr gut gefallen. Ein ideales Ausflugsziel mit dem Fahrrad. Die Kinder können toben, spielen, klettern... und für die Eltern gibt es ein Restaurant mit herrlichen Sonnenplätzen.
    Sehr zu empfehlen sind die Städte Sluis und Brügge. Auch mit Kindern gibt es gerade in diesen beiden Orten viel zu entdecken und zu erleben. In Brügge sollte man eine Tour mit dem Boot durch die Grachten machen.In Brügge sollte man das Parkhaus am Bahnhof anfahren. Das bietet viel Platz und erlaubt gleichzeitig mit dem Bus kostenlos in das nahegelegene Zentrum zu fahren, wenn man das Parkhausticket im Bus vorzeigt. Super Idee, sollte in Deutschland auch mal eingeführt werden.
    Gastronomie
    In Breskens waren wir abends immer mit dem Fahrrad am "Marktplatz". Dort gibt es viele verschiedene Restaurants mit schönen Außenterrassen die alle zu empfehlen sind.

  • A. Dörseln schreibt...

    Bewertung vom 30.08.2012

    Ausflugtipps
    Direkt neben der Ferienanlage liegt ein Restaurant ("De Afslaag") mit angeschlossenem Minigolfplatz und zwei ganz tollen Spielplätzen -einen für die Unter-Fünfjährigen und einen für ältere Kinder. Die Benutzung der Spielplätze ist unabhängig von einem Verzehr in dem Restaurant (die Küche ist ohnehin weniger als mittelmäßig - wie leider so oft in Holland)und kostet pro Kind 3 Euro am Tag. Da kann man wirklich nicht meckern!
    Gastronomie
    In dem nächstgelegenen Strandrestaurant, dessen Name mir leider entfallen ist, kann man schön sitzen und auch recht gut essen.

  • Gerd Esser schreibt...

    Bewertung vom 10.06.2013

    Gastronomie
    Positiv
    In Breskens im Zentrum kann man super Pizza, Döner und alles andere weiterempfehlen.
    Negativ
    In Sluis waren wir bei Kostas. Dieses Restaurant kann ich absolut nicht weiterempfehlen. Ich will hier nicht näher auf Details eingehen, aber die Fischplatte ist uns allen nicht bekommen.

  • Udo Z. schreibt...

    Bewertung vom 09.09.2015

    Ausflugtipps
    Breskens schöner Yachthafen mit Möglichkeit von Bootsfahrten, aber voher bei Reederei online Sitzplatz buchen.

    Sluis für Markenshooping sehr geeignet
    Gastronomie
    Die Strandbar am Sandstrand sehr nettes freundliches Personal, sowie kostenloses W-Lan für Besucher

Reisetipps für den Urlaub in Breskens

Breskens ist ein gemütliches Hafenstädtchen in Zeeland in Holland, mit herrlichen Sandstränden, einem tollen Blick auf die Nordsee und einladenden Restaurants an der Promenade. Von hier können Sie Fährausflüge nach Vlissingen oder Tagestouren mit einer der zahlreichen Jachten unternehmen. Mit einem privaten Ferienhaus in Breskens in direkter Hafennähe oder einer gemütlichen Ferienwohnung in Breskens hinterm Deich können Sie Ihre Ferien an der Nordsee ganz individuell genießen.

Impressionen

Um an der wunderschönen Nordseeküste vergnügliche und erholsame Ferien zu verbringen, bieten sich in dem reizvollen Badeort Breskens in Holland fantastische Möglichkeiten. Der kleine Fischerort Breskens ist ein Ortsteil von Sluis und verfügt über einen beschaulichen Hafen und einen traumhaften Strand. Hier kann sowohl ein spannender Aktivurlaub zu Wasser als auch zu Land durchgeführt werden. Aber auch Familien mit kleinen Kindern finden hier ihren ganz besonderen Spaß und die nötige Erholung. Ausgedehnte Spaziergänge entlang des schönen Sandstrandes und ins Landesinnere lassen den Urlauber einmal richtig Durchatmen. Eine gesündere Luft als an der Nordseeküste kann es gar nicht geben.

Fewo oder Ferienhaus in Breskens mieten

none repeat scroll 0% 0% rgb(239, 239, 239); width: 722px;">
Eine komfortable Ferienwohnung oder ein geräumiges Ferienhaus ist in Breskens in vielen verschiedenen Ausstattungen und unterschiedlichen Größen zu bekommen. Für jeden Geldbeutel und für alle Bedürfnisse kann hier das passende Domizil gefunden werden. Wer in Breskens in ein Ferienhaus mit dem Hund einzieht, kann sich unabhängig von jeglichen Essenszeiten bewegen. In dem reizvollen Ort findet regelmäßig ein Wochenmarkt statt, der neben den gut sortierten Geschäften und Supermärkten alles für eine Selbstversorgung bietet. Aber auch gemütliche Restaurants servieren ihre kulinarischen Köstlichkeiten, wobei der Fisch selbstverständlich nicht fehlt.

Ferienhausurlaub mit Hund in Breskens


Sluis selbst kann eine gut erhaltene und sehenswerte Festungsanlage aufweisen. Die Nähe zur belgischen Grenze lässt einen interessanten Ausflug dorthin zu. Aber auch einfach nur ein paar erholsame Tage zu genießen, ist in einer gemütlichen Ferienwohnung und dem Ferienhaus garantiert. Die märchenhafte Dünenlandschaft weist für die Hundebesitzer auch einen Hundestrand auf. Um in Breskens eine Unterkunft zu bekommen, sollte schon rechtzeitig danach gesucht werden. Ferienwohnung und Ferienhaus lassen sich auf diese Weise in aller Ruhe zugeschnitten auf die eigenen Bedürfnisse auswählen. Hier gibt es einfache bequeme Unterkünfte und solche für besonders gehobene Ansprüche. Es können kleine gemütliche Herbergen für Singles und Paare genauso gemietet werden wie große luxuriöse Räumlichkeiten für die ganze Familie. Es wird ein schöner und unvergessener Urlaub, der gerne einmal wiederholt werden kann.


Weitere Informationen unter www.scheldeveste.nl