1.179 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Zeeland

Reisetipps für den Urlaub in der Region Zeeland

Reisethemen

Impressionen

Ferienwohnung in Zeeland – Inselflair im Süden der Niederlande

 

Die Provinz Zeeland befindet sich im Südwesten der Niederlande und ist ein besonders beliebtes Urlaubsziel. Schier endlos wirkende Sandstrände und ein einzigartiges Naturparadies warten auf die Gäste der Ferienwohnungen. Zeeland ist Namensgeber für das Land Neuseeland am anderen Ende der Welt und besteht aus mehreren Halbinseln und Inseln am Südzipfel der Niederlande, kurz vor der belgischen Grenze. Die Provinz ist bekannt für viele Sonnenstunden und ein umfangreiches Wassersportangebot, das den Sommerurlaub in der Ferienwohnung sicherlich bereichern wird. Zu Zeeland zählen die Regionen Zuid-Beveland und Walcheren, Tholen, Noord-Beveland und Schouwen-Duiveland, Zeeuws-Vlaanderen und St. Philipsland. Die Inseln und Halbinseln sind durch Brücken und Tunnel mit dem Festland verbunden. Rund 381 000 Einwohner leben in Zeeland, was nur 2,3% der niederländischen Bevölkerung ausmacht. Dafür kommen jährlich vor allem in den Sommermonaten zahlreiche Feriengäste in die Provinz, um hier eine der Ferienwohnungen zu mieten und einen abwechslungsreichen Urlaub zu verleben, von dem man noch lange erzählen kann.

 

Natürlicher Sportplatz Zeeland

 

Zeeland ist ein für Natururlauber spannendes Reiseziel, um eine Ferienwohnung in den Niederlanden zu mieten. Deiche, Dünen und Polder prägen die Landschaft, die man am besten aktiv mit dem Rad oder zu Fuß erkundet. Zahlreiche Naturparks wurden zum Schutz der Flora und Fauna eingerichtet und ermöglichen es den Reisenden, einen Blick auf ursprüngliche Landschaft zu werfen. Dünen, Wiesen und Weiden umschließen die Schutzgebiete von Oosterschelde, Het Zwin oder auch Oranjezon. Sie eignen sich auch zum Nordic Walking, der Trendsportart vieler Urlaubsgäste. Geführte Exkursionen führen durch geheimnisvolle Schlickgebiete, vorbei am größten Salzwasserbinnensee Europas, De Grevelingen, der Nistplatz vieler Wasservogelarten geworden ist. In den Dünen kann man mit etwas Glück bei einem Ausflug Rehe, Fledermäuse und sogar wildlebende Pferde beobachten. Ein einmaliges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man eine Ferienwohnung in Zeeland gemietet hat. Die südlichste Provinz der Niederlande ist ein Naturparadies, das entdeckt werden will. Dabei müssen die Mieter sich nicht einmal weit vom Apartment entfernen.

 

Strandurlaub an der Nordsee

 

Die Ferienwohnungen in Zeeland befinden sich in einer besonders sonnenverwöhnten Gegend der Niederlande. Außerdem zeichnet sich die Provinz durch ihre langen, breiten Strände aus, an denen jeder Urlauber ein ruhiges Plätzchen findet, um sich zu erholen. Mondäne Badeorte wie Renesse, Oostkapelle, Vlissingen oder Domburg runden das Bild der ideale Sommerdestination ab. Durch überwachte Abschnitte fühlen sich Familien am Strand von Zeeland besonders wohl. Nicht weit vom Hauptstrand entfernt befinden sich auch ausgewiesene Hundestrände, die einen Urlaub mit Hund, auch dank toleranter Vermieter der Ferienwohnungen, ermöglichen. Natürlich darf für sportliche Urlaubsgäste auch der Wassersport nicht zu kurz kommen. Zeeland eignet sich hervorragend zum Surfen, Kiten und Segeln. In den Seebädern selbst gibt es ebenfalls zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten. Minigolfanlagen, (Indoor-)Spielplätze und Beachvolleyball-Areale sind entlang vieler Strandpromenaden zu finden. Manche Orte weisen darüber hinaus einen historischen Charakter auf, der sich sehen lassen kann. In Cadzand beispielsweise befindet sich das längste Kunstwerk Europas: Eine 1100 m lange Ansammlung von Säulen, genannt De Wielingen. Somit kann Zeeland mit vielen Vorteilen für den Strandurlaub in der Ferienwohnung punkten.

 

Ausflugsziele in der Provinz

 

Eines der imposantesten Bauwerke Zeeland sind die Deltawerke. Sie befinden sich vor der Küste und gelten als größte Sturmbarrieren der Welt. Sie schützen die Provinz vor Sturm und Flut und eignen sich hervorragend für einen Ausflug. Middelburg hingegen beeindruckt mit historischen Bauwerken, wie beispielsweise die alte Abtei, die unbedingt besichtigt werden sollte. Diverse Museen rund um die Ferienwohnung in Vlissingen sind hervorragende Ausflugsziele an einem Schlecht-Wetter-Tag. In dem Ort befindet sich auch der Piratenpark Het Arsenaal, der mit einer erstaunlichen Unterwasserwelt bei Jung und Alt punkten kann. Kinder erfreuen sich auch eines Besuchs im Tiergarten, beispielsweise im Utropia Middelburg. Der Deltapark Neeltje Jans, ein Freizeitpark auf einer Sandbank gelegen, ist ein besonderes Highlight, das den abwechslungsreichen Familienurlaub in Zeeland abrundet.

Egal ob auf Insel oder Festland, Ferienwohnungen in Zeeland sind ideale Ausgangspunkte, um die Provinz, deren natürliche Vielfalt und die vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Ferienunterkünfte clever online buchen