253 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Burgenland

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Sindy H. schreibt...

    Bewertung vom 13.08.2012

    Ausflugtipps
    Wir waren die ganze Zeit mit den Fahrrädern unterwegs. Von Mörbisch aus erreicht man alle umliegend Dörfer super mit dem Fahrrad, viele Seebäder und Freibäder. Hier ganz besonders das Seebadd in Podersdorf zu empfehlen, für die Kids einfach schön gemacht. Hier muss man ein Stück mit der Fähre fahren, auf Grund der Neusiedler-See-Card aber auch zu erschwinglichen Preisen. Die herrliche Natur und die super ausgebauten Radwege mit ihren Designrastplätzen laden hervorragend ein zum radeln. Auch für die Kids gibt es entlang den Radwegen wunderschön angelegte Spielplätze.
    Die gesamte Gegend um den Neusiedler See ist echt zu empfehlen. Auch für Weinlieberhaber eine ausgezeichnete Ecke. Wir waren die ganze Zeit mit den Fahrrädern unterwegs. Von Mörbisch aus erreicht man alle umliegend Dörfer super mit dem Fahrrad, viele Seebäder und Freibäder. Hier ganz besonders das Seebadd in Podersdorf zu empfehlen, für die Kids einfach schön gemacht. Hier muss man ein Stück mit der Fähre fahren, auf Grund der Neusiedler-See-Card aber auch zu erschwinglichen Preisen. Die herrliche Natur und di...
  • Bewertung vom 06.06.2010

    Ausflugtipps
    Rust selbst,Mörbisch das Bad und vor allem die Seebühne(ab 14.Juli beginnen die Aufführungen)Podersdorf(Gasthof Kummer,kann man preiswert und vorzüglich speisen).Eine Schiffsfahrt über den Neusiedler See, oder einen Tagesausflug nach Wien (66km). Die Landeshauptstadt Eisenstadt mit Schloss Esterha'zy.Von der Austellung Haydn Explosiv waren wir total entäuscht.
    Gastronomie
    In Rust"Das alte Haus" ganz schackhaft aber Vorsicht:riesige Portionen.
    An der Oggauer Straße die Eisdiele- eine Wucht!
    Das Weingut Bachkönig sollten Sie besuchen.Bei einer Weinprobe gibt es eine deftige Brotzeit dazu.Vor allem wenn man mit mehreren kommt.Rust,Ödenburger Straße 11, Tel.+43(0)2685/6236
  • Bewertung vom 18.09.2010

    Ausflugtipps
    Die Gegend ist für Fahrradtouren sehr zu empfehlen. Auch mit kleineren Kindern. Ein Fahrradverleih ist gleich gegenüber.
    Die Städte Bratislava und Wien sind nur ca. 70-80 KM entfernt. Budapest ist ca. 235 KM entfernt. Aber auch hierhin lohnt sich ein Tagesausflug.
    Die Seefestspiele, die jedes Jahr im Sommer stattfinden, sollte man auf jeden Fall wahrnehmen.
    Die Wohnung ist ein Betrieb, über den man die Neusiedler See- Card bekommen kann. Hierüber hat man viele Vergünstigungen. Insbesondere das See-Freibad in Mörbisch sei hier genannt. Hier sind unsere Kinder immer gerne hingegangen. Hier hat man über die Karte freien Eintritt und freies Parken.
  • Roland Finkenzeller schreibt...

    Bewertung vom 22.06.2008

    Ausflugtipps
    Viele Sehenswürdigkeiten und Wien sind in wengiger als einer Autostunde zu erreichen. In der warmen Jahreszeit gibt es durch den nahen See Stechmücken, im Mai bis Anfang Juni waren es aber nur wenige - Schlafzimmerfenster oder besser alle Fenster sollten Netze haben. Die Gaststätten haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Vieles ist Rollstuhltauglich, Rust ist ohne steilen Berg im Stadtgebiet.
    Gastronomie
    Das Preis/Leistungsverhältnis ist im Burgenland meistens sehr gut. Die Speisenqualität und Menge ist auch meistens in Ordnung bis sehr gut. Die Übernachtungsmöglichkeiten sind entsprechend gleich zu beurteilen. Der bekannte Wein ist auch ein Reisegrund.
  • Frank H. schreibt...

    Bewertung vom 09.09.2013

    Ausflugtipps
    Burg Forchtenstein sollte man in jedem Fall besucht haben (ca. 50km) wenn mal schlechtes Wetter ist. Direkt nebenan gibt es einen sehr schönen und mit Liebe gepflegten Reptilienzoo, von dem wir sehr begeistert waren.
    Bei gutem Wetter ist natürlich das Seebad eine Attraktion. Die Gegend eignet sich besonders gut für Radfahrer, die auch in aller Kürze nach Ungarn radeln können (ca. 2 km).
    Mörbisch ist bekannt für seine Weine. Liebhaber werden sicherlich auf ihre Kosten kommen.

Reisetipps für den Urlaub im Burgenland

Das traumhafte Burgenland, ist, im Gegensatz zum restlichen Teil Österreichs, nicht für die hohen Berge und Skiurlaub bzw. Skisport bekannt. Allerdings kann man dort auch einen sehr schönen Urlaub verbringen. Buchen Sie ein Ferienhaus im Grünen oder am See oder mieten Sie sich eine Wohnung im Bauernhof an und stehen Sie früh morgens mit den Tieren auf. Ferien auf dem Bauernhof sind ein tolles Erlebnis, gerade für Familien mit jungen Kindern.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Neusiedler See
Stift Heiligenkreuz
Bucklige Welt (Niederösterreich)
Leitha
No Name City
Schloss Esterházy (Eisenstadt)
Wiener Neustädter Kanal
Birnbaumlacke
Burg in Wiener Neustadt
Darscho
Dreifaltigkeitskirche (Bruck an der Leitha)

Reiseberichte zur Umgebung