769 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Schwaz

Unterkünfte in Schwaz

Weitere Ferienunterkünfte in Schwaz

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen zur Umgebung von Schwaz

  • Objekt Nr. 243782    4,9 / 5
    Ute K., Pirmasens: "Spieljochbahn 800 meter vom Haus entfernt.

    Zillertaler Höhenstrasse, Mayrhofen, Hintertux Gletscher 100 % Schneegarantie das ganze Jahr.

    Es gibt sehr viele Wanderwege, Radwege usw.

    Sommerrodelbahn in Zell am Ziller"
    "Fügen. Hotel Kohlerhof an der Spieljochbahn. Super Restaurant .

    Enzianhof usw. Viele gemütliche Hütten

    Schlegeissee zum. . PfitscherJoch Haus 2276 meter hoch mit blick auf südtirol Italien. Gute Spaghetti Bolognese.

    Zillertaler Höhenstrasse Restaurant von den Haderlumpen. Gute Germknödel, Schnitzel super knusprig.Speckknödelsuppe auch lecker."
    "Fügen ist ein kleiner Ort. Nicht viel Los. Aber alles vorhanden. Wöchentlicher Heimatabend in der Festhalle."
  • Objekt Nr. 963586    4,4 / 5
    Ingrid Kutsche: "Man kann gar nicht alle Ziele und Angebote aufzählen! Mit der Achensee-Erlebniscard (52 € für 7 Tage) kann man Zahnradbahn von Maurach nach Jenbach, Schiff auf dem Achensee, Rofan- und Karwendel-Bergbahn beliebig benutzen. Sehenswert sind Steinöl-Erlebniszentrum in Pertisau und Steinölbrennerei im Bächental (Donnerstags geführte Wanderung ab Achenkirch). Ein besonderes Erlebnis und nicht übermäßig teuer ist auch Air Rofan - eine "Seilbahn der besonderen Art".

    Die Berge ringsum sind beeindruckend und lohnen jede Anstrengung. Gut gefallen hat mir auch die Wolfsklamm in Stans.

    Der schöne Achensee ist ziemlich kalt.

    Leider waren 14 Tage viel zu kurz..."
    "Am besten gefallen hat uns die See-Alm: leckeres Essen, nette Kellner, sehr auf Kinder eingestellt, sehr schöner Spielplatz."
  • Objekt Nr. 170677    5,0 / 5
    Mahiques: "Wir waren in Salzburg, auch in Schwangau und haben das Schloss Neuschwanstein besucht.
    Auch den Silberbergwerk in Schwaz.
    In Jenbach waren wir auch einen Tag
    Am Zillersee, in Maurach,..."
    "Wir haben jeden Tag in einem anderen Restaurant zu Mittag gegessen und jedes war einmalig. Ein schönes Café gibt es in Wiesing am Ende des Dorfes, ganz in der Nähe wo unsere Wohnung war, und dort kann man schön essen gehen, oder Kaffe und Kuchen/ Eis essen. Jeden Tag gab es 6 verschiedene Torten/Kuchensorten."
  • Objekt Nr. 908426    4,0 / 5
    Esther V., Feldkirchen b. München: "Kristallhütte (im Skigebiet Hochzillertal) - da waren wir JEDEN Tag mittags beim Essen und wurden NIE enttäuscht."
    "Das Restaurant Alpina bietet excellente Küche. Von der Steinofenpizza bis hin zu den österreichischen Schmankerln ist ALLES PERFEKT."
  • Objekt Nr. 804160    4,3 / 5
    Andrea Nöller: "Sehenswert war bei Mayrhofen der Zillergrund (Speicherstausee mit tollen Wanderwegen), die Kaltenbacher Skihütte als Ausgangspunkt für Wanderungen auf diverse Gipfel über die Zillertaler Höhenstraße erreichbar sowie die Krimmler Wasserfälle und der Alpenzoo bei Innsbruck"
    "In Stumm das Restaurant Tiatta, mit österreichischen Gerichten und Pizza sowie die Kaltenbacher Skihütte"
    "Im Sommer ist in Kaltenbach nicht viel los. Sehenswert ist der Kaltenbacher Wasserfall mit einem tollen Hochseilgarten. Es gibt einen großen Einkaufsmarkt und man kann auch mit Bus und Bahn viel unternehmen."
  • Objekt Nr. 381241    4,7 / 5
    Gudrun K.: "1. Hintertuxer Gletscher
    mit Besichtigung der Spannagelhöhle

    2. Zillertaler Höhenstraße

    3. Wolfsklamm bei Strass

    4. Erlebnistherme in Fügen"
    "Gasthof Hoppeter in Fügen"
  • Objekt Nr. 881432    4,9 / 5
    Karsten Schäfer: "-Natureispalast am Hintertuxer Gletscher

    -Swarowski Kristallwelten in Wattens

    -Schloss Ambras Innsbruck

    Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum in Längenfeld-Lehn

    -Achensee"
    "-der Stanglwirt in Going am Wilden Kaiser

    -Starkenberger BierMythos in Tarrenz"
    "Fügen ist ein sehr schöner und sauberer Ort mit langen Wandermöglichkeiten. Wer allerdings Waldwanderwege bevorzugt, wird diese vergebens suchen.Die Einwohner sind sehr nett und freundlich und man kommt mit ihnen schnell ins Gespräch.
    Die Kirchen stehen jedem Besucher zur Besichtigung offen.
    Ein weiteres Plus ist die tägliche Öffnungszeit der Bäckerei mit Cafe.
    Entspannung findet man in der Erlebnistherme in der auch Massagen angeboten werden."
  • Objekt Nr. 873932    2,4 / 5
    Sascha Zielinski: "Die beiden Berghänge des Zillertals haben endlose Möglichkeiten zum Wandern, die Ausschilderungen sind oft unklar oder nicht mehr vorhanden.Eine gute Karte bzw. GPS ist zu empfehlen.
    Silberbergwerk in Schwaz ist trotz des hohen Eintrittspreises nur zu empfehlen.
    Die Therme in Fügen ist schön aber teuer, und an Regentagen eine gute Aternative.
    Rodelbahn Zell am Ziller, günstig und absolut toll.
    Achensee ist gleich am Anfang mit seinem Badestrand
    total super, aber nun mal ein Bergsee und nichts für WARMduscher. Schwimmschuhe sollte man mitnehmen, da die ersten 30 Meter extrem steinig sind. Man kann über ca. 100m in den See laufen. Herrliche Aussicht und Lage!"
    "Kohleralm an der Mittelstation tolle Aussicht, Preise zivil,Edhof (Reiterhof),
    Märzenklamm in Stumm, sehr schön gelegenes Hotel, Terrasse sehr schön, Preise zivil.
    Ansonsten ist das Gastronomieangebot Fügen sehr schlecht vom Essen her (nur Pizza und durchweg weit unter dem Durchschnitt)."
  • Objekt Nr. 435946    4,4 / 5
    Doreen B.: "- alle Skigebiete des Zillertals sind sehenswert
    - die Käserei in Fügen
    - Erlebnisbad in Fügen (an sonnigen Wintertagen ist da nichts los, aber an schlechten Wintertagen muss dort sehr viel los sein)"
    "Wir haben nie auswärts gegessen, außer mittags auf der Piste, dort sind alle gut."
  • Objekt Nr. 434382    4,2 / 5
    Hilke Tiedt: "Wir waren im Oktober in der Hütte und hatten uns auf Wandern und Klettern eingestellt. Ankunft bei Sonnenschein und einem leckeren Essen auf der tollen Terrasse bzw. Tisch und Bänke am gegenüberl. Hüttchen. Am 3. Tag begann es zu Schneien und bis zum Ende der Woche hatten wir satte 1 - 1,50M Neuschnee. Wir sind von unserer Verwalterin super mit einem "Fresspaket", welches sie uns hochbrachte, versorgt worden und haben das tolle Winterwetter genossen. Abends am knisternden Kaminfeuer mit Blick in die Schneeflocken und die weiße Bergwelt fiel uns der Abschied nach einer Woche wirklich schwer, so konnten wir dann auch ganz unkompliziert unseren Aufenthalt um einen Tag verlängern. Auch die anschl. Abrechnung mit unserem Veranstalter Tourist-online lief reibungslos. Alles in Allem ein toller Urlaub in einer superschönen Hütte in grandioser Lage. Ausflugsziele kann ich weiter nicht angeben, da wir ja wie geschrieben eingeschneit waren und somit keine weiteren Ausflüge gemacht haben. Unser Urlaub beschränkte sich auf Schlitten fahren und dem Tourenskiwandern - fahren auf den gegenüberliegenden Skipisten."

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Schwaz

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Schwaz (Silberregion Karwendel in Österreich). In einem Ferienhaus oder einem Apartment in Schwaz sind Sie ganz für sich und haben die Möglichkeit, sich vom Stress zu erholen.

Im Winter stehen in Schwaz unter anderem Pistenspaß und Schneetreiben auf dem Programm. Für alle, die sich lieber fernab der Abfahrten aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Schneewandern und Schneemannbauen. Darüber hinaus können Kutschenfahrten gebucht werden. Wanderfreunde können ihrer Freizeitbeschäftigung im Ferienort ebenfalls nachgehen.

In Schwaz gibt es Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Skihütten und Chalets für jeden Geschmack – sehen Sie in unser großes Angebot.

Unterkünfte in Schwaz inklusive Kamin

Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Apartment die Frühstückszeit selbst. Aufgrund unseres großen Angebots an Unterkünften mit unterschiedlicher Lage und Ausstattung ist für jeden Bedarf das passende Objekt dabei. In Schwaz gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 4 und 6. Die Abende nach einem erlebnisreichen Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders gemütlich. Im Mittel zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 508 €, diese wird meist im Juli gebucht.

Tipps für den Aufenthalt in Schwaz

Schwaz wurde von bisherigen Urlaubern vor allem im Winter gerne besucht. Die meisten Gäste reisen zwischen Juli und August in den Ferienort. Unsere Kunden teilen ihre Erlebnisse gerne mit anderen und bereisen Schwaz in Gruppen von durchschnittlich 2 Personen. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob ein Urlaub in Schwaz etwas für ihn ist, kann sich auf das Urteil bisheriger Kunden verlassen: Diese empfehlen den Ferienort besonders Familien und Gruppenreisenden.

Das hat Schwaz zu bieten - unsere Kunden empfehlen

Die Natur um Schwaz hat Berge zu bieten. Tennis steht für Sportbegeisterte auf der Liste. Es gibt auch die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen. Auch Wandern ist in Schwaz eine beliebte Aktivität.

In Supermärkten bekommt man frische Zutaten, mit denen man in der Ferien-Unterkunft leckere Gerichte zaubern kann.

Das gibt es in und um Schwaz zu sehen

Innsbruck, Wattens und Kolsass sind besonders für Kulturliebhaber eine Reise wert.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Innsbruck:
  • Leopold V.
  • Rotunde (ehemaliges Riesenrundgemälde)
  • Triumphpforte
Die Stadt Wattens hat folgende Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Kollergang
  • Kugelkocher
  • Swarowski
Für Familien empfehlen unsere Kunden diese Ausflugsziele:
  • Badesee Weißlahn

Wintervergnügen in Schwaz

In der kalten Jahreszeit kann man in Schwaz hervorragend Ski fahren. Die nächste Piste befindet sich 1,261 km vom Ort entfernt. Lassen Sie sich von den Skigebieten Hochfügen, Schwaz-Pill - Kellerjochbahn und Fügen - Spieljoch begeistern. 38 Lifte bringen die Wintersportler im Skigebiet Hochfügen nach oben - und danach geht es auf insgesamt 181 km in rasanter Fahrt wieder nach unten. Das Skigebiet Schwaz-Pill - Kellerjochbahn bietet 5 Lifte und 14 Pistenkilometer. 8 Lifte und 21 Pistenkilometer finden die Urlauber im Skigebiet Fügen - Spieljoch vor.

Bei traumhaftem Schnee Pisten erobern, abends gemütlich in einer Skihütte oder einem Chalet zusammensitzen und genießen - freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Winterurlaub in Schwaz! Schneewandern, Schneemannbauen und Kutschenfahrten sind außerdem zusätzliche Aktivitäten, denen Sie außerhalb der Piste nachgehen können.

Der Sommer in Schwaz

Wenn die Tage am längsten sind, genießt man in Schwaz eine erlebnisreiche Zeit. Als Aktivitäten bieten sich im Sommer Bergtouren und Stadtbesichtigungen an. Suchen Sie sich für Ihren Urlaub ein passendes Ferienhaus oder eine passende Ferienwohnung aus und erleben Sie Schwaz im Sommer.

Haben Sie Lust bekommen, einmal selbst nach Schwaz zu reisen? Dann schauen Sie doch in unser Portfolio an Unterkünften und Ihrem Traumurlaub steht nichts mehr im Weg.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr