1.069 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Tuxer Alpen

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 320 - 870€
  • 870 - 1.820€
  • 1.820 - 70.130€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 14.07.2009

    Ausflugtipps
    Fahrt zur Bergisel Sprungschanze.Fahrt auf den Patscherkofel_sehr schöne Aussicht,Wanderung am Ziebenweg.Nicht zu schwierig doch lohnend.
    Fahrt mit der neuen Hungerburgbahn von sara Habib auf die Nordkette-Seegrube-gutes Restaurant
    Für Kinder Besuch des Alpenzoo und des Andreas Hofer Rundgemälde
    Ausflug zum Schloß Ambras mit öfis zu erreichen.
    Fahrt vom Bahnhof mit der Stubaitalbahn nach Fulpmes.
    Maria Theresienstr. mit goldenem Dachl nur 5 Min. vom Hotel.Maximiliankirche mit den schwarzen Mandern.Lebensgroße Figuren der Habsburger mit sehr schönem Museum von tiroler Brauchtum.
    St.Jakobs Dom mit Altarbild von Lukas Granach.
    Schöne Fußgeherzone mit guten Einkaufsmöglichkeiten.
    Sillpark-Einkaufscenter hinter dem Hauptbahnhof.
    Wanderung zum Lahnsee. Hofgarten-schöner botanischer Garten
    Gastronomie
    Fischerhäusl Innsbruck-Herreng.8 www.fischerhaeusl.com
    Stilvolles Ambiente,sehr freundliche aufmerksame Bedienung.Für festliche Anlässe geeignet
    magic kebab Bozner Platz 3 www.gutekueche.at
    Sehr gemütliches Lokal mit Pizza etc.Wintergarten,Gutes Essen,nette Bedienung.Für einen gemütlichen Abend Fahrt zur Bergisel Sprungschanze.Fahrt auf den Patscherkofel_sehr schöne Aussicht,Wanderung am Ziebenweg.Nicht zu schwierig doch lohnend.
    Fahrt mit der neuen Hungerburgbahn von sara Habib auf die Nordkette-Seegrube-gutes Restaurant
    Für Kinder Besuch des Alpenzoo und des Andreas Hofer Rundgemälde
    Ausflug zum Schloß Ambras mit öfis zu erreichen.
    Fahrt vom Bahnhof mit der...
  • Bewertung vom 30.01.2010

    Ausflugtipps
    Fügen ist einer der ersten Orte im Zillertal. Fügen verfügt über genügend Skipisten zum Warmwerden. Nur ca. 30 Minuten weiter kommt man am Hintertuxer Gletscher (3200m) an. Einen Ort weiter gibt es die Möglichkeit der Nachabfahrt. In Fügen gibt es die Terme mit tollen Rutschen und einer sehenswerten Saunalandschaft. Als ein kulinarisches Highlight muss ich den Goglhof nennen. Das ist ein kleines Restaurant mit Winter/Sommerrodelbahn. Die Bahn haben wir zweimal genutzt und haben nur gejuchst. Das Essen im Goglhof ist landestypisch rustikal. Wir haben am letzten Tag eine Schweinshaxe (7,50€!!!) verdrückt. Als Nachtisch gab es selbstgemachte Torte!
    Als kleine Auflugsziele gibts noch eine Käsemacherei. Dort werden Freitags Führungen angeboten. Weiter gibts ne Speckstube. Auch dort gibts Führungen. Dieses hat einen sehr persönlichen Stil des dortigen Meisters. Wir haben viel gelacht. Als abschluss gabs einen Obstler und den Gang an die Theke zum Schinkenkauf. Einmal wöchentlich fährt eine historische Dampflok durchs Zillertal.
    Gastronomie
    Wie schon beschrieben der Goglhof. Günstig, rustikal, lecker. Ausgangsort der Rodelbahn. Perfekter Mix.
  • Hilke Tiedt schreibt...

    Bewertung vom 26.10.2009

    Ausflugtipps
    Wir waren im Oktober in der Hütte und hatten uns auf Wandern und Klettern eingestellt. Ankunft bei Sonnenschein und einem leckeren Essen auf der tollen Terrasse bzw. Tisch und Bänke am gegenüberl. Hüttchen. Am 3. Tag begann es zu Schneien und bis zum Ende der Woche hatten wir satte 1 - 1,50M Neuschnee. Wir sind von unserer Verwalterin super mit einem "Fresspaket", welches sie uns hochbrachte, versorgt worden und haben das tolle Winterwetter genossen. Abends am knisternden Kaminfeuer mit Blick in die Schneeflocken und die weiße Bergwelt fiel uns der Abschied nach einer Woche wirklich schwer, so konnten wir dann auch ganz unkompliziert unseren Aufenthalt um einen Tag verlängern. Auch die anschl. Abrechnung mit unserem Veranstalter Tourist-online lief reibungslos. Alles in Allem ein toller Urlaub in einer superschönen Hütte in grandioser Lage. Ausflugsziele kann ich weiter nicht angeben, da wir ja wie geschrieben eingeschneit waren und somit keine weiteren Ausflüge gemacht haben. Unser Urlaub beschränkte sich auf Schlitten fahren und dem Tourenskiwandern - fahren auf den gegenüberliegenden Skipisten.
  • Sascha Zielinski schreibt...

    Bewertung vom 28.08.2012

    Ausflugtipps
    Die beiden Berghänge des Zillertals haben endlose Möglichkeiten zum Wandern, die Ausschilderungen sind oft unklar oder nicht mehr vorhanden.Eine gute Karte bzw. GPS ist zu empfehlen.
    Silberbergwerk in Schwaz ist trotz des hohen Eintrittspreises nur zu empfehlen.
    Die Therme in Fügen ist schön aber teuer, und an Regentagen eine gute Aternative.
    Rodelbahn Zell am Ziller, günstig und absolut toll.
    Achensee ist gleich am Anfang mit seinem Badestrand
    total super, aber nun mal ein Bergsee und nichts für WARMduscher. Schwimmschuhe sollte man mitnehmen, da die ersten 30 Meter extrem steinig sind. Man kann über ca. 100m in den See laufen. Herrliche Aussicht und Lage!
    Gastronomie
    Kohleralm an der Mittelstation tolle Aussicht, Preise zivil,Edhof (Reiterhof),
    Märzenklamm in Stumm, sehr schön gelegenes Hotel, Terrasse sehr schön, Preise zivil.
    Ansonsten ist das Gastronomieangebot Fügen sehr schlecht vom Essen her (nur Pizza und durchweg weit unter dem Durchschnitt).
  • Viktor Mak schreibt...

    Bewertung vom 22.09.2009

    Ausflugtipps
    Schöne Super Lage im Zillertal !! Ferien Wohnung mit viel platz mit alles was man auch zu hause hat(es fehlt an nichts und es ist auch alles schön und SAUBER!!) und eine nette Liebe Gastfamilie ist auch da. Da sind viele Möglichkeiten zum Wandern auch Tages Ausflügen usw. und Gut und preiswert zu essen!!!














































    .Wenn man auch sich die Wochen oder 2 Woche Karte kauft(in Info. Büro`s erhältlich) hat man vielen vor teilen und spart man richtig Geld !!(zb.bei Groß Familien. Auf Jeden Fall unseren nächsten Uhrlaubziel ist wie 2009 in Kaltenbach-Stumm ( A.)/in Zillertal einfach SUUPER ! LG. Carmen & Viktor.
    Gastronomie
    Laubichl Richtung Mayrhofen nach den Kreisel erste Möglichkeit Links , Achtung!! es ist kein Verkehr Schild!! nur "Forellenfischerei"& Ferienwohnungen Kleine und Feine Gasräte! außer Forellen gibt`s auch Schnitzel frisch gemacht alles bei Menschliche Preisen !! Echt Gute Portionen,
    und Leckeren Essen!!
    LG. Viktor

Reisetipps für den Urlaub in den Tuxer Alpen