148 Unterkünfte in Hämmen - Seite 3

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km
  ab 82,37 € pro Woche
  ab 117,90 € pro Woche
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Hämmen

Beliebte Regionen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 662393    3,1 / 5
    Heike G.: " Unbedingt die Schärenküste besuchen:
    Grebbestad hat ein tolles Restaurant (Telegrafen) wirklich lecker.
    Und man kann im Sommer und Herbst auch an Bootsausflügen zum Hummerfangen teilnehmen. Lieber vorher erkundigen, wir haben es auch nur gelesen.
    Fjällbacka ist absolut malerisch, die Kungsklyftan muss man einfach "durchklettert" haben und von dem riesigen Felsen hat man einen unbeschreiblich schönen Ausblick auf einen großen Teil der Schärenküste.
    Auf Smögen tobt das Leben. der 1km lange Holzsteg mit zahllosen Geschäften, Restaurants und Andenkenläden ist einzigartig. Er endet an bunten malerischen Fischerhäuschen. Geht man nun weiter durch die Unterführung, kann man stundenlange Wanderungen (markierte Wege) auf den Granitfelsen der Schären machen. Wir waren total begeistert.
    Fährt man die Straße 165 bis kurz hinter die norwegische Grenze bei Vassvotten, kann man den tollen Wasserfall Älgafjäll bewundern und bewandern. Im oberen Teil befindet sich eine Brücke, auf deren Mitte genau die Grenze zwischen Norwegen und Schweden verläuft.
    Sich ebenfalls unbedingst ansehen sollte man die Felsritzungen bei Tanumshede (Vitlycke Museum), einfach der Beschilderung ab Tanumshede folgen.
    Hier in Tanum/Tanumshede findet man auch ein großes Shoppingcenter mit fast allem, was das Herz begehrt. Bei schlechtem Wetter kann man hier durchaus ein paar Stunden verbringen. Selbstverständlich gibt es hier auch etliche Restaurants (viele mit Büffet - All-You-Can-Eat).
    Trollhätten liegt zwar etwa 100 km entfernt. Ein Ausflug zur Schleusenanlage und zu den Wasserfällen (toller Rundwanderweg) lohnt sich trotzdem. (Die Schleusen bei den Wasserfällen werden um ca. 15.00 Uhr geöffnet.)




    Der Urlaubsort liegt inmitten der Natur. Den kleinen See, an dem das Haus liegt, kann man toll umwandern - auch für kleinere Kinder oder ältere Menschen geeignet ( Strecke ca. 6km). Ab Mitte/Ende Juni kann man im Wald unzählige Pfifferlinge sammeln - wir hatten jedenfalls sehr "reiche Beute" gemacht.
    Die nächste Einkaufsmöglichkeit befindet sich in ca. 10 km Enfernung direkt an der Straße 165 in nördlicher Richtung im kleinen Örtchen Östad. Hier gibt's auch die nächste Tankstelle.
    "
  • Objekt Nr. 5582473    4,3 / 5
    Ursula Goepfert: " von Strömstad aus auf die Kosterinseln, Fjällbacka, Smögen (nicht mehr zur Hauptsaison, da ist es sehr sehr voll). Einfach den kleinen Straßen nachfahren, ans "Ende der Welt", ist sehr schön und immer überraschend wo man am Wasser landet. Ist sehr sehr schön und Natur und Ruhe pur.
    es waren viele Restaurants geschlossen oder hatten nur am Wochenende auf, aber das ist so ausserhalb der Hauptsaison. Ab Mitte August schließen eben viele Geschäfte und Lokale. Das ist ok. Das habe ich gewußt. Dafür ist man nicht im Trubel unterwegs und kann die Ruhe und die Orte einfach besser geniessen.
    Sehr nette und gute Bäckerei in Gerbbestad. Gibts gutes Frühstück und Kuchen
    Der Hafen von Grebbestad ist ganz nett, man findet Fischerboote. "
  • Objekt Nr. 943315    2,3 / 5
    Peter Haack: " Einmal eine Tour rund um den See Le Lange.An der Schleuse in Krokfors am Westrasilen ist es sehr
    schön,dort kann man leckere,frisch geräucherte
    Forellen essen, sehr lecker.Auch um und in Bengfors
    gibt es einiges zu erleben.Darüber gibt es reichlich Info-Material in allen Geschäften,Tank-
    stellen und Touristeninformationen.Wir selber sind
    Angler und waren die meiste Zeit auf dem Wasser.
    Haben die Gastronomie selber nicht aufgesucht,jedoch
    nach dem äußeren Eindruck und Schilderungen anderer
    Gäste, sind die Gaststätten am Hafen in Gustavsfors
    ganz i.O.,besonders das neue Lokal mit der Panoramasauna macht einen guten Eindruck.
    "
  • Objekt Nr. 7899707    4,9 / 5
    R. Kurz: " Nordens Ark (Wildpark), wunderschön angelegt im Wald - hier lohnt ein Tagesausflug! Falls Sie kleinere Kinder haben, kann hier auch ein Bollerwagen ausgeliehen werden für Gepäck oder müden Nachwuchs. Im Gelände befindet sich auch ein Bauernhof mit Streichelgehegen. Es gibt im ganzen Park für Kinder tolle Infos und Aktivitäten, so daß es garantiert nicht langweilig wird. Die Infotafeln zu den Tieren sind zum Großteil auch in deutsch.
    Die Felsritzungen in Tanumshede: sehr empfehlenswert, interessante Ausstellung im Museum und Freilichtmuseum, Naturpfad und die Felsen mit den Ritzungen im Außenbereich. Kostet keinen Eintritt! Gemütliches Cafe neben dem Museum, in dem ein Verweilen lohnt.
    "
  • Objekt Nr. 672655    4,6 / 5
    " -Fredrikstad- vor allem die Festungsanlage lohnen sich für einen Ausflug
    -Die Stabkirche von Heddal ist beeindruckend-Öffnungszeiten nur bis 17.00 Uhr
    -Kobaltbergwerk bei Amot -evtl.mit deutsch sprachiger Führung und dort unbedingt zu probieren sind die Waffeln-frisch und sehr lecker
    -
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr