363 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Davos

Unterkünfte in Davos

Weitere Ferienunterkünfte in Davos

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Davos

Impressionen

Das im Südosten der Schweiz gelegene Davos im Kanton Graubünden ist eine Urlaubsregion, die flächenmäßig betrachtet zu den größten Gemeinden in der Schweiz gehört. Davos setzt sich aus sechs Ortsteilen zusammen und liegt etwa 150 km südwestlich von Zürich entfernt. Die etwa 11.000 Einwohner-Gemeinde ist vor allem bei Wintersportlern ein beliebter Urlaubsort. Schon im 19. Jahrhundert wurden hier Rodelrennen veranstaltet. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Wintersportarten hinzu und Davos entwickelte sich zu einem der meistbesuchten Skigebiete Europas. Darüber hinaus ist die Region aber auch als Luftkurort bekannt. Die Atemluft in den Höhenregionen enthält kaum Keime oder Erreger, besonders Lungenkranke werden in Davos deshalb eine deutlich heilsame Wirkung spüren. Da Davos nicht nur über Wintersportgebiete verfügt, sondern auch zum Wandern einlädt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, ist eine Reise in die Schweizer Gemeinde zu jeder Jahreszeit möglich. Doch hauptsächlich ist Davos bei Touristen als exklusiver Wintersportort bekannt. Vor Reiseantritt empfiehlt es sich, etwas Bargeld umzutauschen, da in der Schweiz Franken und nicht der Euro als Zahlungsmittel genutzt werden. Die Schweiz verfügt gleich über mehrere Amtssprachen, die wichtigsten davon sind Deutsch und Französisch. In Davos selbst spricht die Mehrheit der Einwohner Deutsch, doch auch Französisch oder Italienisch wird hier gesprochen. Große Probleme werden Urlauber in Davos nicht haben mit der Verständigung, einige Sprachkenntnisse in Französisch oder Italienisch schaden aber mit Sicherheit nicht.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Davos

Davos' zauberhafte WinterlandschaftBei einem Urlaub in Davos steht in der Regel der Wintersport im Vordergrund. Wer aber während eines Urlaubs auch gerne etwas Abwechslung genießt, freut sich über die vielen Sehenswürdigkeiten der Region. Dazu gehört zum Beispiel das im Jahr 1982 gegründete Kirchner Museum. Die Einrichtung konzentriert sich dabei auf Werke des Künstlers Ernst Ludwig Kirchner, ein Großteil seiner expressionistischen Werke entstand in Davos selbst. Besucher erhalten so die einmalige Möglichkeit, die Ausstellungsstücke am Ort ihrer Entstehung zu bewundern, was heutzutage etwas ganz Besonderes ist. Neben der ständigen Ausstellung gibt es im Museum auch regelmäßige Veranstaltungen, beispielsweise findet einmal wöchentlich eine öffentliche Führung durch das Museum statt. Andere Veranstaltungen, wie der Kirchner Wandertag,finden in unregelmäßigeren Abständen statt. Genaue Informationen über alle derzeit geplanten Termine sowie zu Museum, Veranstaltungen, Führungen und weiteren Spezial-Öffnungszeiten sind stets auf der Webseite des Museums zu finden.

             

Gebirgslandschaft von DavosWintersportler, die sich für die Geschichte der unterschiedlichen Sportarten interessieren, werden sich im Wintersportmuseum pudelwohl fühlen. Hier können unzählige Ausstellungsstücke aus jeder nur erdenklichen Wintersportart bewundert werden. Dazu gehören zum Beispiel Schlitten, Bob, Schlittschuhe und vieles mehr. Die ältesten Ausstellungsstücke stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, aber auch moderne Sportgeräte finden sich in dem einmaligen Museum. So kann die Geschichte des Wintersports beinahe lückenlos nachvollzogen werden. Außerdem gibt es auch einige wintersportbezogene Trophäen zu bewundern, eine wurde sogar vom berühmten Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle gestiftet, der für seine Sherlock Holmes Romane auf der ganzen Welt bekannt ist. Neben der ständigen Ausstellung finden im Wintersportmuseum in unregelmäßigen Abständen auch spezielle Events statt. Genauere Informationen darüber sind auf der offiziellen Webseite der Einrichtung zu finden.

       

Ein besonderes Erlebnis ist übrigens auch die Museumsnacht in Davos, die in der Regel alle zwei Jahre Ende August stattfindet. Alle sechs Museen der Stadt und Umgebung dürfen dann von 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr besucht werden. Die Museumsnacht gehört zu den Highlights der Sommermonate in Davos, gerade weil es sonst in der Schweiz keine andere Gemeinde in etwa gleicher Größe gibt, die so viele Museen vorweisen kann.


Große Freude in Davos haben mit großer Sicherheit Filmliebhaber, denn die Kleinstadt ist bekannt für ihre jahrzehntelange Kinogeschichte. Bereits im Jahr 1897 wurden erste Bewegtbilder in Davos vorgeführt, im Jahr 1924 wurde hier sogar ein Film gedreht. Und mit dem Davoser Hollywood-Regisseur Marc Forster, der bereits einen James Bond-Film gedreht hat, geht die Kinotradition in Davos bis heute weiter. Im Sommer werden im Freilichtkino im Kurpark regelmäßig Filme gezeigt, aber auch überdachte, 3-D- sowie klassische Kinos stehen Besuchern bei ihrem Besuch in Davos zur Verfügung. An kultureller Vielfalt fehlt es Davos offensichtlich nicht, das Angebot ist über das ganze Jahr verteilt reichhaltig und abwechslungsreich. Wer sich dagegen lieber etwas entspannen möchte, der ist in der Wellness-Oase von Davos bestens aufgehoben. Die auf etwa 1560 Metern gelegene Stadt bietet seinen Besuchern im Wellnesbad eau-là-là neben einem Innenschwimmbecken, auch einen beheizten Außenpool, einen Sprungturm, eine Riesenrutsche und vieles mehr. Für Erholungssuchende wartet zudem ein weitläufiger Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Whirlpools, Ruheräumen und vielem mehr im Wellnessbad von Davos. Hier können sich Urlauber das ganze Jahr über so richtig verwöhnen und die Seele baumeln lassen.


                                                                                    

Das Freizeitangebot in Davos lässt keine Wünsche offen

Sommerlandschaft bei DavosNeben den kulturellen sowie erholsamen Gestaltungsmöglichkeiten, die Urlauber in Davos in Anspruch nehmen können, sind es vor allem die Wanderwege, Skipisten und Plätze in der freien Natur, die von Gästen während ihrer Reise besucht werden. Das ganze Jahr über werden vor allem mit großer Begeisterung die Wanderwege der Graubündner Alpen in und um Davos in Anspruch genommen. In der Region wartet ein etwa 700 km langes Wanderwegnetz auf Sportsfreunde, die hier von gemächlichen Wanderungen über Wiesen und durch Täler bis hin zu alpinen Klettertouren an steilen Felswänden jede Herausforderung annehmen können. Wanderungen können im Sommer, ebenso wie im Winter von Urlaubern angetreten werden. Gerade im Winter sollten Urlauber dabei allerdings auf ausgeschilderte Sicherheitshinweise achten, um keinen Unfall zu riskieren.Doch nicht nur Wanderer und Kletterfreunde finden ihren Spaß in den Bergen von Davos, auch Nordic Walking kann man hier auf speziell dafür vorgesehenen Rundwegen unterschiedlicher Länge ausüben. Urlauber, die Interesse daran haben, das gelenkschonende Ganzkörpertraining einmal auszuprobieren, haben die Möglichkeit, an einem der wöchentlich stattfindenden Kurse teilzunehmen. Auch Mountain-Bike-Herzen werden in der Region rund um Davos mit Sicherheit höher schlagen, gehören die Bike-Trails in den Graubündner Alpen doch zu den beliebtesten der Schweiz. Unterschiedliche Tourenvorschläge in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sind genauso vorhanden, wie ein Bike Park sowie eine Freeride Piste.

Doch was wäre Davos ohne seine Schneepracht in den Wintermonaten, die jährlich tausende Urlauber in die Schweiz lockt. Hier warten nicht nur die bestens präparierten Skipisten auf begeisterte Skifahrer und Snowboarder, auch Langläufer oder Schlittenfahrer finden in Davos hervorragende Pisten und Berghänge vor. Und wer den Wintertag statt auf der Piste lieber in Davos direkt verbringt, kann hier auf der größten Natureisbahn Europas einige nette Stunden verbringen. Wem das alles zu gewöhnlich ist, der kann sich im Winter in Davos auch einmal ganz anderen Sportarten widmen. Besondere Outdoor-Aktivitäten, wie Reittouren im Schnee, Gleitschirmfliegen über die verschneite Winterlandschaft oder das Klettern an eingefrorenen Wasserfällen in den Bergen sorgen bei Urlaubern für den speziellen Nervenkitzel und ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis. Ausgesprochen begehrt ist in Davos das Angebot, noch nach Einbruch der Dunkelheit bei Flutlicht Ski zu fahren, Rodeln zu können oder Eislaufen zu gehen. Dieses Highlight wird an verschiedenen Wochentagen wird angeboten.

Mieten Sie ihre Lieblings-Ferienwohnung: Davos von seiner schönsten Seite kennenlernen

Die passende Unterkunft für einen Urlaub in Davos zu finden, stellt Urlauber vor keine große Problematik, da es in der Schweizer Gemeinde zahlreiche Ferienwohnungen zu mieten gibt, die ausreichend Platz und Komfort bieten. Sogar Appartements, die für zehn oder mehr Personen Platz bieten, kann man in Davos mieten. Der Urlaub mit einer größeren Gruppe ist also problemlos möglich in Davos. Schweiz-Urlaub ist ohnehin bei den Deutschen sehr beliebt, hauptsächlich auch in Selbstversorgerhäusern, da Touristen hier ihre Urlaubszeit eigenständig planen können.

Der Vorteil der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Davos ist deren gute Innenausstattung, die an keiner Stelle zu wünschen übrig lassen. Oft sind Ferienwohnungen nicht nur mit Geschirrspüler oder Waschmaschine ausgestattet, sondern verfügen zusätzlich über eine Sauna oder einen gemütlichen Kamin. Einige Ferienhäuser in Davos in der Schweiz sind sogar so exklusiv, dass sie einen eigenen Pool haben, in dem Gäste, ohne durch andere Urlauber gestört zu werden, plantschen können. Besonders idyllisch und komfortabel sind die Ferienwohnungen in Davos. Winter-Urlauber sollten sich für ihren Skiurlaub am besten eine Davos-Skihütte mieten, in der sie, umgeben von glitzerndem Schnee, gemütliche Stunden verbringen können. Die Frühlings- und Sommermonate hingegen eignen sich sehr gut für einen Angel- oder Badeurlaub in Davos (Schweiz). Ferienhäuser sind im Sommer gerade dann die richtige Unterkunft, wenn Urlauber Ausrüstung mit hierher bringen, die sie für ihr Hobby benötigen, dem sie während der Ferien in Davos nachgehen wollen. Reist man alleine oder nur für eine kurze Aufenthaltsdauer nach Davos, nehmen sich diese Gäste am einfachsten nur ein Zimmer. Davos verfügt über eine große Anzahl Ferienunterkünfte, sodass sich für jeden Urlaubswunsch eine schöne Ferienwohnung finden lässt. Übernachtung, Ferienwohnung, Davos – das sind die Begriffe, die Urlauber erst in das richtige Davos-Feeling bringen werden, wenn sie ihren Urlaub hier verbringen. Südlich der Alpen gelegen, bietet die Schweiz - ebenso wie Österreich, Italien und Frankreich - wunderbare Orte für die Auszeit vom Alltag und eines der schönsten Landschaften hier ist Davos. Warum also nicht einmal seine Ferien - ob im Sommer oder Winter - in Davos verbringen?


Davos ist ein durch und durch tierfreundlicher Ort, denn in den meisten Ferienwohnungen ist es gestattet, dass Gäste ihr Haustier aus der Heimat mitbringen, um mit ihm zusammen die Ferien in Graubünden zu verbringen. Davos mit Hund erfreut mit Sicherheit Herrchen und Hund gleichermaßen – doch hauptsächlich erfreuen werden sich die Tiere, denn hier in den Schweizer Bergen können sie sich auf den weitläufigen Wiesen und inmitten einzigartiger Natur wunderbar austoben.

Ein Urlaub im Luftkurort Davos eignet sich unter anderem zur Linderung von diversen Erkrankungen, wie Asthma, Neurodermitis oder Pollenerkrankungen. Aber auch Aktivsportler, Erholungssuchende und vor allem Familien kommen immer wieder aufgrund des vielfältigen und abwechslungsreichen Programms nach Davos, um hier den Urlaub im Kreise der Liebsten zu verbringen.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr