13.588 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Katalonien

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 340 - 860€
  • 860 - 1.520€
  • 1.520 - 6.250€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Katalonien

Urlaub in Katalonien ist ein Muss für jeden Spanien-Liebhaber. Auf keinen Fall dürfen Sie eine Shoppingtour in Barcelona, den Strand von Costa Brava am Mittelmeer, eine Wanderung im Gebirge oder die katalanische Küche mit Tappas und Paella verpassen. Verbringen Sie Ihren nächsten Familienurlaub in Katalonien und buchen am besten noch heute ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Katalonien am Meer.

Reisethemen

Impressionen

Urlaub im Ferienhaus Katalonien: Badespaß und Kulturgenuss


Verbringen Sie Ihren Urlaub in Katalonien! Mieten Sie Katalonien Ferienwohnungen in Lloret de Mar, Katalonien Ferienhäuser an der Costa Brava oder ein Appartment in Barcelona. Lassen Sie sich von der spanischen / katalanischen Lebensart begeistern, bewundern Sie die schöne Hauptstadt Barcelona oder verbringen Sie ein paar entspannte Tage am Mittelmeer.

In der Region zwischen Pyrenäen und Mittelmeer im Südosten von Spanien gelegen, lockt Katalonien Urlauber aus ganz Europa an seine mediterranen Traumstrände. Malerisch eingerahmt von schroffen Felsen findet man romantische Badebuchten an der Costa Brava und weitläufige und besonders feinsandige Strände an der Costa Dorada. Aber die Region Katalonien bietet Auch eine tolle Möglichkeit für eine Städtereise. Erleben Sie Barcelona mit seinem Hausberg und dem Olympiahafen. Schlendern Sie über die Ramblas und verbringen einen tollen Urlaub in Katalonien.

Kunst und Cava in Katalonien

Ein weltberühmter Katalane, Kunstmaler und Genie der Selbstinszenierung ist der schillernde Exzentriker Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, Marqués de Púbol – besser bekannt als Salvador Dalí. Er hat in Figueres mit dem skurrilen Teatre-Museu Dalí sein künstlerisches Vermächtnis hinterlassen. Nach dem Guggenheimmuseum von Bilbao und dem Madrider Prado ist dieses surrealistische Haus das meistbesuchte spanische Museum.

Auch Barcelona ist seiner avantgardistischen Kunstszene wegen international bekannt. Kunst, Design, Mode und Architektur setzen Akzente in der eleganten Metropole am Mittelmeer. Die gebauten Fantastereien des Antonio Gaudí, die blendenden Einkaufsmöglichkeiten und das glitzernde Nachtleben machen Barcelona zum Top-Ziel für Städtereisen.

Ausflüge vom Ferienhaus Katalonien in das gebirgige Landesinnere Kataloniens nach Poblet und Santes Creus bieten sich besonders an. Hier laden bedeutende Zisterzienserklöster mit königlichen Grablegungen zu mittelalterlichen Spaziergängen ein. Sant Sadurni d‘ Anoia liegt eingebettet in die Weinbauregion Penedes, 30 km westlich von Barcelona. Mit 100 Sektkellereien ist das Städtchen Spaniens Metropole des prickelnden Cava.

Ferienhausurlaub Katalonien: Weiße Strände und feurige Nächte

Badeurlauber sind in Tossa de Mar, dem renommierten Badeort mit seinen kleinen, verwunschenen Buchten an der südlichen Costa Brava, bestens aufgehoben. Komfortable Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer garantieren einen schönen Urlaub in Katalonien. Schon Marc Chagall schwärmte von Tossa. Seine Bilder sind die Glanzstücke des hiesigen Museu Municipal.

In der Hochsaison wächst die Einwohnerzahl von Lloret de Mar auf das Zehnfache an. Mit der Plartja de Lloret liegt hier ein gepflegter Sandstrand und das rege Nachtleben lässt keinerlei Wünsche offen.

Es sind die Fischlokale, die viele Besucher in das Hafenviertel von Blanes locken. Der Hauptstrand Platja de S‘ Abanell bietet alle Möglichkeiten für Sport und Strandvergnügen.

Salou lockt mit seinen goldfarbenen Stränden an die Costa Dorada. Hier stehen zahlreiche hübsche und gemütliche Unterkünfte zur Verfügung, wie zum Beispiel Ferienwohnungen in Katalonien am Meer.

Umgeben von fruchtbaren Reisfeldern im Ebro-Delta liegt der Parc Natural del Delta de L‘ Ebre. Dieses Naturschutzgebiet und Vogelparadies inmitten von Lagunen, Sandbänken, Sumpf- und Marschgebieten.

Abschied von Katalonien sollte man erst nach einem Besuch in Valencia nehmen. Besonders faszinierend ist ein Besuch der drittgrößten spanischen Stadt Mitte März, zur Nit del Foc, der Nacht des Feuers. Zum Ende der Fallas findet das grandiose, ausgelassene Fest statt, das charakteristisch für die Lebenslust der Katalanen ist.