Poolurlaub in Valencia - 4.377 Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 310 - 840€
  • 840 - 1.400€
  • 1.400 - 3.780€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Norbert Krumscheid schreibt...

    Bewertung vom 24.11.2015

    Ausflugtipps
    Für Wanderer und Naturfreunde: Kaufen Sie bei den "Costa Blanca Nachrichten" in Benissa, Hauptstrasse, die Taschenbücher "Wanderparadies Costa Blnca" und "Wanderfreuden an der Costa Blanca" des deutschen Autors Günter K.J. Messemer mit gut beschriebenen 33 Routen. Einige waren so erquickend schön, das ich sie mehrmals gegangen/gewandert bin.
    Gastronomie
    Parcent, Rest. L'Era - Paella *)
    Altea la Vella, Rest. Mallol - Lammessen *)
    Los Pinos, Rest. Pinos - urig spanisch mit Lamm (maurische Art), Kottelets oder Kaninchen
    Villayoyossa - Schokoladenfabrik
    Altea, Rest. La Costera - Schweizer Lokal *)
    Jalon (Xalò), Cooperativa der Weinbauern - Weinverkostung aller Weine - Brot mitbringen

    *) Voranmeldung ist zwingend erforderlich
    Urlaubsort
    Calpe, mit seinem Wahrzeichen den Penon de Ifach, dem heutigen, künstlichen Salzsee und der dort befindlichen Vogelwelt einschließlich der frei lebenden Flamingos (alles gut zu beobachten), seinen zwei weitläufigen breiten Sandstränden und der auf der Anhöhe liegenden verwinkelten malerischen Altstadt muss man einfach erlebt haben. Einmal Calpe, immer wieder Calpe, nicht nur für die Sonnenanbeter sondern Ausgangspunkt für beschauliche Wanderungen in der grünen Bergwelt. Für Wanderer und Naturfreunde: Kaufen Sie bei den "Costa Blanca Nachrichten" in Benissa, Hauptstrasse, die Taschenbücher "Wanderparadies Costa Blnca" und "Wanderfreuden an der Costa Blanca" des deutschen Autors Günter K.J. Messemer mit gut beschriebenen 33 Routen. Einige waren so erquickend schön, das ich sie mehrmals gegangen/gewandert bin.Parcent, Rest. L'Era - Paella *)
    Altea la Vella, R...
  • Ramon Mertens schreibt...

    Bewertung vom 25.02.2015

    Ausflugtipps
    MURCIA
    Mar Menor Hafen Torivieja
    Guardemar
    Gastronomie
    Können wir nicht im Einzelnen geben, da wir dort
    Freunde vor Ort haben, die dort überwintern und uns oft zum Essen eingeladen haben.
    Allerdings können wir soviel sagen, fahren sie ins Hinterland, dort kann man ein Menue del Dia
    für "kleines Geld" (ca. 9,99 €) mit allem einschließlich Getränke, genießen.
    Urlaubsort
    Super schön. Fantastische Spazierwege am Meer entlang, teilweise ohne Unterbrechung immer oberhalb des Wassers.
    Sehr zu empfehlen, vor allem für ältere Menschen.
    Man hat, wenn es möglich ist, auch die Wahl zwischen den Dünen zu gehen, die Wege sind auch dort gut durch Seile markiert.
    Überall ist man schnell in Orten, mit Geschäften,
    Cafes und Restaurants.
    Schnell ist man auch am Mar Menor oder auch in Murcia (sehr schöne Altstadt) und im Hinterland.
    Murcia hat eine wunderschöne Therme.
  • Asdrubal P. schreibt...

    Bewertung vom 14.06.2015

    Ausflugtipps
    Markt in Denia ist für uns ein muss (Mo ab 9!) für Klamottenkauf und Bummelfeeling. Ansonsten Tapas in Javea am Abend!
    Tropfsteinhöhle und Terra Mitica haben wir in Jahren zuvor von Monte Pego aus gemacht, für Familien auch sehr zu empfehlen.
    Ansonsten haben wir viel den Pool, die Aussicht und die Ruhe genossen
    Gastronomie
    Bachatabar mit Tapas in Javea Playa Arenal! Aber auch viele andere sehr nette Bars!
    Urlaubsort
    Der Ort Pedreguer an sich ist ruhig, relativ untouristisch und sehr nett.
    Javea touristischer und schön mit Strandpromenade, Denia Hafen einen Rundgang wert.
    Monte Pedreguer ruhig, viele "pensionistas" Aussteiger aller Länder, schön zu wohnen.
  • Helmut G. schreibt...

    Bewertung vom 19.01.2013

    Ausflugtipps
    Altea Historica (sehr schöne wunderbar erhaltene "weisse Altstadt"

    Moreira, auch St. Tropez der Costa Blance genannt

    Sierra Bernia, dort unbedingt in dem Lokal Verd y Vent einkehren (reservieren)

    Jalon

    Pego

    Die Küstenstr. von Moraira nach Calpe. Eine sehr schöne Strecke, besonders für Cabrio's und Motorradfahrer

    Guadalest, ein kleines Bergdorf, am besten über den Inerno-Pass anfahren

    Gallosa (Touristenfreie echte Stadt in den Bergen)

    Fuentes (Wasserfälle)

    Javea Fischerhafen & Altstadt

    Benitachell
    Teulada
    Gastronomie
    Moraira "Club Nautique"
    Urbanisation Cumbre del Sol Restaurant "Cumbre"
    Sierra Bernia "Verd y Vent
    Moreira "Eiscafe Venezia" (günstig und akzeptabel)
  • Andreas S. schreibt...

    Bewertung vom 27.09.2014

    Ausflugtipps
    Bei den Stränden in der Umgebung findet man für jeden Geschmack etwas.
    Es gibt bei Torrevieja Felsstrände mit steinigen Einstieg... ideal zum schnorcheln.
    Der Strand La Flamenco bietet eine schöne Buch mit Sandstrand und Felsen an der Seite und ist nicht so überlaufen.
    Einen weiteren empfehlenswerten Strand hat La Zenia.
    Aber auch alle anderen Strände haben ihre schönen Seiten.
    Wer einen weitläufigen Sandstrand haben möchte der muss zum Strand von La Mata.
    Gastronomie
    Unser Lieblingsrestaurant war in Torrevieja das Restaurant El Muelle. Es bietet eine sehr gute Küche und eine hervorragende Lage direkt an der Strandpromenade.

Reisetipps für den Urlaub in Valencia

Sie möchten endlich mal wieder entspannen ohne den stressigen Hotelalltag?
tourist-online.de bietet eine große Vielfalt an Unterkünften zur Selbstverpflegung in Valencia. Egal ob sie auf der Suche nach einem Ferienhaus mit Pool, einer Ferienwohnung mit Pool, einem kleinen Appartement mit Pool oder einer weitläufigen Ferienvilla mit Pool sind. Auf den folgenden Seiten werden sie fündig und einem entspannten Urlaub an der Costa Blanca steht nichts mehr im Wege.

Reisethemen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

El Madrigal
Estadio Ciudad de Valencia
Kathedrale von Valencia
La Condomina
Polytechnische Universität Valencia
Torreta de Guardamar