2.500 Unterkünfte bei Nikla - Seite 6

Ihre Suche wurde für bessere Ergebnisse angepasst

Der Umkreis für Ihre Suche wurde vergrößert...

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 50km

"Ferienhaus Balaton H443" in Keszthely für 8 Personen (Ungarn)...

Ferienhaus Nr. 779259

  • 8 Pers.,
  • 4 Schlafzimmer,
  • 160 m²
4,2 von 5

1 Bewertung

ab 720,00 € pro Woche
3,8 von 5

2 Bewertungen

ab 497,00 € pro Woche
4,8 von 5

4 Bewertungen

ab 299,00 € pro Woche

"Ferienwohnung Keszthely", Balaton für 2 Personen (Ungarn)

Ferienwohnung Nr. 405627

  • 2 Pers.,
  • 1 Schlafzimmer,
  • 55 m²
4,4 von 5

6 Bewertungen

ab 98,98 € pro Woche
2,7 von 5

4 Bewertungen

ab 237,02 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 707,00 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 765,00 € pro Woche

"Ferienhaus Balatonfenyves" für 6 Personen (Ungarn)

Ferienhaus Nr. 712134

  • 6 Pers.,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 120 m²
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 178,99 € pro Woche
4,4 von 5

4 Bewertungen

ab 276,00 € pro Woche

"Ferienhaus Balaton H307" in Fonyód für 6 Personen (Ungarn)...

Ferienhaus Nr. 249152

  • 6 Pers.,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 100 m²
4,3 von 5

3 Bewertungen

ab 649,00 € pro Woche

Hausteil "Balatonfenyves" für 6 Personen (Ungarn)

Ferienhaus Nr. 4246796

  • 6 Pers.,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 74 m²
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 240,03 € pro Woche
4,5 von 5

1 Bewertung

ab 553,00 € pro Woche
5,0 von 5

3 Bewertungen

ab 245,00 € pro Woche
4,7 von 5

5 Bewertungen

ab 295,00 € pro Woche

"Ferienhaus Balaton H449" in Keszthely für 8 Personen (Ungarn)...

Ferienhaus Nr. 161357

  • 8 Pers.,
  • 4 Schlafzimmer,
  • 160 m²
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 660,00 € pro Woche

"Ferienhaus Zamárdi-Felsö", Balaton für 15 Personen (Ungarn)...

Ferienhaus Nr. 918536

  • 15 Pers.,
  • 7 Schlafzimmer,
  • 250 m²
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 399,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 540,00 € pro Woche

Hausteil "Balatonfenyves" für 4 Personen (Ungarn)

Ferienhaus Nr. 731042

  • 4 Pers.,
  • 2 Schlafzimmer,
  • 55 m²
4,2 von 5

4 Bewertungen

ab 266,00 € pro Woche
4,7 von 5

3 Bewertungen

ab 284,00 € pro Woche
4,2 von 5

4 Bewertungen

ab 206,99 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 610,00 € pro Woche

"Ferienwohnung Balatongyörök" für 4 Personen (Ungarn)

Ferienwohnung Nr. 3061703

  • 4 Pers.,
  • 2 Schlafzimmer,
  • 85 m²
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 199,01 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 263,00 € pro Woche

"Ferienhaus Balatonszárszó" für 8 Personen (Ungarn)

Ferienhaus Nr. 972331

  • 8 Pers.,
  • 4 Schlafzimmer,
  • 120 m²
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 238,98 € pro Woche
4,1 von 5

2 Bewertungen

ab 647,00 € pro Woche

"Ferienhaus Szólád", Balaton für 5 Personen (Ungarn)

Ferienhaus Nr. 240112

  • 5 Pers.,
  • 2 Schlafzimmer,
  • 72 m²
4,9 von 5

1 Bewertung

ab 189,00 € pro Woche

"FerienHaus zur allenigen Nutzung mit Garten und Grill 150 m vom Strand" in...

Ferienhaus Nr. 4922614

  • 13 Pers.,
  • 5 Schlafzimmer,
  • 120 m²
4,1 von 5

2 Bewertungen

ab 431,00 € pro Woche
3,0 von 5

1 Bewertung

ab 1.074,00 € pro Woche

"FerienWohnung mit Garten und Internet" in Zalakaros, Balaton für 5 Personen...

Ferienwohnung Nr. 6982321

  • 5 Pers.,
  • 3 Schlafzimmer,
  • 70 m²
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 180,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 553,00 € pro Woche

"FerienWohnung mit Pool" in Zamárdi, Balaton für 4 Personen (Ungarn)...

Ferienwohnung Nr. 380674

  • 4 Pers.,
  • 2 Schlafzimmer,
  • 40 m²
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 371,00 € pro Woche
5,0 von 5

1 Bewertung

ab 441,00 € pro Woche
5,0 von 5

3 Bewertungen

ab 578,00 € pro Woche
5,0 von 5

2 Bewertungen

ab 697,00 € pro Woche
4,5 von 5

1 Bewertung

ab 454,00 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 299,00 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 360,00 € pro Woche
4,1 von 5

2 Bewertungen

ab 444,00 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 355,00 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 312,00 € pro Woche
4,1 von 5

3 Bewertungen

ab 488,00 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 376,00 € pro Woche
4,5 von 5

3 Bewertungen

ab 523,00 € pro Woche
4,0 von 5

2 Bewertungen

ab 267,00 € pro Woche
4,0 von 5

3 Bewertungen

ab 357,00 € pro Woche
4,9 von 5

2 Bewertungen

ab 525,00 € pro Woche
4,0 von 5

3 Bewertungen

ab 284,00 € pro Woche
3,0 von 5

2 Bewertungen

ab 198,00 € pro Woche
3,8 von 5

1 Bewertung

ab 385,00 € pro Woche
3,8 von 5

1 Bewertung

ab 360,00 € pro Woche

Beliebte Regionen

Somogy (1355)

Bewertungen zur Umgebung von Nikla

  • Objekt Nr. 434365    5,0 / 5
    Michael W.: "Wir waren in Keszthely und haben dort das Schloss und die anderen Museen auf dem Schlossgelände besichtigt. Das Schloss war auch sehr schön und auch die Kutschenausstellung war noch o.k. Aber das "Jagdmuseum" hat meinen jüngeren Sohn schockiert. Dort wurden zwar viele Tiere ausgestellt (ausgestopft), aber eben leider auch exotische Arten, die vom Aussterben bedroht sind. Und das Eisenbahnminiland fanden wir auch nicht so toll.
    Dafür war aber eben das Schloss und der Garten sehenswert.
    Wir waren auch im Landesinneren und haben uns Kaposvar angesehen. Das war auch sehr nett.
    Ein Ausflug zum Markt am Mittwoch oder Samstag sollte auch dazugehören. Bitte nicht gleich am Anfang stehen bleiben, sondern bis zur Markthalle gehen. Dort gibt es die kleinen Stände, wo Ungarn ihre Ernte und die Ernteerzeugnisse verkaufen. Am Anfang sieht es doch sehr nach Touristenverkauf aus. Unterm Zelt steht eine ältere Frau, die verkauft selbst gebackenes Brot (da muss man aber schon sehr früh dort sein) und Bogatschen. Sehr lecker!!!"
    "Essen gehen ist in Ungarn noch erschwinglich, auch für 4 Personen. Wir waren in der Paprika-Csarda und im Vendeglö in der Fenyves-Utca (Name habe ich leider vergessen). Die Portionen waren groß, ansprechend serviert und sehr lecker. Im Vendeglö spricht der Wirt sehr gut deutsch und wir haben auf Nachfrage sogar eine ungarische Spezialität (Paprika-Hühnchen) gekocht bekommen. Welcher Wirt macht so was sonst, für nur 4 Personen?
    Für den kleinen Hunger zwischendurch bieten sich die Kiosk-Stände am eigenen Strand an. Auch hier bekommt man noch ursprüngliche ungarische Speisen, aber auch Pizza, Hamburger und Co."
  • Objekt Nr. 434365    5,0 / 5
    Ines N.: "Besondere Ausflugsziele waren für uns:

    das Zentrum von Siofok, eine Fahrt mit der Fähre zum Nordufer nach Badacsony in die Weinberge, der Markt jeweils mittwochs und samstags in Fonyod und Budapest z. B Fischerbastei"
    "Szoloskert Vendeglo ist eine wunderbare familiäre Gaststätte in Balatonfenyves, wo man wunderbar deutsch versteht, sehr gut und auch preiswert essen kann. Ebenso zu empfehlen ist die Paprika Csarda. In Fonyod gibt es das Torony Etterem, direkt an der Hauptstraße. Eine super nette Bedienung, es wird auch deutsch gesprochen. Alles schnell mit dem Rad zu erreichen. Am Strand selbst bekommt man typisch ungarisches Essen wie Palatschinken, Langos aber auch deutsches Essen wie Pizza, Pommes und Co."
    "Balatonfenyves ist ein schöner Ort zum Baden, Bummeln u. m. Der Urlaubsort bietet neben einer großen Strandpromenade, Eisdielen, Gaststätten, einer Post und Einkaufsmöglichkeiten vom Supermarkt bis kleinem Laden alles, was man für einen Urlaub braucht."
  • Objekt Nr. 434365    5,0 / 5
    Sabine E.: "An erster Stelle muß man BUDAPEST nennen. Es war ein toller Tag in dieser Stadt, voller wunderbarer alter Architektur. Aber auch schönen Geschäften und Lokalitäten. Eine Rundfahrt per Schiff oder Bus ist ein MUSS, um an einem Tag wenigstens ansatzweise die Stadt kennenzulernen.
    Ein Ausflug zum Badascony darf ebenfalls nicht fehlen. Herrliche Landschaft, Weinberge, schöner Wanderweg, Treppe der Landflüchtigen", mit,oben am "Ranolder Kreuz" angekommen, tollem Blick auf den Balaton. Keshtely und Heviz waren benfalls schöne Ziele, nicht zu vergessen die schöne Landschaft die man zwischen den angefahrenen Zielen zu sehen bekam."
    "Wir haben es als vierköpfige Familie sehr genossen, gut und gepflegt essenzugehen und es sich leisten zu können. Zum Beispiel das "Paprika Csarda" und "Kucoriza Charda" mit Zigeunermusik Begleitung bescherten uns tolle Abende."
  • Objekt Nr. 313088    3,9 / 5
    Ute K.: "Tihany ist eine wunderschöne Insel und wirklich sehenswert! Igal als Thermalbad ist die Empfehlung wert. Wir entdeckten einen Kiosk in Földvar an der Abbruchkante li oben mit SUPER Blick und sehr schönem Weg. Der Tesco unten an der Hauptstr. war sehr hilfreich. Der Aussichtsturm auf der Insel am Kis Balaton existiert nicht mehr. Der Aussichtsturm direkt re von der Hauptstr. in Samardhi ist einfach nett und war uns ein Ritual. Leider hatte die Weinkneipe daneben immer zu - wunderschöner Garten. Restaurant Mala Garden in Siofok wirkich empfehlenswert - sehr lecker, frisch, nett, persönlich und mit einem super Blick (leider ein paar Autos zwischen See und der Terrasse). Die "Ballermann-Meile" in Siofok haben wir allerdings gemieden! In Bereny das FKK-Strandbad war zwar mit Steg, aber gepflegt und persönlicher netter Atmosphäre. Empfehlenswert!
    - Uns begleitete der Marco Polo von 2009 und ist außer ein paar "Elados" wirklich super gut.
    Empfehlung: kaufen Sie eine Landkarte vor Ort - stehen auch noch Tipps drauf. Schönen Urlaub!"
    "Mala Garden in Siofok!!!: hervorragende Qualität, lecker, schön, sehr freundlich,
    Manna Mia in Földvar: extrem auswahlreich und sogar gut
    am Kiosk kann man Fisch essen: frisch!
    Marienhof bei Heviz am Rebengürtel war "elado"
    aber dafür gab es 50 andere Touri-Weinkneipen- super Blick ins Tal! und teils mit Beschallung!
    St. Hubertus bei Heviz war lecker aber leider der Schrot noch im Hasen - das sei halt so bei selbstgeschossenem Wild... 7 Kugeln??? - ärgerlich!
    in Kestehely ist tatsächlich John's Pub sehr lecker und gut!"
  • Objekt Nr. 853932    5,0 / 5
    Attila T.: "- der "Kis (=kleine) oder Lido Strand" ist nach wenigen hundert Metern erreicht.
    - trotz des Durchgangsverkehrs zum Kalandpark (Seilkletteranlage) findet jeder seine ruhige Nische zum Sonnenbaden
    - saubere Toilettenanlage
    - Sandstrand, kein Betonkai mit Treppenzugang
    - wer es ruhig mag und keine Animation und Musikbeschallung braucht, wie am großen Strand "nebenan", der ist hier gut aufgehoben
    - sehr leckeres ungarisches Fastfood ist an den wenigen Imbißständen (vor allem das Lido Büfe)zu supergünstigen Preisen zu haben
    - da ich meine Kinder hier immer sattbekommen habe, kann ich leider keine Gastronomietipps geben...

    - Keszthely hat eine nette Altstadt, daß Schloss ist einen Besuch wert
    - Leider ist der Geldumtausch mit Vorsicht zu geniessen: bloss nicht bei den Abzockern von Western Union im Tesco-Markt Geld wechseln, ich musste notgedrungen aufgrund der späten Uhrzeit Geld wechseln.... neben dem bereits viel niedrigeren Ankauf von Euro (287HUF = 1 EUR, Münzgeld sogar nur 240HUF, gegenüber dem elektronischen Kurs von 295 HUF), verlangen die auch noch eine zusätzliche Komission, gestaffelt nach der Höhe der Summe, am Ende hatte ich dann 282HUF für einen Euro bekommen
    - man kann bei diesen Abschlägen auch gleich zum Geldautomaten gehen, wo man neben dem guten elektronischen Kurs dann halt die fällige Auslandsgebühr abgebucht bekomt, es kommt also alles aufs Gleiche hinaus
    - eine gute Geldwechselbude gibt es in Keszthely, wenn man aus Gyenesdias kommend am Krankenhaus vorbei in die Stadt fährt, dann dort, wo man nur noch nach rechts oder links kann, nach links fährt und die erste sofort wieder rechts rein
    - ansonsten kann man mit Euros auch bei Interspar direkt bezahlen (der Kurs betrug 289HUF), das Wechselgeld gibt es in HUF zurück"
  • Objekt Nr. 446943    4,0 / 5
    Maren Rosina Fiegenbaum Tiedtke: "Ausflugstipps liegen in Broschürenform im Haus aus.
    Wir waren in Budapest und in Skiofok. Beides sehr schön. Aufgrund der Hitze ( 42°) haben wir nicht so viele Ausflüge gemacht.
    Möglich gewesen wären unter anderem ein Ausflug zu einer Burg , Fahrt mit einer Segelkogge auf dem Balaton.
    Teilnahme an Abenden mit Zigeunermusik . Reiterspiele."
    "Essen gehen ist hier günstiger als Selbstkochen . Das Essen ist gut , oft viel zu reichlich und preiswert.
    Fischliebhaber bekommen Süßwasserfisch wie Zander und Karpfen. Schmeckt sehr gut .
    Besonders lecker ist das Eis in den Eisdielen."
  • Objekt Nr. 589488    4,0 / 5
    Robert l.: "strand am besten mit auto zu erreichen ,da ca 2km entfernt. siofok ist nah, dort ist viel los, auch kommt man von zamardi aus per faehre auf die andere seite vom balaton, wo in fuered definitiv am meisten los ist. in tihany bzw. umgebung war auch ein suesses kleines dorf, wo man viel handgemachtes kaufen kann. am strand gibt es surfschule und paddelbootverleih.
    im grossen und ganzen ist foeldvar recht ausgestorben, wie fast alles am balaton, aber es war dennoch ein sehr schoener urlaub. jedoch sind die preise fast teurer als in deutschland. z.b. sprit 1,80 pro liter benzin. wurst, fleisch ist mangelware und teuer. am besten fleischer suchen.
    go kart fast in jedem ort. siofok und fuered bieten schiffahrten"
    "restaurants sehr unterschiedlich. beste war auf strecke nach siofok rechter hand ist ein altes holzhaus unter baeumen. schlechtes restaurant von der bedienung her war der italiener an hafen (mit doenerstand vorne dran)
    original ungarisches essen fast ausgestorben.
    der amerikaner in siofoks strandmeile/partymeile war auch gut. vor allem die shakes.
    ganz wichtig... das restaurant vom haus aus gen norden is nicht zu empfehlen!

    tipp fuer geld... einfach mit ec karte vor ort abheben, keinesfall in deutschland tauschen! deutschland kurs 1: 233/ungarn kurs 1: 270"
  • Objekt Nr. 978721    3,4 / 5
    "Wir sind einmal nach Badacsony mit der Fähre gefahren sowie einmal mit dem Bus nach Budapest."
    "Die Restaurants in der Umgebung waren alle toll. Man muss sich allerdings auf lange Wartezeiten gefasst machen aber dafür schmeckt man hinterher auch das alles frisch zubereitet wird. :-)"
    "Der Urlaubsort an sich war eigentlich sehr schön aber es gab außer dem PulloverMarkt mittwochs und samstags leider nicht sehr viele Möglichkeiten mal ein bisschen Kleidung oder sonstiges einkaufen zu gehen."
  • Objekt Nr. 8192449    4,9 / 5
    Angelika Schwemberger: "Wir kamen um in den sehr nahe gelegen Hevizsee zu schwimmen...Was für die Gesundheit zu tun...Sehr empfehlenswert..."
    "in der nähe gibt es ganz tolle Restaurant...In den Weinbergen so nette Weinschenken...wir haben überall sehr fein gegessen..."
    "eine sehr saubere kleine Stadt...Mit vielen schönen Geschäften überall sehr höflich...gute Qualität...Um diese Preise..."
  • Objekt Nr. 8634470    4,9 / 5
    Edgar B.: "- Igal ist ein sehr gutes und schönes Thermalbad
    - Einen Besuch wert ist aber auch das Bad "Gunarasz" bei Dombowar

    - Ein Muß ist der Balaton / Plattensee mit seinen vielen unterschiedlichen Ortschaften

    - Balatonfüred; Hier gibt es ein empfehlenswertes, gutes Cafe "Bergmann", an der Hauptstraße vom Fähranleger "Tihany" kommend, auf der li. Seite

    - sehr interessant die Durchfahrt kleiner Orte um Igal, die Weinberge und der Höhenzug um Kaposzvar"
    "- sehr gut direkt im Bad die verschiedenen kleinen Restaurants mit gutem reichhaltigen Angebot

    - in Igal die Gaststätte: Idilko

    - die sehr schöne Gaststätte: "Somogy Kertje" , ca. 10 km hinter Igal an der Straße nach Szantod/Balaton, Ortschaft: Fiad, Abzweig Bonnya"
    "I G A L
    ein sehr schönes Thermalbad mit bestem Heilwasser, sehr schöner Natur und Umgebung,in den letzten Jahren umfassend renoviert (alles ausführlich im Internet beschrieben).

    Einkaufsmöglichkeiten und auch Dienstleistungen sind verbesserungswürdig. z.B. gibt es in Igal keinen offiziellen Geldumtausch.

    Direkte Sehenswürdigkeiten gibt es dort nicht.
    Die Urlauber dort sind alles Menschen, die das warme Wasser genießen wollen und sich Heilung versprechen."

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr