Urlaub im Ferienpark

Ein Urlaub in einem Ferienpark ist gerade für  Familien mit Kindern, aber auch für Paare oder Kleingruppen die Erholung und zugleich Abwechslung und Unterhaltung suchen, ideal geeignet. In Ferienparks kommt jeder voll auf seine Kosten, denn in den malerischen Feriendörfern ist Langeweile ein Fremdwort. Ob im Bungalow oder Ferienhaus untergebracht, eine der Attraktionen des Parks ist immer in der Nähe. Das Freizeitangebot in vielen der Ferienparks umfasst neben Schwimmbad & Badelandschaft auch Spielplätze, Aktivitäten für Kinder jeden Alters und besondere Erlebnisse wie Ponyreiten. Teilweise wird sogar eine Kinderbetreuung angeboten, sodass die Eltern einige Stunden Zeit zu zweit genießen und die Umgebung in aller Ruhe erkunden können, während die Kleinen bestens versorgt und beschäftigt sind.

 

 

Unsere Empfehlungen

Um Ihnen eine möglichst große Vielfalt an Ferienhäusern und Bungalows in Ferienparks und Ferienanlagen in ganz Europa zu garantieren, kooperiert tourist-online.de mit den vier namhaftesten Anbietern von Ferienparks: Danland (Ferienparks von DanCenter), Center Parcs, Landal GreenParks sowie Pierre & Vacances. Die Reiseländer, in denen die Ferienunterkünfte dieser renommierten Anbieter liegen, sind dabei genauso vielfältig wie die Parks selbst – Ferienparks in Deutschland und den Niederlanden sind als beliebteste Urlaubsziele ebenso im Programm, wie auch Ferienanlagen und Ferienparks in Dänemark, Italien, Belgien, Tschechien, Ungarn oder Spanien. Beste Voraussetzungen dafür, genau die richtige Ferienunterkunft für einen abwechslungsreichen Familienurlaub im Grünen zu finden!

Dafür, dass bei einem solchen Familienurlaub im Ferienpark auf keinen Fall Langeweile aufkommt, ist ebenfalls gesorgt: Die Anlagen von Landal GreenParks, Danland, Pierre & Vacances und Center Parcs zeichnen sich allesamt als besonders attraktive Feriendörfer aus, die auf ein vielseitiges Aktivitäts- und Entertainment-Programm zurückgreifen können und so Familienmitglieder jeden Alters begeistern. Ob Bungalowpark an der Nordseeküste oder Feriendorf an der Mecklenburgischen Seenplatte – die Ferienanlagen liegen nicht nur inmitten schöner Natur, sondern sind unter anderem ausgestattet mit Bade- und Wellnessoasen, zahlreichen Shoppingmöglichkeiten und anderen Freizeitaktivitäten für die ganze Familie.

 

Urlaub im Ferienpark – Ganzjahresziel Ferienanlage

Familie beim Radfahren im der FerienanlageFerienparks, Ferienanlagen und Feriendörfer sind besonders beliebte Unterkünfte bei Familien und all jenen, die das umfangreiche Freizeitangebot und die Unabhängigkeit schätzen, die ihnen beim Urlaub im Ferienpark garantiert sind. Ob die Ferienunterkunft ein Ferienhaus mit eigenem Garten oder ein Bungalow mit gemütlicher Terrasse ist, spielt dabei eher eine zweitrangige Rolle: Die Unterkünfte in den Ferienanlagen sind allesamt gut ausgestattet und liegen nicht nur inmitten malerischer Natur, sondern vor allem in der Nähe der unzähligen Attraktionen und Freizeitangeboten, die die Ferienparks ihren Gästen zu bieten haben.

Die meisten Ferienpark-Ferienhäuser befinden sich schließlich nicht nur einfach im Grünen, sondern in einer spannenden Umgebung, die beispielsweise mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß mit der ganzen Familie erkundet werden kann - und zwar das ganze Jahr über! Denn die Bungalowparks und Ferienanlagen bieten nicht nur ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm, sondern liegen auch in interessanten europäischen Ländern und Regionen, die es sich zu erkunden lohnt. So offenbart die günstige Lage der Ferienparks Urlaubern je nach Jahreszeit völlig unterschiedliche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Für Familien und alle anderen, die Wert auf eine kurze Anreise legen, ist Deutschland das ideale Reiseziel für den Ferienpark-Urlaub. Hier sind die Ferienparks in den unterschiedlisten Regionen gelegen und bieten für jeden Geschmack genau das richtige Ambiente: Seeluft-Fans können die Meeresbrise zum Beispiel im Cuxland Ferienpark an der Nordsee oder dem Ferienpark Müritz genießen. In der Landesmitte liegt unter anderem der Hambachtal Ferienpark im Hunsrück und auch in den Bergregionen gibt es Ferienparks für die ganze Familie. Wer seinen Ferienpark-Urlaub nicht in Deutschland verbringen möchte, aber dennoch Wert auf eine relativ kurze Anreise legt, ist eine Reise in die Nachbarländer zu empfehlen:Bungalowparks in den Niederlanden oder Feriendörfer in Österreich sind ein beliebtes Urlaubsziel für Groß und Klein.

Familie am Strand - Ferienpark am MeerZu den beliebtesten Reisezielen zählen die Ferienparks am Meer, allen voran Ferienparks an der Nordsee- und Ostseeküste. An der Nordsee beispielsweise sind die nahgelegenen Strände nicht nur zum Baden interessant, auch Fahrten mit einem Fischkutter oder Wattwanderungen können von Deutschland und den Niederlanden aus unternommen werden. Ebenso abwechslungsreich lässt sich ein Urlaub an der Ostsee, z.B. in einem der Ferienparks in Dänemark, gestalten.

Nicht weniger beliebt ist ein Urlaub in einem der zahlreichen Ferienparks in den Bergen. Hier bieten insbesondere die Alpen das ganze Jahr über eine atemberaubende Kulisse während man den Sommerurlaub oder auch einen Skiurlaub in den Ferienparks im Allgäu, Ferienparks in der Schweiz oder Feriendörfern in Österreich verbringt.

Im Süden und Südwesten Europas zeigen sich Ferienanlagen in Italien, Frankreich und Spanien ebenso facettenreich wie auch Ferienparks in anderen europäischen Ländern. Vor allem an der Atlantikküste und Mittelmeerküste oder an einem der Italienischen Seen lässt sich ein aufregender Familienurlaub mit den Kindern verbringen.

Fazit: Die Lage der Ferienparks schafft ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Familienurlaub - Sie müssen sich lediglich für ein Reiseziel entscheiden!

Beliebte Ferienparks in Deutschland

Beliebte Ferienparks in den Niederlanden

Beliebte Ferienparks in Dänemark

Beliebte Ferienparks in Österreich & in der Schweiz

Beliebte Ferienparks in Frankreich

 

Urlaub im Ferienpark - viele Vorteile besonders für Familien

Mädchen auf Wasserrutsche - Badelandschaft im FerienparkEin Ferienpark-Urlaub ist vor allem für  Familien mit Kindern, aber gleichermaßen auch für Paare oder kleinere Gruppen eine zu empfehlende Urlaubsart. Grundsätzlich sind Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder Bungalows in Ferienparks für alle, die Erholung und zugleich aber auch Abwechslung und Unterhaltung suchen, als Unterkunft ideal geeignet. Warum? In Ferienparks kommt jeder voll auf seine Kosten, denn in den malerischen Feriendörfern ist Langeweile ein Fremdwort! Egal ob man in einem im Bungalow-Park oder einer Ferienhaus-Anlage untergebracht ist, eine der Attraktionen des Parks ist immer in der Nähe. Das Freizeitangebot in vielen der Ferienparks umfasst neben Schwimmbad & Badelandschaft auch Spielplätze, Aktivitäten für Kinder jeden Alters und besondere Erlebnisse wie Ponyreiten. Teilweise wird sogar eine Kinderbetreuung angeboten, sodass die Eltern einige Stunden Zeit zu zweit genießen und die Umgebung in aller Ruhe erkunden können, während die Kleinen bestens versorgt und beschäftigt sind.

Ferienhaus-Urlaub mit besonderem Freizeitprogramm

Den Urlaub in einem Ferienpark zu verbringen, ist eine ausgezeichnete Idee – vor allem, wenn man Kinder hat und Wert auf Erholung, Abwechslung und Unterhaltung legt. Das große Freizeitprogramm in den einzelnen Feriendörfern lässt diesbezüglich keine Wünsche offen und begeistert sowohl die Kleinsten, als auch die Erwachsenen. Dank Kinderbetreuung, umfangreichem Kinderprogramm und Jugendclubs haben aber auch die Eltern viel Zeit zu zweit, welche sie beispielsweise während einigen Stunden im Wellness-Tempel perfekt für sich nutzen können.

Mädchen & Pony - Ponyreiten im FerienparkDas Beste am Freizeitangebot der Ferienanlagen ist, das dieses sowohl für gutes, als auch für schlechtes Wetter ausgelegt ist, sodass man sich keine Sorgen machen muss, dass im Familienurlaub Langeweile aufkommen könnte. Tropische Wasserwelten und fantastische Indoor-Spielplätze sind nur einige dieser Schlecht-Wetter-Einrichtungen, die Familienspaß garantieren. Ein umfangreiches Angebot an Workshops und Kursen für Jung und Alt rundet das Bild ab. Ponyreiten, Tauchlehrgänge, Kochkurse, Greifvogelshows und Graffiti-Workshops gehören zu den Top-Events für die ganze Familie. Nach dem Dinner in einem der vorzüglichen Restaurants ganz in der Nähe des Ferienhauses genießen Eltern gemeinsam mit ihren Kindern das abendliche Showprogramm, das von den Animateuren mit viel Mühe für die Gäste erstellt wird.

Junge im Kletterwald / HochseilgartenDas Outdoor-Angebot der Ferienanlagen gleicht einem einzigen Freizeitpark, der eigens dafür errichtet wurde, den Urlaubern Freude zu bereiten. Klettertürme, Hochseilgärten, Minigolf- und Trampolinanlagen befinden sich auf dem Gelände fast jeder Ferienanlage. Hinzu kommen Go-Kart-, Fahrrad- und Tretboot-Verleihe, die für rasanten Familienspaß sorgen. Für die Kleinsten gibt es ein aufwendiges Betreuungsprogramm, bei dem sie schnell andere Kinder kennen lernen, sodass sich ein Urlaub im Ferienpark ideal für Familien mit Einzelkind eignet. In den Ferienprogrammen zählen unter anderem Kinderbingo, -disco und -workshops zu den Aktivitäten für Kinder jeden Alteres. In der Zeit, in der die Kinder bestens beschäftigt und unterhalten sind, genießen die Eltern ein gutes Buch im Garten des Bungalows, unternehmen eine Shopping-Tour durch die vielen Boutiquen im Feriendorf oder erfreuen sich selbst an dem sportlichen Angebot an Freizeitaktivitäten rund um das Ferienhaus. In den großen Ferienanlagen findet garantiert jeder seine Lieblingsbeschäftigung.

Urlaub mit Hund – im Bungalowpark & Ferienpark

„Urlaub im Grünen“ – das verspricht tourist-online.de allen Reisenden, die einen Bungalow in einer Ferienanlage buchen. Und da wir wissen, dass für viele Urlauber bei einem „Urlaub im Grünen“ auch der Hund nicht fehlen darf, Familienurlaub mit Hund im Ferienparkist die Mitnahme von Haustieren in vielen der idyllischen Ferienhäuser / Ferienparks gestattet. Ganz vorne auf der Beliebtheitsskala bei Hund und Herrchen stehen dabei die Ferienparks am Meer, vor allem Ferienparks an der Nordsee und Ferienparks an der Ostsee. Vom Beach Park Texel beispielsweise, kann man zu wunderschönen Spaziergängen am und im Wattenmeer aufbrechen. Dabei kann dann nicht nur der Hund die Weite der Küstenlandschaft erkunden, sondern Kinder und Erwachsene können ebenfalls viele interessante Eindrücke sammeln. Oder wie wäre es mit Sandburgen bauen beim Familienurlaub mit Hund in einem Ferienpark an der Ostseeküste – beispielsweise im Ferienpark Sandvig?

Wer hingegen die Nase nicht in die frische Seeluft halten möchte, der muss auch nicht auf einen Ferienpark-Urlaub mit Hund verzichten: Ferienanlagen, die in den Mittelgebirgen oder Bergregionen liegen, sind für einen Urlaub mit Haustier ebenfalls bestens geeignet. So können sich Hund und Hundebesitzer beispielsweise in einem Ferienpark im Bayerischen Wald oder in einer Ferienanlage in der Eifel sowohl im Winter als auch im Sommer ausgesprochen wohl fühlen.

Spielende Hunde im Ferienpark-UrlaubFerienanlagen in Europa lohnen sich nicht nur aufgrund der guten Ausstattung der Ferienhäuser, dem umfangreichen Wellness-Angebot und den zahlreichen Freizeitaktivitäten besonders für einen abwechslungsreichen Urlaub. Es gibt auch einen simplen Vorteil – besonders bei Ferienparks in Deutschland und dessen Anrainerstaaten – der nicht von der Hand zu weisen ist: Kurze Anreisewege. Vor allem für Familien mit Kindern und/ oder Hund ist es mühselig, weite Strecken für den Aufenthalt am perfekten Urlaubsort zurückzulegen, ohne zu wissen, was genau auf einen zukommt. Mit der Buchung eines Ferienhauses in einem Feriendorf kann man sich jedoch sicher sein, genau das richtige für den Familienurlaub gefunden zu haben – ohne dafür eine lange Anreise in Kauf nehmen zu müssen. Das kommt nicht nur den Kindern zugute, sondern auch den Eltern, die sich somit viel Stress ersparen. Die Autos werden vor der Ferienanlage abgestellt, da man sie ohnehin kaum braucht und die Kinder sich so frei und ohne elterliche Bedenken im Bungalowpark bewegen können.

Ein Urlaub im Ferienpark beinhaltet somit zahlreiche Vorteile, die man nicht leugnen kann und die für diese Art von Familienurlaub sprechen. Die Ferienhäuser bieten viel Platz und sind komfortabel ausgestattet, sodass auch die Großeltern an dem Familienerlebnis Ferienanlage teilhaben können und man sich gemeinsam noch lange an die aufregende gemeinsame Zeit in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark oder auch Italien erinnert.

 

Ferienparks & Ferienanlagen: Länder im Überblick

Ferienparks & Ferienanlagen: Regionen im Überblick

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr