193 Hotels und Pensionen bei Putbus-Vilmnitz

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
ab 483,00 € pro Woche

Strandhotel Baabe in Rügen für 2 Personen

Hotel Nr. 5980899

  • 2 Pers.,
  • 1 Schlafzimmer
ab 383,25 € pro Woche
ab 611,10 € pro Woche
ab 364,00 € pro Woche
ab 346,50 € pro Woche
4,6 von 5

2 Bewertungen

ab 714,00 € pro Woche
5,0 von 5

2 Bewertungen

ab 560,00 € pro Woche
4,9 von 5

1 Bewertung

ab 532,00 € pro Woche
4,4 von 5

2 Bewertungen

ab 350,00 € pro Woche
4,7 von 5

1 Bewertung

ab 472,50 € pro Woche
4,7 von 5

2 Bewertungen

ab 685,30 € pro Woche
4,6 von 5

1 Bewertung

ab 685,30 € pro Woche
4,0 von 5

1 Bewertung

ab 413,00 € pro Woche
4,5 von 5

2 Bewertungen

ab 455,00 € pro Woche
4,4 von 5

1 Bewertung

ab 455,00 € pro Woche
4,3 von 5

1 Bewertung

ab 483,00 € pro Woche
ab 546,00 € pro Woche
ab 1.247,40 € pro Woche
ab 483,00 € pro Woche
ab 665,00 € pro Woche
ab 828,10 € pro Woche
ab 482,16 € pro Woche
ab 966,00 € pro Woche
ab 1.813,00 € pro Woche
ab 773,50 € pro Woche
ab 770,00 € pro Woche
auf Anfrage
ab 623,00 € pro Woche
ab 735,00 € pro Woche
ab 700,00 € pro Woche
ab 420,00 € pro Woche
ab 805,00 € pro Woche
ab 551,25 € pro Woche
auf Anfrage
ab 623,00 € pro Woche

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Bewertungen zur Umgebung von Putbus-Vilmnitz

  • Objekt Nr. 9486915    5,0 / 5
    Jana H.: "Die Insel ist so schön und abwechslungsreich, dass man nichts herausheben kann. Allerdings hat uns die Störtebecker-Aufführung in Ralswiek und der Bootsausflug von Sassnitz zur Kreideküste besonders gut gefallen."
    "Wir haben ein paar mal in Lauterbach u.a. im Hotel Viktoria gegessen und den Kindern hat die Nautilus in Wreechen sehr gut gefallen."
    "Putbus ist sehr gepflegt, wirkt aber auch ein bisschen altmodisch und steril. In Binz und Sellin ist mehr los. Aber im Sommer ist dort die Hölle los."
  • Objekt Nr. 9486915    5,0 / 5
    E. Bahaus: "Zahllose Ausflüge auf Rügen und aufs Festland und bis nach Rostock sind an einem Tag möglich. Besonders gut hat uns der Rasende Roland in Kombination mit der Schifffahrt mit der MS Sundevit nach Baabe gefallen.
    Vom Kollhof aus kann man direkt auf Waldwegen losradeln und die ganze Küste erkunden ohne von Autos belästigt zu werden."
    "In Lauterbach gibt es mehrere schöne Lokale. Sehr gut geschmeckt hat es uns im Badehaus Goor."
    "Lauterbach selbst ist nicht besonders sehenswert. Die Küste dagegen schon und die weiße Stadt Putbus mit dem Park und dem schönen Theater hat uns sehr gut gefallen."
  • Objekt Nr. 415328    4,2 / 5
    Wolfgang Bröffel: "Mein 2.ter Rügentrip mit Pkw/Mitnahme von Rädern
    Leider ist das Radwegenetz noch nicht genügend (Benutzung der Fahbahn/Sicherheitsaspekt). Im Nahbereich der Wohnung Putbus/Lonvitz ist der Hafen von Lauterbach (gute/güstige Gasthöfe) ein lohnendes Ziel. Auch Wreechen/Neukamp/Neuendorf. Die Ziele auf der gesamten Insel sind eigentlich hinreichend bekannt (Highlight für uns in diesem Jahr = Jagdschloß Granitz - prächtige Aussicht vom Turm)."
    "Hafenrestaurant Vikoria - Lauterbach, Chausseestraße
    Gaststätte Goor/Pantry - 18581 Lauterbach, Chausseestraße 7c"
  • Objekt Nr. 4396495    3,6 / 5
    Carola W.: "Auf alle Fälle ist Karls-Erlebnishof sehenswert und die leckeren Fischbrötchen, die es dort gibt, einfach köstlich. Auch der Schmachter See ist empfehlenswert. Das Jagdschloss Granitz ist mit dem Rasenden Roland zu erreichen. Viele Rad- und Wanderwege gibt es zu entdecken."
    "Was uns sehr gut gefallen hat, ist der älteste Gasthof mit eigener Brauerei, auf der Insel Rügen. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt."
    "Unser Urlaubsort war Nistelitz ein Ortsteil von Zirkow. Die Adresse gibt es laut Navigation gar nicht. Es liegt am Ende des Dorfes, weg von Autolärm, nur den Rasenden Roland sieht und hört man ab und zu. Total gut, für gestresste Großstädter."
  • Objekt Nr. 315552    4,9 / 5
    Markus Ellebracht: "Ausflugziele gibt es auf Rügen reichlich, es hätte auch durchaus für 2 Wochen ausgereicht. Neben den sehr bekannten Kreidefelse am Kap Arkona, zu denen wir es gar nicht geschafft haben, kann man sich zum Königsstuhl aufmachen. Hier sollte man vom Großparkplatz in Hagen starten. Es führt ein wunderschöner und auch für Kinder abwechslungsreicher Spaziergang 3 km durch einen schönen Laubwald bis zum Königsstuhl. Für Familien mit Kindern ist natürlich auch der Karls Erlebnishof in gut 15 Minuten Autofahrt vom Ferienhaus gut erreichbar. Es wird kein Eintritt verlangt und die Kinder können auf Spielplatz, Kartoffelrutsche oder auf dem Indoor-Tobeland spielen, während die Erwachsenen in urigen Innenbereich einen Kaffe trinken. Ebenfall für Kinder interessant ist ein Auflug zur Sommerrodelbahn nach Bergen. Ansonsten locken natürlich die Strände von Binz über Sellin bis Göhren zum Sonnenbaden. Die Strände sind ebenfalls sehr gut für Kinder geeignet, da das Wasser sehr lange sehr flach in die Ostsee geht."
    "Die Fereinwohnung verfügt wie o.g. über eine sehr moderne Küche, so dass wir uns weitestgehend selber verpflegt haben. Am letzten Abend waren wir "Zur Kajüte" essen. Hier waren wir mit dem Essen und dem Service durchaus zufrieden, haben allerdings keine Vergleichsmöcglichkeit zu anderen Restaurants an der Wilhelmstrasse zur Selliner Seebrücke. Eine Enttäuschung war allerdings die in allen Orten vorhandenen Jennys Eisläden, wo man für eine Familie schnell zwischen 15-20 EUR lässt und dafür nicht viel geboten bekommt. Da gab es dann durchaus nettere Gelegenheiten, die weniger werbetechnisch ins Auge fielen."
  • Objekt Nr. 393619    4,7 / 5
    Daniela Schuldt: "Es waren viele Ausflüge ein Erlebnis.Unter anderem der Königsstuhl,das Jagdschloß Granitz und vor allem eine Fahrt mit dem Rasenden Roland.Leider wurden diese Ausflüge durch völlig überteuerte Parkmöglichkeiten getrübt.Selbst,wenn man weiter weg geparkt hat."
    "Ich kann das Restaurant Nautilus in Neukamp empfehlen.Es ist sehr gut besucht.Deshalb unbedingt einen Tisch reservieren lassen.Preis und Leistung sehr gut.Die Austattung bringt nicht nur Kinderaugen zum leuchten."
  • Objekt Nr. 368931    4,9 / 5
    Marlies Schröder: "Der ort Binz Sassnitz und Lauterbach am hafen sind sehr schön.Auch die Fahrten mit dem Rasenden Roland (Zug)ÜBER DIE iNSEL SIND SEHR SCHÖN:"
    "Die Jägerhütte ist besonders zu empfehlen wenn man mal Wildessen gehen möchte."
    "Putbus kann man schön spazieren gehen.zB.Schlosspark oder nach Lauterbach zum Hafen."
  • Objekt Nr. 415328    4,0 / 5
    Jens Kiefer: "Erdbeerhof in Zirkow, schöner Indoorspielplatz für Kinder bis 10 Jahre
    Putbuser Park zum spazieren gehen und Seele baumeln lassen
    diverse Strände zum sammeln von Steinen uns Seeglas
    Pmmernkate in Rambin, für kleine Mitbringsel aus dem Urlaub"
    "Pfannkuchenhaus in Sellin"
  • Objekt Nr. 190012    4,7 / 5
    angelika kübler: "miniatuernpark für kinder und eltern super
    lauterbach unbedingt hinfahren lecker fisch essen zum spazieren gehen sehr schön spielplatz und gute bade möglichkeit"
  • Objekt Nr. 368931    4,0 / 5
    "Stubbenkammer mit Königstuhl mit dem Schiff von Sassnitz und zu Lande vor Ort
    Kap Arkona
    unbedingt Prora KdF wer sich für Geschichte interressiert sehr beeindruckend
    Seebad Sellin mit der schönen Seebrücke"

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr