77 Hotels und Pensionen in Cabourg

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisedauer

Personen

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
77 Hotels und Pensionen in Cabourg

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Bewertungen zur Umgebung von

  • Objekt Nr. 591249    4,6 / 5
    Ralf A.: "Die 3 Touren haben sich für uns gelohnt:

    - Pont du hoc ( 1h mit dem PKW )

    Allein landschaftlich ist ein Ausflug zu den Klippen lohnend. Hier sind die Granattrichter und Bunkeranlagen weiträumig unverändert erhalten und komplett zugänglich. Sehr interessant und gepflegt.
    Omaha Beach ist von hier nur wenige Kilometer entfernt. Da gibt es am Strand aber nicht viel zu sehen.

    - St. Michel ( 1:45 h mit dem PKW )

    Die Idylle von St. Michel wird durch den Massentourismus leider sehr gestört. Großes Gedränge in den unteren Gassen und ein Shop neben dem anderen. Weiter oben wird es besser.
    Dennoch sollte man es gesehen haben. Am besten bei Flut, wenn das Wasser die Insel umschließt.
    Parkplatz 9 Euro. Shuttle-Busse zur Insel sind kostenlos. Eintritt kostenlos. Besuch der Kathedrale oben auf dem Berg: 9 Euro pro Erwachsener, Kinder frei. Wenn man schon dort ist, würde ich die Kathedrale mitnehmen, allein der Aussicht wegen.

    - Paris ( 2 h mit dem PKW )

    Mit dem eigenen PKW quer durch Paris und eine Runde um den Triumphbogen. Das ist Abenteuer pur, kostet aber auch Nerven.
    Wer das nicht braucht, parkt lieber etwas abseits vom Zentrum."
    "Die Restaurants, die wir besuchten, waren allesamt in Ordnung.
    Nur das Essen aus der Dönerbude traf unseren Geschmack nicht. Die Pommes waren halb roh. Döner schmeckte nicht. Die Pizza war hauchdünn, aber sie schmeckte meinem Sohn."
  • Objekt Nr. 225732    2,7 / 5
    "Die Gegend hat vieles zu bieten: Die Steilküste bei Étretat und Fécamp, die Pont-du-Normandie, der Mont St. Michel (-Keine Autobahngebühren!), der Teppich u. die Kathedrale von Bayeux, das Dorf Beuvron-en-Auge und das Pay d'Auge allgemein, die Burg von Falais, Avranche, Granville, Port-en Bessin, die Küstenstraßen 513 und 514, St. Pierre in der normannischen Schweiz...
    Rouen und Caen seien auch sehenswert, aber unsere Woche Aufenthalt reichte nur für Obiges."
    "In Dives-sur-Mer das "Le Mary", direkt am Hafen gelegen (Achtung kann manchmal windig sein).
    Sonst isst man auf dem Land sehr gut und etwas günstiger als in den Hafenstädtchen. Man muss damit rechnen, dass die Getränke etwa doppelt so teuer sind wie in deutschen Lokalen. Empfehlen können wir die Miesmuscheln in Weißwein. Die besten gab es in Étretat. Auch Galette schmeckt lecker, nur der Salat fällt immer nur wie eine Garnierung aus, es sei senn, man bestellt ausdrücklich einen "assiette"."
  • Objekt Nr. 1093644    4,3 / 5
    Andreas S.: "Markttag in Cabourg am Mittwoch.
    Cidre Route (Probieren von Cidre, Poire, Pommeau und Calvados) und Stadtbummel in Beuvron-en-Auge, Cambremer, Bonnebosq.
    Mittelalterspektakel im Chateau Crevecoeur-en-Auge.
    Besichtigung der Batterie Merville im Nachbarort Merville-Franceville.
    Deauville, Trouville und Honfleur.
    Pegasusbrücke und Museum.
    Caen und Besuch des Memorial."
    "Creperie les Oursons
    le Hastings (Fischrestaurant)"
    "Die Strandpromenade ist sehr schön. Der Strand wird täglich gepflegt und ist sehr sauber. Auf der Avenue de la Mer findet man alles was es an Spezialitäten der Gegend gibt."
  • Objekt Nr. 236734    4,0 / 5
    Silke K.: "Die Steilküste um Etretat ist sehr schön. Außerdem sehr interessant die Strände des D-Days vom 6.6.1944. Rund um Arromanches-les-Bains. Und Mont-St.-Michel."
    "Dives-sur-mer hat einen schönen kleinen Hafen und eine schöne kleine Innenstadt. Der Nachbarort Cabourg ist über eine Brücke schnell zu erreichen. Cabourg hat eine tolle Strandpromenade und eine schöne kleine Einkaufsstraße mit diversen Geschäften und Bars."
  • Objekt Nr. 763234    4,3 / 5
    Ruth T.: "Deauville mit dem schönen Strand und den Geschäften, das gleiche gilt für Houlgate und Cabourg. Etwas weiter Honfleur und die Steilküsten von Étretat muss man sich anschauen.
    Im Landesinneren Beuvron-on-Auge und le Breuil-en Auge, mit der Cidre Route und vielen Pferdezuchten, allerliebste Ortschaften und wunderschöne grüne Landschaft."
  • Objekt Nr. 9474941    4,4 / 5
    Heinrich R.: "Strand und Stadt Cabourg

    in der Nähe Honfleur und Deauville, sowie Caen und Bayeux"
  • Objekt Nr. 291375    3,7 / 5
    Isaura Hübner: "Das Naturschutzgebiet (Marais), Auberville und die Felsen "die schwarze Kühe"
    Deauville (Filmfestival, Markt) und Trouville (Fischmarkt, Hafen).
    Villerville."
    "Leider Namen nicht notiert."
  • Objekt Nr. 350345    4,0 / 5
    "Klasse lage und sehr guten ausgangs punkt für besichtigungen von Sword beach und viele andere sehenswürdigkeiten in der umgebung. Sehr nette und unkomplitzierte gastgeber."
    "zum gastronomie in der gegend kann ich nur sagen das mann etwas zeit mitnehmen möchte als die bedienung war nicht der schnellste beim bestellung aufnehmen aber dafür war das bestellte essen sehr schnell serviert."
  • Objekt Nr. 7041125    2,1 / 5
    Gerd Faesel: "Saint-Michel; Omaha Beach;Caen;Etretat;Fecamp;Honfleur;Deauville;Lisirux"
  • Objekt Nr. 291375    3,7 / 5
    "Wunderbar die hügeligen Wälder ein paar Meter weg von der Küste.
    Sehr besuchenswert die schöne Provinzhauptstadt Caen."

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr