45 Hotels und Pensionen in Märkisch-Oderland

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • einfach
  • preiswert
  • premium

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Rudolf Renner schreibt...

    Bewertung vom 17.07.2011

    Ausflugtipps
    Der Hausherr hat mit uns eine Bootstour mit seinem Boot gemacht, was sehr schön war.
    Ein Ausflug nach Rahnsdorf in die Siedlung
    Neu-Venedig ist sehr zu empfeheln.
    Hier hat fast jedes Haus ein eigenes Boot mit Anlegestelle und es schaut aus durch die kleinen Wasserstrassen und Kanäle wie eben in Venedig.
    Einfach Traumhaft.
    Die meissten Aktivitäten war das Erkunden von Berlin und seine Sehenswürdigkeiten.
    Gastronomie
    Hier ist es angebracht beim Hausherrn nachzufragen. haben wir auch gemacht.
    z.B. Das Lokal "Fischerhaus " in Erkner am Dämeritz-See oder das Lokal "Fährhaus "in Rahnsdorf ,sehr abgelegen an den Kanälen von Neu - Venedig.
    Das Lokal ist von außen nicht gerade einladend aber der Garten am Wasser und das gute Essen beweisen das Gegenteil. Man sollte nicht immer auf das aüßere gehen. Der Hausherr hat mit uns eine Bootstour mit seinem Boot gemacht, was sehr schön war.
    Ein Ausflug nach Rahnsdorf in die Siedlung
    Neu-Venedig ist sehr zu empfeheln.
    Hier hat fast jedes Haus ein eigenes Boot mit Anlegestelle und es schaut aus durch die kleinen Wasserstrassen und Kanäle wie eben in Venedig.
    Einfach Traumhaft.
    Die meissten Aktivitäten war das Erkunde...
  • Nicol Weber schreibt...

    Bewertung vom 02.09.2012

    Ausflugtipps
    Kauft den Reiseführer Top 10 von Berlin für ca. 10€.
    Da ist alles wirklich wichtige drin und... kauft, wenn ihr zu zweit seid, ein 7 Tages Ticket für ca 35€ für alle öffentlichen Verkehrsmittel, U- Bahn, S- Bahn, Metro und Regional Bahn. Das lohnt sich!!!!
    Auch für alle Gartenliebhaber ein Geheimtipp - Gärten der Welt - in Berlin Marzahn. Mal googeln - echt der Hit.
    Wem der Eintritt auf den Fernsehturm (12€ pro Nase + verdammt lange Wartezeit) zu viel ist, den empfehle ich die Siegesstatue. Sind zwar ca. 300 Treppenstufen, aber es lohnt sich. Tausendmal besser als der olle Turm.
    Currywurst - nur eine Adresse - Curry 36 - am Bahnhofszoo. Mit der Linie 100 oder 200 gut zu erreichen. Berlin rockt - das muß man verkraften.
    Gastronomie
    Potsdam - Meierei - gutes Bier
  • Cordelia Honigberger schreibt...

    Bewertung vom 02.05.2014

    Ausflugtipps
    Wir haben Verwandte besucht in Gosen und sind immer nur abends nach Berlin rein: Gorki-Theater, Deutsches Theater, Philharmonie. Karten hatten wir vorab gebucht.
    Gastronomie
    Wir haben bei schönem Wetter auf der Terasse am Müggelsee gespeist: Restaurant Neu Helgoland am Müggelsee. Landschaftlich wunderschön, nette Bedienung, Essen ok.
    http://www.neu-helgoland.de/
  • kerstin wenzel schreibt...

    Bewertung vom 19.04.2015

    Gastronomie
    auch das Essen in der BRENNEREI hatte nicht meinen Erwartungen entsprochen( man konnte auf der Toilette einen starken Frittier-Altöl Geruch wahrnehmen),es stimmte vom Ambiente und Service,nur leider nicht vom Technischen Küchengeschick-sehr sehr schade,sonst wären wir sicherlich wieder gekommen
  • Kerstin Borchert schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2015

    Ausflugtipps
    Kletterwald DISATI in Grünheide
    Museumspark Rüdersdorf
    Freizeitpark Irlandia in Storkow
    Aussichtsturm Woltersdorf
    Gastronomie
    Gaststätte zum Nußknacker in Erkner
    Urlaubsort
    ruhige Lage
    Fahrzeit zum Alex mit öffentl. VM 40 min
    gute Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
    gute Radfahrmöglichkeiten ab Haustür

Reisetipps für den Urlaub in Märkisch-Oderland

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Stadion An der Alten Försterei
Müggelsee
Bunker Harnekop
Dahme (Fluss)
Müggelberge
Alexander-von-Humboldt-Oberschule
Baberowsee
BEST-Sabel-Grundschule
Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes

Reiseberichte zur Umgebung